Hildegard von Bingen

16. September

1098 wurde Hildegard von Bingen geboren

Hildegard von Bingens Geburtstag jährte sich am 16. September 2018 zum 920. Mal. Hildegard war eine in der katholischen Kirche als Heilige verehrte Benediktinerin und Schriftstellerin des Mittelalters, die neben religiösen vor allem für ihre Zeit bedeutende naturheilkundliche und medizinische Schriften wie „Causae et curae“ („Ursachen und Behandlung der Krankheiten“) verfasste. Außerdem haben am 16. September u. a. Peter Falk (1927–2011) und Oskar Lafontaine (1943) Geburtstag.

Kalenderblatt 16.9.

16. September 2018 Sonntag · 259. Tag · KW 37

Das Kalenderblatt zum 16. September: Der 16. September ist der 259. Tag des Jahres und fiel 2018 auf einen Sonntag. Der 16.09.2018 war vor zehn Tagen. Wer hat am 16. September Geburtstag? In unserer Tageschronik finden Sie die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 16. September geboren wurden. In diesem Jahr hatten u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Fakten zum Tag

  Infos zum 16. September Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 16. September wurden im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Namenstage:  Am 16. September haben u. a. Träger der Namen Cornelius und Ludmilla Namenstag.

Nationalfeiertage:  Der 16. September ist Nationalfeiertag in Mexiko (Tag der Unabhängigkeitserklärung von Spanien 1810) und in Papua-Neuguinea (Tag der Unabhängigkeit von Australien 1975).

Bauernregel

»An Sankt Cyprian zieht man oft schon Handschuh’ an.«

– Bauernregel zum 16. September

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 16. September

1970 Christine Urspruch  48

Christine Urspruch, geboren am 16. September 1970

Christine Urspruch ist eine deutsche Schauspielerin, die u. a. in den „Sams“-Kinderfilmen (2001, 2003, 2012) und als Rechtsmedizinerin in den „Tatorten“ aus Münster (seit 2002) zu sehen ist. Geboren wurde sie am 16. September 1970 in Remscheid. Urspruch feierte in diesem Jahr ihren 48. Geburtstag.

1956 David Copperfield  62

David Copperfield, geboren am 16. September 1956

David Seth Kotkin, wie er mit richtigem Namen heißt, ist ein international bekannter US-amerikanischer und einer der kommerziell erfolgreichsten Zauberkünstler weltweit, der in den 1990er-Jahren durch zahlreiche Großillusionen auf sich aufmerksam machte und u. a. die Freiheitsstatue „verschwinden“ ließ. Geboren wurde er am 16. September 1956 in Metuchen, New Jersey in den Vereinigten Staaten. Copperfield feierte in diesem Jahr seinen 62. Geburtstag.

1952 Mickey Rourke  66

Mickey Rourke, geboren am 16. September 1952

Philip Andre Rourke ist ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „9½ Wochen“ 1986, „Sin City“ 2005, „The Wrestler“ 2008) und ein ehemaliger Profiboxer (1991–1995). Geboren wurde er am 16. September 1952 in Schenectady, New York in den Vereinigten Staaten. Rourke feierte in diesem Jahr seinen 66. Geburtstag.

1948 Julia Donaldson   70

Julia Donaldson, geboren am 16. September 1948

Julia Catherine Donaldson ist eine britische Schriftstellerin und Kinderbuchautorin, die vor allem für ihre Kinderbücher rund um die von Axel Scheffler illustrierte Figur „Grüffelo“ (u. a. „Der Grüffelo“ 1999) bekannt ist und einen modernen Kinderbuchklassiker schuf. Geboren wurde sie am 16. September 1948 in Hampstead, Camden, London in England. Donaldson feierte in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag.

1943 Oskar Lafontaine   75

Oskar Lafontaine, geboren am 16. September 1943

Oskar Lafontaine ist ein deutscher Politiker der Partei „Die Linke“, ehemaliger SPD-Ministerpräsident des Saarlandes (1985–1998), SPD-Kanzlerkandidat (1990) und SPD-Parteivorsitzender (1995–1999). Er wurde am 16. September 1943 in Saarlautern-Roden (heute Saarlouis-Roden) geboren. In diesem Jahr feierte Lafontaine seinen 75. Geburtstag.

1927 Peter Falk  91 (†83)

Peter Falk, geboren am 16. September 1927

Peter Michael Falk war ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent, der durch seine Rolle als Kommissar in der Krimiserie „Columbo“ (1971–1978, 1989–2003) bekannt wurde. Er wurde am 16. September 1927 in New York City geboren und starb im Alter von 83 Jahren am 23. Juni 2011 in Beverly Hills, Kalifornien. Dieses Jahr hätte er seinen 91. Geburtstag gefeiert.

1924 Lauren Bacall  94 (†89)

Lauren Bacall, geboren am 16. September 1924

Betty Joan Perske, wie sie mit richtigem Namen hieß, war eine US-amerikanische Schauspielerin mit einer 73-jährigen Filmkarriere (u. a. „Haben und Nichthaben“ 1944, „Gangster in Key Largo“ 1948, „Wie angelt man sich einen Millionär?“ 1953, „Liebe hat zwei Gesichter“ 1996). Geboren wurde sie am 16. September 1924 in New York City und starb am 12. August 2014 mit 89 Jahren ebenda. In diesem Jahr wäre sie 94 Jahre alt geworden.

1893 Albert Szent-Györgyi   125 (†93)

Albert Szent-Györgyi, geboren am 16. September 1893

Albert Szent-Györgyi von Nagyrápolt war ein ungarischer Biochemiker, der in den 1930ern das von ihm aus Paprika gewonnene Vitamin C entdeckte, und Träger des Nobelpreises für Medizin 1937 „für seine Entdeckungen auf dem Gebiet der biologischen Verbrennungsprozesse, besonders in Beziehung auf das Vitamin C und die Katalyse der Fumarsäure“. Er wurde am 16. September 1893 in Budapest in Österreich-Ungarn (heute Ungarn) geboren und starb mit 93 Jahren am 22. Oktober 1986 in Woods Hole, Massachusetts in den Vereinigten Staaten. Sein Geburtstag jährte sich 2018 zum 125. Mal.

1888 Frans Eemil Sillanpää   130 (†75)

Frans Eemil Sillanpää, geboren am 16. September 1888

Frans Eemil Sillanpää war ein finnischer Schriftsteller und Träger des Nobelpreises für Literatur 1939 „für die tiefe Auffassung und die erlesene Stilkunst, womit er das Bauernleben und die Natur seines Heimatlandes in ihrem gegenseitigen Zusammenhang schildert“. Geboren wurde er am 16. September 1888 in Kierikkala, Hämeenkyrö in Finnland und starb am 3. Juni 1964 mit 75 Jahren in Helsinki. 2018 jährte sich sein Geburtstag zum 130. Mal.

1098 Hildegard von Bingen   920 (†81)

Hildegard von Bingen, geboren vermutlich am 16. September 1098

Hildegard von Bingen war eine in der katholischen Kirche als Heilige verehrte Benediktinerin und Schriftstellerin des Mittelalters, die neben religiösen vor allem für ihre Zeit bedeutende naturheilkundliche und medizinische Schriften wie „Causae et curae“ („Ursachen und Behandlung der Krankheiten“) verfasste. Geboren wurde sie nach dem zu dieser Zeit verwendeten julianischen Kalender vermutlich am 16. September 1098 in Bermersheim vor der Höhe in der Kurpfalz, HRR (heute Deutschland) und verstarb am 17. September 1179 mit 81 Jahren im Kloster Rupertsberg bei Bingen im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland). Ihr Geburtstag jährte sich 2018 zum 920. Mal.

Weitere am 16. September geborene Personen

Gestorben am 16. September

Gedenktage am 16. September 2018

Daniel Gabriel Fahrenheit, geboren am 24. Mai 1686

Vor 282 Jahren im Jahr 1736 starb Daniel Gabriel Fahrenheit, geboren am 24. Mai 1686. Er war ein deutscher Physiker und Ingenieur, der Messinstrumente und die heute nach ihm benannte Temperaturskala „Grad Fahrenheit (°F)“ entwickelte. Weitere Todestage berühmter Personen, die an einem 16. September gestorben sind:

September