Thomas Hunt Morgan

25. September

Vor 150 Jahren wurde Thomas Hunt Morgan geboren

Am 25. September 2016 jährte sich der Geburtstag von Thomas Hunt Morgan das 150. Mal. Morgan war ein bedeutender US-amerikanischer Evolutionsbiologie und Genetiker, der Kreuzungsversuche mit Taufliegen durchführte und für seine Erforschung der Bedeutung von Chromosomen bei der Vererbung den Nobelpreis für Medizin oder Physiologie 1933 erhielt. Außerdem haben am 25. September u. a. Will Smith (1968) und Michael Douglas (1944) Geburtstag.

Kalenderblatt 25.9.

25. September 2016 Sonntag · 269. Tag · KW 38

Das Kalenderblatt zum 25. September: Der 25. September ist in diesem Schaltjahr der 269. Tag des Jahres und fiel 2016 auf einen Sonntag. Der 25.09.2016 war vor 75 Tagen. Wer hat am 25. September Geburtstag? Die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 25. September geboren wurden. In diesem Jahr hatten u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Kalender

Geburtsmonat September

Entdecken Sie die historischen und VIP-Geburtstage des Monats. Welche Promis haben im September Geburtstag?

Fakten zum Tag

Infos zum 25. September Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 25. September wurden im Sternzeichen Waage geboren.

Namenstage:  Am 25. September haben u. a. Irmfried, Klaus und Serge Namenstag.

Chronik & Zeitungen

Tageschronik 25. September

Produktabbildung Tageschronik

Das Geburtstagsbuch mit über 1.200 Einträgen zu allen wichtigen Ereignissen, Personen und Daten vom 25. September im vergangenen Jahrhundert. 140 Seiten.

Zeitungen vom 25. September

Zeitungen

Originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 25. September aus dem Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Bauernregel

»Nebelt’s an St. Kleophas, wird der ganze Winter nass.«

– Bauernregel zum 25. September

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 25. September

1969 Catherine Zeta-Jones  47

Catherine Zeta-Jones, geboren am 25. September 1969

Catherine Zeta-Jones ist eine walisische Schauspielerin (u. a. „Das Phantom“ 1996, „Die Maske des Zorro“ 1998, „Chicago“ 2002, „Ocean’s Twelve“ 2004). Geboren wurde sie am 25. September 1969 in Swansea in Wales. Zeta-Jones feierte in diesem Jahr 2016 ihren 47. Geburtstag.

1968 Will Smith  48

Will Smith, geboren am 25. September 1968

Willard Christopher Smith ist ein populärer US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Independence Day“ 1996, „Men in Black“ 1997, „Ali“ 2001, „Das Streben nach Glück“ 2006) und Rapper. Er wurde am 25. September 1968 in Philadelphia, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten geboren. In diesem Jahr feierte Smith seinen 48. Geburtstag.

1955 Karl-Heinz Rummenigge  61

Karl-Heinz Rummenigge, geboren am 25. September 1955

Karl-Heinz Rummenigge ist ein deutscher Sportfunktionär und ehemaliger Fußballspieler u. a. beim FC Bayern München, Inter Mailand und in der Deutschen Nationalmannschaft, der dreimal Torschützenkönig der Bundesliga wurde (1980, 1981, 1984). Geboren wurde er am 25. September 1955 in Lippstadt. Rummenigge feierte in diesem Jahr seinen 61. Geburtstag.

1952 Christopher Reeve  64 (†52)

Christopher Reeve, geboren am 25. September 1952

Christopher D'Olier Reeve war ein US-amerikanischer Schauspieler, der als Darsteller in mehreren Verfilmungen rund um den Comic-Helden „Superman“ (1978–1987) bekannt wurde. Er wurde am 25. September 1952 in New York City geboren und starb im Alter von 52 Jahren am 10. Oktober 2004 in Mount Kisco, New York. In diesem Jahr wäre er 64 Jahre alt geworden.

1951 Mark Hamill  65

Mark Hamill, geboren am 25. September 1951

Mark Hamill ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der als Darsteller von „Luke Skywalker“ in der „Star Wars“-Trilogie (1977–1983) bekannt wurde. Geboren wurde er am 25. September 1951 in Oakland, Kalifornien in den Vereinigten Staaten. Hamill feierte in diesem Jahr seinen 65. Geburtstag.

1944 Michael Douglas  72

Michael Douglas, geboren am 25. September 1944

Michael Kirk Douglas ist ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Einer flog über das Kuckucksnest“ 1975, „Wall Street“ 1988, „Der Rosenkrieg“ 1989, „Basic Instinct“ 1992, „Wall Street: Geld schläft nicht“ 2010), Filmproduzent und mehrfacher Oscar-Preisträger. Er wurde am 25. September 1944 in New Brunswick, New Jersey in den Vereinigten Staaten geboren. In diesem Jahr feierte Douglas seinen 72. Geburtstag.

1906 Dmitri Schostakowitsch   110 (†68)

Dmitri Schostakowitsch, geboren am 25. September 1906

Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch war einer der bedeutendsten russischen Komponisten des 20. Jahrhunderts und Pianist (u. a. „Suite für Varieté-Orchester“ um 1955 mit dem u. a. in Stanley Kubriks Film „Eyes Wide Shut“ 1999 verwendeten „Walzer Nr. 2“). Er wurde nach dem gregorianischen Kalender am 25. September 1906 (am 12. September 1906 nach dem damals in dieser Region noch verwendeten julianischen Kalender) in Sankt Petersburg in Russland geboren und starb mit 68 Jahren am 9. August 1975 in Moskau. 2016 jährte sich sein Geburtstag das 110. Mal.

1897 William Faulkner  119 (†64)

William Faulkner, geboren am 25. September 1897

William Cuthbert Faulkner war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der mit „Schall und Wahn“ (1929) seinen wohl bedeutendsten Roman schrieb und „für seine kraftvolle und künstlerisch selbständige Leistung in Amerikas Romanliteratur“1950 nachträglich den Nobelpreis für Literatur 1949 verliehen bekam. Geboren wurde er am 25. September 1897 in New Albany, Mississippi in den Vereinigten Staaten und verstarb am 6. Juli 1962 mit 64 Jahren in Byhalia, Mississippi. 2016 jährte sich sein Geburtstag das 119. Mal.

1866 Thomas Hunt Morgan   150 (†79)

Thomas Hunt Morgan, geboren am 25. September 1866

Thomas Hunt Morgan war ein bedeutender US-amerikanischer Evolutionsbiologie und Genetiker, der Kreuzungsversuche mit Taufliegen durchführte und für seine Erforschung der Bedeutung von Chromosomen bei der Vererbung den Nobelpreis für Medizin oder Physiologie 1933 erhielt. Er wurde am 25. September 1866 in Lexington, Kentucky in den Vereinigten Staaten geboren und starb mit 79 Jahren am 5. Dezember 1945 in Pasadena, Kalifornien. 2016 jährte sich sein Geburtstag das 150. Mal.

1599 Francesco Borromini  417 (†67)

Francesco Borromini, geboren am 25. September 1599

Francesco Castelli, wie er mit richtigem Namen hieß, war ein italienischer Baumeister und Bildhauer, der mit seinem Hauptwerk „Sant'Ivo della Sapienza“ (Universitätskirche) und der Mitarbeit bei der Ausgestaltung von St. Peter in Rom neben seinem Kollegen und größten Rivalen Gian Lorenzo Bernini zu den großen Architekten des italienischen Barock zählt. Geboren wurde er am 25. September 1599 in Bissone in der Schweiz und starb am 2. August 1667 mit 67 Jahren in Rom. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 417. Mal.

Weitere am 25. September geborene Personen

Gestorben am 25. September

Gedenktage am 25. September 2016

Arnold Palmer, geboren am 10. September 1929

In diesem Jahr starb Arnold Palmer, geboren am 10. September 1929. Er war ein US-amerikanischer Golfspieler, der zu den besten und populärsten Sportlern der Golfgeschichte zählt, in den 1950ern der erste Superstar seiner Sportart (Spitzname „The King“) war und sie mit populär machte. Weitere Todestage berühmter Personen am 25. September:

† 2016Hans Korte (†87)
† 2012Andy Williams (†84)
† 2011Wangari Maathai (†71)
† 1980John Bonham (†32)
† 1970Erich Maria Remarque (†72)
† 1946Heinrich George (†52)
† 1849Johann Strauss (†45)