Ferdinand I.

Geboren 1793

223. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 223 Jahren im Jahr 1793 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1793 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen am Ende des 18. Jahrhunderts im Jahr 1793 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Ferdinand I., Josef Ressel, Friedrich Harkort und Michel Chasles. Im Jahr 1793 geborene berühmte Personen kamen vor 223 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1793

22.02.Friedrich Harkort

Friedrich Harkort, geboren am 22. Februar 1793

Friedrich Harkort (Friedrich Wilhelm Harkort) war ein deutscher Unternehmer, Politiker und Sozialreformer, der als Gründer des ersten Werks der Eisenindustrie in Westfalen (1818) und vielfältigen folgenden Tätigkeiten heute als „Vater des Ruhrgebiets“ gilt. Er wurde am 22. Februar 1793 in Westerbauer (heute zu Hagen) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 6. März 1880 im Alter von 87 Jahren in Hombruch (heute zu Dortmund).

19.04.Ferdinand I.

Ferdinand I., geboren am 19. April 1793

Ferdinand I. (Ferdinand Karl Leopold Joseph Franz Marcellin von Habsburg) war der Kaiser von Österreich (1835-1848) sowie als Ferdinand V. u. a. König von Böhmen, Ungarn und Kroatien. Er wurde am 19. April 1793 in Wien geboren und starb am 29. Juni 1875 im Alter von 82 Jahren in Prag in Böhmen, Österreich-Ungarn (heute Tschechien).

29.06.Josef Ressel

Josef Ressel, geboren am 29. Juni 1793

Josef Ressel (Josef Ludwig Franz Ressel) war ein österreichisch-böhmischer Erfinder, eigentlich Förster, der sich 1827 den Schiffspropeller in heutiger Bauart als eine Schraube ohne Ende zur Bewegung von Schiffen auf dem Wasser patentieren ließ. Er wurde am 29. Juni 1793 in Chrudim in Böhmen (heute Tschechien) geboren und starb am 9. Oktober 1857 im Alter von 64 Jahren in Laibach (heute Ljubljana) in Slowenien.

15.11.Michel Chasles

Michel Chasles, geboren am 15. November 1793

Michel Chasles war ein französischer Mathematiker mit Verdiensten auf dem Gebiet der Geometrie. Er wurde am 15. November 1793 in Épernon in Frankreich geboren und starb am 18. Dezember 1880 im Alter von 87 Jahren in Paris.

Weitere bekannte Personen des Jahres 1793

In Jahr 1793 kamen daneben etwa Ferdinand Georg Waldmüller, ein österreichischer Maler und Kunstschriftsteller, und Sam Houston, ein US-amerikanischer Politiker und General, zur Welt. Zudem wurden in diesem Jahrgang Karl Lachmann, ein deutscher Philologe, und William Hobson, ein Gouverneur von Neuseeland, geboren.

Gestorben im Jahr 1793

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1793

Marie Antoinette, geboren am 2. November 1755

Wer ist im Jahr 1793 gestorben? Vor 223 Jahren im Jahr 1793 starb Marie Antoinette, geboren am 2. November 1755. Sie war eine österreichisch-französische Adlige, Erzherzogin von Österreich und durch ihre Heirat mit Ludwig XVI. Königin von Frankreich und Navarra (1774–1793), die beim französischen Volk nicht zuletzt durch die legendäre „Halsbandaffäre“ (1785) äußerst unbeliebt war. Weitere im Jahr 1793 verstorbene Personen sind:

† 21.01.Ludwig XVI. (†38)
† 20.09.Fletcher Christian (†28)
† 08.10.John Hancock (†56)
† 03.11.Olympe de Gouges (†45)
† 08.12.Madame du Barry (†50)

Das Jahr 1793

MDCCXCIII

Das Jahr 1793 im 18. Jahrhundert liegt 223 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCXCIII geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1793

Empfehlen

Jahres-Ranking:  4/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1793 weiter: