Heinrich Heine

1790er-Jahre

Geboren im Jahrzehnt der 1790er

Wer wurde in den 1790ern geboren? Die Chronik der 1790er-Jahre mit den berühmten Persönlichkeiten, die am Ende des 18. Jahrhunderts in den Jahren 1790 bis 1799 geboren wurden. Zu ihnen zählen etwa Heinrich Heine, Wilhelm I. und Franz Schubert. Berühmte Frauen der 1790er waren z. B. Annette von Droste-Hülshoff, Sojourner Truth und Mary Shelley.

Geboren in den 1790ern

1790 Champollion, Everest & Grimm

John Tyler, geboren am 29. März 1790

Am Beginn der 1790er kam u. a. John Tyler zur Welt, ein amerikanischer Politiker und zehnter US-Präsident. Ebenfalls 1790 wurden Jean-François Champollion, George Everest, Ludwig Emil Grimm sowie Ferdinand Raimund geboren.

1791 Faraday, Grillparzer & Morse

Michael Faraday, geboren am 22. September 1791

Michael Faraday, englischer Physiker und Chemiker, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1791. Daneben kamen im Jahr 1791 Carl Bertelsmann, Franz Grillparzer, Theodor Körner und Samuel F. B. Morse zur Welt.

1792 Mohr, Pius & Rossini

Gioachino Rossini, geboren am 29. Februar 1792

Das Jahr 1792 ist u. a. das Geburtsjahr von Gioachino Rossini. Er war ein italienischer Komponist. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1792 sind Johann Friedrich Dieffenbach, Joseph Mohr, Pius IX. sowie Gustav Schwab.

1793 Ferdinand, Harkort & Ressel

Michel Chasles, geboren am 15. November 1793

Im Jahr 1793 wurde Michel Chasles, ein französischer Mathematiker, geboren. Ebenfalls im Jahr 1793 kamen Ferdinand I., Friedrich Harkort und Josef Ressel zur Welt.

1794 Müller, Perry & Vanderbilt

Matthew Calbraith Perry, geboren am 10. April 1794

Ein prominentes Kind des Jahres 1794 ist Matthew Calbraith Perry, ein amerikanischer Seeoffizier. Das Jahr 1794 ist zudem das Geburtsjahr von Eilhard Mitscherlich, Wilhelm Müller sowie Cornelius Vanderbilt.

1795 Carlyle, Friedrich Wilhelm & Hill

James K. Polk, geboren am 2. November 1795

James K. Polk, amerikanischer Politiker und US-Präsident, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1795. Ebenfalls 1795 wurden James Gordon Bennett, Thomas Carlyle, Friedrich Wilhelm IV. und Rowland Hill geboren.

1796 Meyer, Platen & Thonet

Joseph Meyer, geboren am 9. Mai 1796

Das Jahr 1796 ist u. a. das Geburtsjahr von Joseph Meyer. Er war ein deutscher Verleger. Daneben kamen im Jahr 1796 Nicolas Carnot, August von Platen, Adolphe Quetelet sowie Michael Thonet zur Welt.

1797 Heine, Schubert & Wilhelm

Annette von Droste-Hülshoff, geboren am 10. Januar 1797

Im Jahr 1797 wurde Annette von Droste-Hülshoff, eine deutsche Schriftstellerin und Komponistin, geboren. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1797 sind Heinrich Heine, Franz Schubert, Sojourner Truth und Wilhelm I..

1798 Delacroix, Fallersleben & Mickiewicz

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, geboren am 2. April 1798

Ein prominentes Kind des Jahres 1798 ist August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, ein deutscher Dichter und Germanist. Ebenfalls im Jahr 1798 kamen Willibald Alexis, Carl Blechen, Eugène Delacroix sowie Adam Mickiewicz zur Welt.

1799 Anning, Balzac & Puschkin

Jacob Christoph Rad, geboren am 25. März 1799

Jacob Christoph Rad, österreichischer Erfinder des Würfelzuckers, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1799. Im letzten Jahr der ausklingenden 1790er-Jahre wurden außerdem Mary Anning, Honoré de Balzac, Alexander Puschkin und Christian Friedrich Schönbein geboren.

Jahresübersicht

1790er

Die Jahre des Jahrzehnts der 1790er auf geboren.am:

1790er-Jahre nach Themen

18. Jahrhundert