Ludwig van Beethoven

1770er-Jahre

Geboren im Jahrzehnt der 1770er

Wer wurde in den 1770ern geboren? Die Chronik der 1770er-Jahre mit den berühmten Persönlichkeiten, die in den zehn Jahren von 1770 bis 1779 zur Welt kamen. Zu ihnen zählen etwa Ludwig van Beethoven, Carl Friedrich Gauß und Caspar David Friedrich. Zu den berühmten Frauen, die in den 1770ern geboren wurden, gehören u. a. Luise von Preußen, Jane Austen und Jeanne-Geneviève Labrosse.

Geboren in den 1770ern

1770 Beethoven, Hegel & Hölderlin

Ludwig van Beethoven, geboren am 16. Dezember 1770

Am Beginn der 1770er kam u. a. Ludwig van Beethoven zur Welt, ein deutscher Komponist. Ebenfalls 1770 wurden William Clark, Friedrich Wilhelm III., Georg Wilhelm Friedrich Hegel sowie Friedrich Hölderlin geboren.

1771 Owen, Scott & Senefelder

Walter Scott, geboren am 15. August 1771

Walter Scott, schottischer Schriftsteller, der Historienromane schrieb, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1771. Daneben kamen im Jahr 1771 Éleuthère Irénée du Pont, Robert Owen, Mungo Park und Alois Senefelder zur Welt.

1772 Brockhaus, Demian & Novalis

Das Jahr 1772 ist u. a. das Geburtsjahr von Cyrill Demian. Er war ein österreichischer Instrumentenbauer. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1772 sind Friedrich Arnold Brockhaus, Novalis, Luke Howard sowie Friedrich Schlegel.

1773 Harrison, Metternich & Tieck

Klemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich, geboren am 15. Mai 1773

Im Jahr 1773 wurde Klemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich, ein österreichischer Staatsmann und Diplomat, geboren. Ebenfalls im Jahr 1773 kamen Robert Brown, William Henry Harrison und Ludwig Tieck zur Welt.

1774 Friedrich, Koenig & Lewis

Caspar David Friedrich, geboren am 5. September 1774

Ein prominentes Kind des Jahres 1774 ist Caspar David Friedrich, ein deutscher Maler der Romantik. Das Jahr 1774 ist zudem das Geburtsjahr von Jean-Baptiste Biot, Matthew Flinders, Friedrich Koenig sowie Meriwether Lewis.

1775 Ampère, Austen & Turner

William Turner, geboren am 23. April 1775

William Turner, englischer Maler des Impressionismus, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1775. Ebenfalls 1775 wurden André-Marie Ampère, Jane Austen, Jeanne-Geneviève Labrosse und Friedrich Wilhelm Joseph Schelling geboren.

1776 Germain, Hoffmann & Luise

E. T. A. Hoffmann, geboren am 24. Januar 1776

Das Jahr 1776 ist u. a. das Geburtsjahr von E. T. A. Hoffmann. Er war ein deutscher Schriftsteller, Jurist, Komponist und Zeichner. Daneben kamen im Jahr 1776 John Constable, Sophie Germain sowie Luise von Preußen zur Welt.

1777 Alexander, Gauß & Kleist

Carl Friedrich Gauß, geboren am 30. April 1777

Im Jahr 1777 wurde Carl Friedrich Gauß, ein deutscher Mathematiker, Astronom und Physiker, geboren. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1777 sind Alexander I., Heinrich von Kleist, Hans Christian Ørsted und Nathan Mayer Rothschild.

1778 Brentano, Jahn & San Martín

Friedrich Ludwig Jahn, geboren am 11. August 1778

Ein prominentes Kind des Jahres 1778 ist Friedrich Ludwig Jahn, ein deutscher Pädagoge. Ebenfalls im Jahr 1778 kamen Ernst-Wilhelm Arnoldi, Clemens Brentano, Joseph Grimaldi sowie José de San Martín zur Welt.

1779 Berzelius, Haniel & Key

Jöns Jakob Berzelius, geboren am 20. August 1779

Jöns Jakob Berzelius, schwedischer Chemiker, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1779. Im letzten Jahr der ausklingenden 1770er-Jahre wurden außerdem Franz Haniel, Francis Scott Key, Thomas Moore und Carl Ritter geboren.

Jahresübersicht

1770er

Die Jahre des Jahrzehnts der 1770er auf geboren.am:

1770er-Jahre nach Themen