Jöns Jakob Berzelius

Geboren 1779

238. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 237 Jahren im Jahr 1779 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1779 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts im Jahr 1779 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Jöns Jakob Berzelius, Franz Haniel, Francis Scott Key und Thomas Moore. Im Jahr 1779 geborene berühmte Personen kamen vor 237 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1779

28.05.Thomas Moore

Thomas Moore, geboren am 28. Mai 1779

Thomas Moore war ein irischer Dichter und Schriftsteller, der bis heute vor allem für sein u. a. 1813 von John Stevenson vertontes Gedicht „The Last Rose of Summer“ (1805) bekannt ist. Er wurde am 28. Mai 1779 in Dublin in Irland geboren und starb am 25. Februar 1852 im Alter von 72 Jahren in Sloperton Cottage, Bromham, Wiltshire in England.

01.08.Francis Scott Key

Francis Scott Key, geboren am 1. August 1779

Francis Scott Key war ein US-amerikanischer Rechtsanwalt und Amateur-Dichter u. a. des Gedichts „The Defense of Fort McHenry“ (1812), dem Text der heutigen amerikanischen Nationalhymne „The Star-Spangled Banner“. Er wurde am 1. August 1779 in Carroll City, Maryland in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 11. Januar 1843 im Alter von 63 Jahren in Baltimore, Maryland.

07.08.Carl Ritter

Carl Ritter, geboren am 7. August 1779

Carl Ritter war ein deutscher Geograph, der neben Alexander von Humboldt als Begründer der modernen Geographie gilt und vor allem an der Afrikaforschung interessiert war. Er wurde am 7. August 1779 in Quedlinburg im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 28. September 1859 im Alter von 80 Jahren in Berlin.

20.08.Jöns Jakob Berzelius

Jöns Jakob Berzelius, geboren am 20. August 1779

Jöns Jakob Berzelius war ein schwedischer Physiker und einer der Begründer der modernen Chemie, der die moderne chemische Notation entwickelte. Er wurde am 20. August 1779 in Väversunda, Östergötland in Schweden geboren und starb am 7. August 1848 im Alter von 68 Jahren in Stockholm.

20.11.Franz Haniel

Franz Haniel, geboren am 20. November 1779

Franz Haniel (Johannes Franciscus Haniel) war ein deutscher Unternehmer, Hüttenbesitzer und Pionier des Ruhrbergbaus, in dessen Werft der erste deutsche Rheindampfer (1830) vom Stapel lief und der mit der Einführung des neuen Tiefbauverfahrens den Aufstieg der Kohleindustrie im Ruhrgebiet ermöglichte. Er wurde am 20. November 1779 in Ruhrort (heute zu Duisburg) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 24. April 1868 im Alter von 88 Jahren in Ruhrort (heute zu Duisburg).

Gestorben im Jahr 1779

Nekrolog: Todesjahr von James Cook

James Cook, geboren am 7. November 1728

Wer ist im Jahr 1779 gestorben? Vor 237 Jahren im Jahr 1779 starb James Cook, geboren am 7. November 1728. Er war ein bedeutender britischer Seefahrer und Entdecker, der u. a. erstmals Neufundland kartographierte und als erster Europäer die Ostküste Australiens und Hawaii entdeckte.

Das Jahr 1779

MDCCLXXIX

Das Jahr 1779 im 18. Jahrhundert liegt 237 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCLXXIX geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1779

Empfehlen

Jahres-Ranking:  4/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1779 weiter: