Walter Scott

Geboren 1771

246. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 245 Jahren im Jahr 1771 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1771 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts im Jahr 1771 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Walter Scott, Alois Senefelder, Robert Owen und Éleuthère Irénée du Pont. Im Jahr 1771 geborene berühmte Personen kamen vor 245 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1771

14.05.Robert Owen

Robert Owen, geboren am 14. Mai 1771

Robert Owen war ein britischer Unternehmer in der Baumwollindustrie, der in seiner Fabrik zahlreiche Sozialstandards einführte und als Begründer des Genossenschaftswesens gilt. Er wurde am 14. Mai 1771 in Newtown, Montgomeryshire in Wales geboren und starb am 17. November 1858 im Alter von 87 Jahren ebenda.

24.06.Éleuthère Irénée du Pont

Éleuthère Irénée du Pont, geboren am 24. Juni 1771

Éleuthère Irénée du Pont war ein französischer Chemiker und Unternehmer, der nach der Französischen Revolution in die USA emigrierte und dort 1802 mit der Eröffnung einer Pulvermühle für Schwarzpulver den heute unter dem Namen „DuPont“ firmierenden international tätigen US-Chemiekonzern begründete. Er wurde am 24. Juni 1771 in Paris geboren und starb am 31. Oktober 1834 im Alter von 63 Jahren in Eleutherian Mills bei Greenville, Delaware in den Vereinigten Staaten.

15.08.Walter Scott

Walter Scott, geboren am 15. August 1771

Sir Walter Scott war ein Anfang des 19. Jahrhunderts europaweit bekannter schottischer Schriftsteller, der zahlreiche erfolgreiche historische Romane verfasste (u. a. „Ivanhoe“ 1820). Er wurde am 15. August 1771 in Edinburgh in Schottland geboren und starb am 21. September 1832 im Alter von 61 Jahren in Abbotsford House bei Melrose.

11.09.Mungo Park

Mungo Park, geboren am 11. September 1771

Mungo Park war ein britischer Afrikareisender (1795–1797,1805–1806), der erste Europäer am Niger (1796) und Verfasser des populären Reiseberichts „Travels in the Interior of Africa“ (1799). Er wurde am 11. September 1771 in Foulshiels bei Selkirk in Schottland geboren und starb 1806 im Alter von 34 Jahren in Bussa in Nigeria.

06.11.Alois Senefelder

Alois Senefelder, geboren am 6. November 1771

Alois Senefelder war ein österreichisch-deutscher Schauspieler, Theaterschriftsteller und der Erfinder der Lithografie (Steindruck), einer Vorläuferin des Offsetdrucks und im 19. Jahrhundert dem einzigen Druckverfahren für höhere Auflagen. Er wurde am 6. November 1771 in Prag in Böhmen (heute Tschechien) geboren und starb am 26. Februar 1834 im Alter von 62 Jahren in München.

14.11.Marie François Xavier Bichat

Marie François Xavier Bichat, geboren am 14. November 1771

Marie François Xavier Bichat war ein französischer Anatom und Physiologe, der als Begründer der modernen Histologie und Pathologie gilt. Er wurde am 14. November 1771 in Thoirette in Frankreich geboren und starb am 22. Juli 1802 im Alter von 30 Jahren in Paris.

Gestorben im Jahr 1771

Nekrolog: Todesjahr von Konrad Ernst Ackermann

Wer ist im Jahr 1771 gestorben? Vor 245 Jahren im Jahr 1771 starb Konrad Ernst Ackermann, geboren am 1. Februar 1712. Er war ein berühmter deutscher Schauspieler und Theaterleiter, der mit seiner „Ackermannschen Truppe“ im 18. Jhdt. durch deutsche Lande zog, mehrere Theater eröffnete, mit Gotthold Ephraim Lessing zusammenarbeitete und neben Friederike Caroline Neuber als Mitbegründer der deutschen Schauspielkunst gilt.

Das Jahr 1771

MDCCLXXI

Das Jahr 1771 im 18. Jahrhundert liegt 245 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCLXXI geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1771

Empfehlen

Jahres-Ranking:  5/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1771 weiter: