Novalis

Novalis

wurde am 2. Mai 1772 geboren

Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg, wie er mit richtigem Namen hieß, war ein deutscher Schriftsteller und Philosoph der Frühromantik. Er wurde Anfang der 1770er-Jahre am 2. Mai 1772 in Wiederstedt im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb am 25. März 1801 mit 28 Jahren in Weißenfels. Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 247. Mal.

Novalis, geboren 1772, war ein deutscher Dichter der Frühromantik.

Lebensdaten

Steckbrief von Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg – alias Novalis

GeburtsdatumSamstag, 2. Mai 1772
GeburtsortWiederstedt, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
TodesdatumMittwoch, 25. März 1801 (†28)
SterbeortWeißenfels, Sachsen-Anhalt, Deutschland
GrabstätteAlter Friedhof, Weißenfels
SternzeichenStier

Novalis-Zitate

»Es ist nicht die Krone und das Reich, was einen König macht.«

– Novalis

»Der Mann ist lyrisch, die Frau episch, die Ehe dramatisch.«

– Novalis

Zeitliche Einordnung

Novalis' Zeit (1772–1801) und seine Zeitgenossen

Novalis wird in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1772 zur Zeit der Aufklärung zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Ludwig van Beethoven (1770–1827) und Alexander von Humboldt (1769–1859). Seine Kindheit und Jugend erlebt Novalis in den 1770er- und 1780er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832), Friedrich Schiller (1759–1805) und Heinrich von Kleist (1777–1811). Novalis' kurze Lebensspanne umfasst 28 Jahre. Er stirbt im Jahr 1801.

Novalis-Trivia

Schon gewusst?

Am Tag als Novalis starb wurde Franz Bruch geboren.

Novalis-FAQ

Fragen und Fakten über Novalis

Wie hieß Novalis wirklich? Der Name „Novalis“ ist ein Künstlername bzw. Pseudonym. Sein richtiger bürgerlicher Name lautete Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg.

Wann wurde Novalis geboren? Novalis wurde vor 247 Jahren im Jahr 1772 geboren.

An welchem Tag ist Novalis geboren worden? Novalis hatte im Frühling am 2. Mai Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Donnerstag.

In welchem Sternzeichen wurde Novalis geboren? Novalis wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Novalis geboren? Novalis wurde in Deutschland geboren. Er kam in Wiederstedt im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Novalis gestorben? Novalis starb vor 218 Jahren zu Beginn des 19. Jahrhunderts am 25. März 1801, einem Mittwoch.

Wie alt war Novalis als er starb? Novalis wurde lediglich 28 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Wiederstedt – Heiliges Römisches Reich

Karte des Geburtsortes von Novalis

Novalis wurde in Wiederstedt im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb in Weißenfels . Das Geburtshaus von Novalis (Schloss Oberwiederstedt) liegt an folgender Stelle in Wiederstedt:

Karte des Geburtshauses von Novalis

Jahrestage

Aktuelle Novalis-Jubiläen & Gedenktage

247. Geburtstag:  in diesem Jahr am 2. Mai 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

250. Jubiläum:  des Geburtstages in drei Jahren am 2. Mai 2022. Jubiläen im Jahr 2022 ›

250. Todestag:  am 25. März 2051.

Weblinks

Novalis im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Novalis zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.3/10

Das Ranking von Novalis auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Novalis verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

2.5.

Der 2. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Novalis Geburtstag?

Geburtsjahr

1772

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1772: Wer wurde im Jahr 1772 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Novalis