Friedrich Hölderlin

Friedrich Hölderlin

wurde am 20. März 1770 geboren

Friedrich Hölderlin war einer der bedeutendsten deutschen Lyriker (u. a. Briefroman „Hyperion oder Der Eremit in Griechenland“ 1797/1799). Er wurde Anfang der 1770er-Jahre am 20. März 1770 in Lauffen am Neckar im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 7. Juni 1843 mit 73 Jahren in TĂĽbingen. 2018 jährte sich sein Geburtstag das 248. Mal.

Friedrich Hölderlin, geboren 1770, war ein deutscher Lyriker.

Lebensdaten

Steckbrief von Friedrich Hölderlin

GeburtsdatumDienstag, 20. März 1770
GeburtsortLauffen am Neckar, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
TodesdatumMittwoch, 7. Juni 1843 (†73)
SterbeortTĂĽbingen, Baden-WĂĽrttemberg, Deutschland
GrabstätteStadtfriedhof, Tübingen
SternzeichenFische

Hölderlin-Zitate

»Dies ist die Zeit der Könige nicht mehr.«

– Friedrich Hölderlin (Der Tod des Empedokles)

»Wir sind nichts; was wir suchen ist alles.«

– Friedrich Hölderlin

Zeitliche Einordnung

Hölderlins Zeit (1770–1843) und seine Zeitgenossen

Friedrich Hölderlin wird in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1770 zur Zeit der Aufklärung zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Ludwig van Beethoven (1770–1827) und Alexander von Humboldt (1769–1859). Seine Kindheit verlebt Hölderlin in den 1770er-Jahren, seine Jugend in den 1780ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832), Theodor Storm (1817–1888) und Eduard Mörike (1804–1875). Friedrich Hölderlins Lebensspanne umfasst 73 Jahre. Er stirbt im Jahr 1843.

Hölderlin-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Hölderlin

1770Geburt am 20. März in Lauffen am Neckar im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland)
1806Hölderlin ins Tübinger Klinikum verfrachtet ( Bayern 2 Kalenderblatt)
1843Tod mit 73 Jahren am 7. Juni in TĂĽbingen
2020250. Jubiläum des Geburtstages am 20. März
2043200. Todestag am 7. Juni

Hölderlin-Autogramm

Unterschrift von Friedrich Hölderlin

Unterschrift Friedrich Hölderlin

Hölderlin-Trivia

Schon gewusst?

Friedrich Hölderlin wurde am selben Tag geboren wie Johann Gottfried Tulla.

Hölderlin-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Friedrich Hölderlin

Wann wurde Hölderlin geboren? Friedrich Hölderlin wurde vor 248 Jahren im Jahr 1770 geboren.

An welchem Tag ist Friedrich Hölderlin geboren worden? Hölderlin hatte im FrĂĽhling am 20. März Geburtstag. Er wurde an einem Dienstag geboren. 2018 fiel sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag, 2019 liegt er auf einem Mittwoch.

In welchem Sternzeichen wurde Hölderlin geboren? Friedrich Hölderlin wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren.

Wo wurde Friedrich Hölderlin geboren? Hölderlin wurde in Deutschland geboren. Er kam in Lauffen am Neckar im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Hölderlin gestorben? Friedrich Hölderlin starb vor 175 Jahren Mitte des 19. Jahrhunderts am 7. Juni 1843, einem Mittwoch.

Wie alt war Friedrich Hölderlin als er starb? Friedrich Hölderlin wurde 73 Jahre, 2 Monate und 18 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Lauffen am Neckar – Heiliges Römisches Reich

Karte des Geburtsortes von Friedrich Hölderlin

Friedrich Hölderlin wurde in Lauffen am Neckar im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb in TĂĽbingen .

Webtipps

Hölderlin-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Friedrich Hölderlin:

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking von Friedrich Hölderlin auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Friedrich Hölderlin verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

20.3.

Der 20. März: Wer hat am gleichen Tag wie Friedrich Hölderlin Geburtstag?

Geburtsjahr

1770

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1770: Wer wurde im Jahr 1770 geboren?

Literatur

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Hölderlin