Matthias Claudius

Matthias Claudius

wurde am 15. August 1740 geboren

Matthias Claudius war ein deutscher Dichter (u. a. „Abendlied – Der Mond ist aufgegangen“) und Journalist beim damals deutschlandweit bekannten „Wandsbecker Bothen“. Er wurde am 15. August 1740 in Reinfeld (Holstein) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb mit 74 Jahren am 21. Januar 1815 in Hamburg. Sein Geburtstag jährt sich 2018 zum 278. Mal.

Matthias Claudius, geboren 1740, war ein deutscher Dichter und Journalist.

Lebensdaten

Steckbrief von Matthias Claudius

GeburtsdatumMontag, 15. August 1740
GeburtsortReinfeld (Holstein), Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
TodesdatumSamstag, 21. Januar 1815 (†74)
SterbeortHamburg, Deutschland
SternzeichenLöwe

Claudius-Zitate

»Niemand ist frei, der über sich selbst nicht Herr ist.«

– Matthias Claudius

»Sei gewiss, dass nichts dein Eigentum sei, was du nicht inwendig in dir hast.«

– Matthias Claudius

Zeitliche Einordnung

Claudius' Zeit (1740–1815) und seine Zeitgenossen

Matthias Claudius wird in der Mitte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1740 zur Zeit der Aufklärung zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Gebhard Leberecht von BlĂĽcher (1742–1819) und Mayer Amschel Rothschild (1744–1812). Seine Kindheit verlebt Claudius in den 1740er-Jahren, seine Jugend in den 1750ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832), Friedrich Hölderlin (1770–1843) und Bettina von Arnim (1785–1859). Matthias Claudius' Lebensspanne umfasst 74 Jahre. Er stirbt im Jahr 1815.

Claudius-Trivia

Schon gewusst?

Am Tag als Matthias Claudius starb wurde Horace Wells geboren.

Claudius-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Matthias Claudius

Wann wurde Claudius geboren? Matthias Claudius wurde vor 278 Jahren im Jahr 1740 geboren.

An welchem Tag ist Matthias Claudius geboren worden? Claudius hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Sommer am 15. August Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. 2018 fällt sein Geburtstag auf einen Mittwoch.

In welchem Sternzeichen wurde Claudius geboren? Matthias Claudius wurde im westlichen Tierkreiszeichen Löwe geboren.

Wo wurde Matthias Claudius geboren? Claudius wurde in Deutschland geboren. Er kam in Reinfeld (Holstein) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Claudius gestorben? Matthias Claudius starb vor 203 Jahren zu Beginn des 19. Jahrhunderts am 21. Januar 1815, einem Samstag.

Wie alt war Matthias Claudius als er starb? Matthias Claudius wurde 74 Jahre, 5 Monate und 6 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Reinfeld (Holstein) – Heiliges Römisches Reich

Karte des Geburtsortes von Matthias Claudius

Matthias Claudius wurde in Reinfeld (Holstein) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb in Hamburg .

Jahrestage

Aktuelle Claudius-Jubiläen & Gedenktage

278. Geburtstag:  in diesem Jahr am 15. August 2018. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

300. Jubiläum:  des Geburtstages in 22 Jahren am 15. August 2040.

250. Todestag:  am 21. Januar 2065.

Webtipps

Claudius-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Matthias Claudius:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.5/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Matthias Claudius auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Matthias Claudius verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

15.8.

Der 15. August: Wer hat am gleichen Tag wie Matthias Claudius Geburtstag?

Geburtsjahr

1740

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1740: Wer wurde im Jahr 1740 geboren?

Literatur

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Claudius