Jean Paul

Jean Paul

wurde am 21. März 1763 geboren

Johann Paul Friedrich Richter, wie er mit richtigem Namen hieĂź, war ein deutscher Schriftsteller zwischen Klassik und Romantik (u. a. „Die unsichtbare Loge“ 1793). Er wurde in den 1760er-Jahren am 21. März 1763 in Wunsiedel im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb am 14. November 1825 mit 62 Jahren in Bayreuth. 2017 jährte sich sein Geburtstag zum 254. Mal.

Jean Paul, geboren 1763, war ein deutscher Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Johann Paul Friedrich Richter – alias Jean Paul

GeburtsdatumMontag, 21. März 1763
GeburtsortWunsiedel, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
TodesdatumMontag, 14. November 1825 (†62)
SterbeortBayreuth, Bayern, Deutschland
SternzeichenWidder

Paul-Zitate

»Das Märchen ist das freiere Epos, der Traum das freiere Märchen.«

– Jean Paul

»Ist die Gesundheit die erste Stufe zum Mut, so ist die körperliche Übung gegen Schmerzen die zweite.«

– Jean Paul

Zeitliche Einordnung

Pauls Zeit (1763–1825) und seine Zeitgenossen

Jean Paul wird in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1763 zur Zeit des Siebenjährigen Krieges zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Friedrich Schiller (1759–1805) und Wilhelm von Humboldt (1767–1835). Seine Kindheit und Jugend erlebt Paul in den 1760er- und 1770er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832), Heinrich Heine (1797–1856) und Annette von Droste-HĂĽlshoff (1797–1848). Jean Pauls Lebensspanne umfasst 62 Jahre. Er stirbt im Jahr 1825.

Worte ĂĽber Paul

Friedrich Schlegel

»Wo Jean Paul zu denken scheint, parodiert er doch eigentlich nur die Gedanken anderer.«

– Friedrich Schlegel über Jean Paul

Paul-Trivia

Schon gewusst?

Mit bürgerlichem Namen hieß Jean Paul in Wirklichkeit Johann Paul Friedrich Richter. „Jean Paul“ war ein Künstlername.

Paul-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Jean Paul

Wie hieß Jean Paul wirklich? Der Name „Jean Paul“ ist ein Künstlername bzw. Pseudonym. Sein richtiger bürgerlicher Name lautete Johann Paul Friedrich Richter.

Wann wurde Paul geboren? Jean Paul wurde vor 254 Jahren im Jahr 1763 geboren.

An welchem Tag ist Jean Paul geboren worden? Paul hatte im FrĂĽhling am 21. März Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Mittwoch.

Welches Sternzeichen war Paul? Jean Paul wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren.

Wo wurde Jean Paul geboren? Paul wurde in Deutschland geboren. Er kam in Wunsiedel im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Paul gestorben? Jean Paul starb vor 192 Jahren im 19. Jahrhundert am 14. November 1825, einem Montag.

Wie alt war Jean Paul als er starb? Jean Paul wurde 62 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Wunsiedel – Heiliges Römisches Reich

Karte des Geburtsortes von Jean Paul

Jean Paul wurde in Wunsiedel im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb in Bayreuth .

Jahrestage

Aktuelle Paul-Jubiläen & Gedenktage

254. Geburtstag:  in diesem Jahr am 21. März 2017. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

300. Jubiläum:  des Geburtstages in 46 Jahren am 21. März 2063.

200. Todestag:  am 14. November 2025. Jubiläen im Jahr 2025 â€ş

Webtipps

Paul-Infos im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Jean Paul:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.2/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Jean Paul auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Jean Paul verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

21.3.

Der 21. März: Wer hat am gleichen Tag wie Jean Paul Geburtstag?

Geburtsjahr

1763

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1763: Wer wurde im Jahr 1763 geboren?

Literatur

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Paul