Francis Beaufort

Francis Beaufort

wurde am 7. Mai 1774 geboren

Sir Francis Beaufort war ein englischer Hydrograf und Admiral, der für seine Zeit sehr präzise Seekarten anfertigte, 1806 auf See die Grundzüge der später nach ihm benannten „Beaufort-Skala“ zur Einstufung der Windstärke entwickelte und 1831 Charles Darwin für die Vermessungsexpedition an Bord der Beagle vermittelte. Er wurde am 7. Mai 1774 in Navan in Irland geboren und starb mit 83 Jahren am 17. Dezember 1857 in Hove, Sussex in England. 2017 jährte sich sein Geburtstag das 243. Mal.

Francis Beaufort, geboren 1774, war ein englischer Hydrograf und Admiral.

Lebensdaten

Steckbrief von Francis Beaufort

GeburtsdatumSamstag, 7. Mai 1774
GeburtsortNavan, Leinster, Irland
TodesdatumDonnerstag, 17. Dezember 1857 (†83)
SterbeortHove, Sussex, England
GrabstätteKirchgarten von St. John, Hackney, London, England
SternzeichenStier

Zeitliche Einordnung

Beauforts Zeit (1774–1857) und seine Zeitgenossen

Francis Beaufort wird in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1774 zur Zeit der Aufklärung zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Ludwig van Beethoven (1770–1827) und Carl Friedrich Gauß (1777–1855). Seine Kindheit und Jugend erlebt Beaufort in den 1770er- und 1780er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Charles Darwin (1809–1882), Alexander von Humboldt (1769–1859) und Louis Pasteur (1822–1895). Francis Beauforts Lebensspanne umfasst 83 Jahre. Er stirbt im Jahr 1857.

Beaufort-FAQ

Fragen und Fakten über Francis Beaufort

Wann wurde Beaufort geboren? Francis Beaufort wurde vor 243 Jahren im Jahr 1774 geboren.

An welchem Tag ist Francis Beaufort geboren worden? Beaufort hatte im Frühling am 7. Mai Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, 2018 liegt er auf einem Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Beaufort geboren? Francis Beaufort wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Francis Beaufort geboren? Beaufort wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Er kam in Navan in Irland zur Welt.

Wann ist Beaufort gestorben? Francis Beaufort starb vor 160 Jahren Mitte des 19. Jahrhunderts am 17. Dezember 1857, einem Donnerstag.

Wie alt war Francis Beaufort als er starb? Francis Beaufort wurde 83 Jahre, 7 Monate und 10 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Navan – Irland

Karte des Geburtsortes von Francis Beaufort

Francis Beaufort wurde in Navan in Irland geboren und starb in Hove, Sussex in England .

Jahrestage

Aktuelle Beaufort-Jubiläen & Gedenktage

243. Geburtstag:  in diesem Jahr am 7. Mai 2017. Jubiläen in diesem Jahr ›

250. Jubiläum:  des Geburtstages in sieben Jahren am 7. Mai 2024. Jubiläen im Jahr 2024 ›

200. Todestag:  am 17. Dezember 2057.

Webtipps

Beaufort-Infos im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Francis Beaufort:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.8/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Francis Beaufort auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Francis Beaufort verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

7.5.

Der 7. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Francis Beaufort Geburtstag?

Geburtsjahr

1774

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1774: Wer wurde im Jahr 1774 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Forscher.

Schlagworte zu Beaufort