Friedrich Koenig

Friedrich Koenig

wurde am 17. April 1774 geboren

Johann Friedrich Gottlieb Koenig war ein deutscher Buchdrucker, der mit der Schnellpresse (1803) die bedeutendste Erfindung in der Entwicklung der Buchdruckerkunst seit Johannes Gutenberg machte und den ältesten Druckmaschienhersteller der Welt „Koenig & Bauer“ (1817) mitbegründete. Er wurde am 17. April 1774 in Eisleben im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb mit 58 Jahren am 17. Januar 1833 in Oberzell. Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 245. Mal.

Friedrich Koenig, geboren 1774, war ein deutscher Buchdrucker.

Lebensdaten

Steckbrief von Friedrich Koenig

GeburtsdatumSonntag, 17. April 1774
GeburtsortEisleben, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
TodesdatumDonnerstag, 17. Januar 1833 (†58)
SterbeortOberzell, Bayern, Deutschland
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Koenigs Zeit (1774–1833) und seine Zeitgenossen

Friedrich Koenig wird in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1774 zur Zeit der Aufklärung zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Ludwig van Beethoven (1770–1827) und Carl Friedrich Gauß (1777–1855). Seine Kindheit und Jugend erlebt Koenig in den 1770er- und 1780er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Johann Jacob Schweppe (1740–1821), Albrecht Ludwig Berblinger (1770–1829) und John August Roebling (1806–1869). Friedrich Koenigs Lebensspanne umfasst 58 Jahre. Er stirbt im Jahr 1833.

Koenig-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Friedrich Koenig

1774Geburt am 17. April in Eisleben im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland)
1810Friedrich Koenig erhielt das erste Patent für eine maschinelle Druckmaschine ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1833Tod mit 58 Jahren am 17. Januar in Oberzell
2024250. Jubiläum des Geburtstages am 17. April
2033200. Todestag am 17. Januar

Koenig-Trivia

Schon gewusst?

Friedrich Koenig wurde im selben Jahr wie Francis Beaufort geboren.

Koenig-FAQ

Fragen und Fakten über Friedrich Koenig

Wann wurde Koenig geboren? Friedrich Koenig wurde vor 245 Jahren im Jahr 1774 geboren.

An welchem Tag ist Friedrich Koenig geboren worden? Koenig hatte im Frühling am 17. April Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Mittwoch.

In welchem Sternzeichen wurde Koenig geboren? Friedrich Koenig wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren.

Wo wurde Friedrich Koenig geboren? Koenig wurde in Deutschland geboren. Er kam in Eisleben im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Koenig gestorben? Friedrich Koenig starb vor 186 Jahren im 19. Jahrhundert am 17. Januar 1833, einem Donnerstag.

Wie alt wurde Friedrich Koenig? Friedrich Koenig wurde 58 Jahre, 9 Monate und 0 Tag alt.

Geburtsort/Sterbeort

Eisleben – Heiliges Römisches Reich

Friedrich Koenig wurde in Eisleben im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb in Oberzell .

Weblinks

Koenig im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Friedrich Koenig zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.9/10

Das Ranking von Friedrich Koenig auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Friedrich Koenig verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

17.4.

Der 17. April: Wer hat am gleichen Tag wie Friedrich Koenig Geburtstag?

Geburtsjahr

1774

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1774: Wer wurde im Jahr 1774 geboren?

Technik

Weitere berühmte Personen der Technik: Techniker & Ingenieure.

Schlagworte zu Koenig