Antonio Vivaldi

1670er-Jahre

Geboren im Jahrzehnt der 1670er

Wer wurde in den 1670ern geboren? Die Chronik der 1670er-Jahre mit den berühmten Persönlichkeiten, die in den zehn Jahren von 1670 bis 1679 zur Welt kamen. Zu ihnen zählen etwa Antonio Vivaldi, Peter I. der Große und August I. der Starke.

Geboren in den 1670ern

1670 August I. der Starke

August I. der Starke, geboren am 12. Mai 1670

Am Beginn der 1670er kam u. a. August I. der Starke zur Welt, ein sächsischer Kurfürst und polnischer König. Er wurde am 12. Mai in Dresden im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren.

1671 John Law

John Law, geboren am 16. April 1671

John Law, schottischer Ökonom, Bankier und Spieler, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1671. Er wurde am 16. April in Edinburgh in Schottland geboren.

1672 Peter I. der Große

Peter I. der Große, geboren am 9. Juni 1672

Das Jahr 1672 ist u. a. das Geburtsjahr von Peter I. der Große. Er war ein russischer Zar. Er wurde am 9. Juni in Moskau geboren.

1676 Leopold & Selkirk

Im Jahr 1676 wurde Alexander Selkirk, ein schottischer Seefahrer, geboren. Er kam in Lower Largo, Fife in Schottland zur Welt.

1678 Antonio Vivaldi

Antonio Vivaldi, geboren am 4. März 1678

Ein prominentes Kind des Jahres 1678 ist Antonio Vivaldi, ein italienischer Komponist. Er kam am 4. März in Venedig in Venedig (heute Italien) zur Welt.

1679 Karl Wilhelm & Rogers

Woodes Rogers, geboren  1679

Woodes Rogers, englischer Freibeuter und Piratenjäger, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1679. Er kam in Bristol in England zur Welt.

Jahresübersicht

1670er

Die Jahre des Jahrzehnts der 1670er auf geboren.am:

17. Jahrhundert