Antonio Vivaldi

Antonio Vivaldi

wurde am 4. März 1678 geboren

Antonio Lucio Vivaldi war ein berühmter italienischer Komponist und Violinist des Barocks, der vor allem Konzerte für die Violine, über vierzig Opern sowie geistliche Chormusik schrieb und dessen berühmtestes Werk die vier Violinkonzerte „Die vier Jahreszeiten“ (1725) sind. Er wurde am 4. März 1678 in Venedig in Venedig (heute Italien) geboren und verstarb am 28. Juli 1741 mit 63 Jahren in Wien. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 339. Mal.

Antonio Vivaldi, geboren 1678, war ein italienischer Komponist.

Lebensdaten

Steckbrief von Antonio Vivaldi

GeburtsdatumFreitag, 4. März 1678
GeburtsortVenedig, Venedig (heute Italien)
TodesdatumFreitag, 28. Juli 1741 (†63)
SterbeortWien, Erzherzogtum Österreich, Heiliges Römisches Reich (heute Österreich)
GrabstätteSpitaller Gottsacker (heute Hauptgebäude der TU Wien), Wien, Österreich
SternzeichenFische

Vivaldi-Zitat

»Wenn Du das nicht magst, höre ich auf, Musik zu komponieren.«

– Antonio Vivaldi, 1727 (Notiz auf einem Notenblatt zur Oper Orlando furioso)

Zeitliche Einordnung

Vivaldis Zeit (1678–1741) und seine Zeitgenossen

Antonio Vivaldi wird in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1678 zur Zeit des Barocks zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Leopold I. (1676–1747) und Alexander Selkirk (1676–1721). Geboren am Ende der 1670er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1680ern und seine Jugend in den 1690ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Bartolomeo Cristofori (1655–1731), Johann Sebastian Bach (1685–1750) und Georg Friedrich Händel (1685–1759). Antonio Vivaldis Lebensspanne umfasst 63 Jahre. Er stirbt 1741 zur Zeit der Aufklärung.

Vivaldi-Autogramm

Unterschrift von Antonio Vivaldi

Unterschrift Antonio Vivaldi

Vivaldi-Trivia

Schon gewusst?

Vor seiner musikalischen Laufbahn, für die er heute bekannt ist, war Antonio Vivaldi Priester.

Vivaldi-FAQ

Fragen und Fakten über Antonio Vivaldi

Wann wurde Vivaldi geboren? Antonio Vivaldi wurde vor 339 Jahren im Jahr 1678 geboren.

An welchem Tag ist Antonio Vivaldi geboren worden? Vivaldi hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Frühling am 4. März Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Vivaldi geboren? Antonio Vivaldi wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren.

Wo wurde Antonio Vivaldi geboren? Vivaldi wurde in Südeuropa geboren. Er kam in Venedig in Venedig (heute Italien) zur Welt.

Wann ist Vivaldi gestorben? Antonio Vivaldi starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 276 Jahren Mitte des 18. Jahrhunderts am 28. Juli 1741, einem Freitag.

Wie alt war Antonio Vivaldi als er starb? Antonio Vivaldi wurde 63 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Venedig – Venedig

Karte des Geburtsortes von Antonio Vivaldi

Antonio Vivaldi wurde in Venedig in Venedig (heute Italien) geboren und verstarb in Wien .

Jahrestage

Aktuelle Vivaldi-Jubiläen & Gedenktage

339. Geburtstag:  in diesem Jahr am 4. März 2017. Jubiläen in diesem Jahr ›

350. Jubiläum:  des Geburtstages in elf Jahren am 4. März 2028. Jubiläen im Jahr 2028 ›

300. Todestag:  am 28. Juli 2041.

Webtipps

Vivaldi-Infos im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Antonio Vivaldi:

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Antonio Vivaldi auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Antonio Vivaldi verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

4.3.

Der 4. März: Wer hat am gleichen Tag wie Antonio Vivaldi Geburtstag?

Jahrhundert

1600+

Berühmte Zeitgenossen von Antonio Vivaldi aus dem 17. Jahrhundert.

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker, Sänger & Komponisten.

Schlagworte zu Antonio Vivaldi