Claudio Monteverdi

Claudio Monteverdi

wurde am 15. Mai 1567 geboren

Claudio Zuan Antonio Monteverdi war ein bahnbrechender italienischer Komponist, Musiker und Priester, der mit dem Auftragswerk „L'Orfeo“ (1607) die erste große italienische Oper schuf sowie zahlreiche Madrigale und Kirchen- wie auch Orchestermusik komponierte. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender am 15. Mai 1567 in Cremona in Italien geboren und verstarb am 29. November 1643 mit 76 Jahren in Venedig in Venedig (heute Italien). 2019 jährte sich sein Geburtstag zum 452. Mal.

Claudio Monteverdi, geboren 1567, war ein italienischer Komponist.

Lebensdaten

Steckbrief von Claudio Monteverdi

Geburtsdatum15. Mai 1567
GeburtsortCremona, Lombardei, Italien
TodesdatumSonntag, 29. November 1643 (†76)
SterbeortVenedig, Venedig (heute Italien)
SternzeichenStier

Zeitliche Einordnung

Monteverdis Zeit (1567–1643) und seine Zeitgenossen

Claudio Monteverdi wird in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1567 zur Zeit der Renaissance und Reformation zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Galileo Galilei (1564–1642) und William Shakespeare (1564–1616). Seine ersten Lebensjahre verbringt Monteverdi Ende der 1560er. Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1570ern und 1580ern. Während er lebt wirken u. a. auch Heinrich Schütz (1585–1672), Giuseppe Arcimboldo (1526–1593) und Gian Lorenzo Bernini (1598–1680). Claudio Monteverdis Lebensspanne umfasst 76 Jahre. Er stirbt 1643 zur Zeit der Reformation und des Dreißigjährigen Krieges.

Hinweis zu den Lebensdaten von Monteverdi: In die Lebenszeit von Claudio Monteverdi fiel die Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582, der den zuvor verwendeten Julianischen Kalender ablöste. Das Geburtsdatum von Claudio Monteverdi wird daher gewöhnlich nach dem Julianischen Kalender angegeben, das Sterbedatum nach dem Gregorianischen Kalender.

Monteverdi-FAQ

Fragen und Fakten über Claudio Monteverdi

Wann wurde Monteverdi geboren? Claudio Monteverdi wurde vor 452 Jahren im Jahr 1567 geboren.

An welchem Tag ist Claudio Monteverdi geboren worden? Monteverdi hatte nach dem zu dieser Zeit verwendeten Julianischen Kalender im Frühling am 15. Mai Geburtstag. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Mittwoch, im nächsten Jahr liegt er auf einem Freitag.

In welchem Sternzeichen wurde Monteverdi geboren? Claudio Monteverdi wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Claudio Monteverdi geboren? Monteverdi wurde in Südeuropa geboren. Er kam in Cremona in Italien zur Welt.

Wann ist Monteverdi gestorben? Claudio Monteverdi verstarb nach dem Gregorianischen Kalender vor 376 Jahren Mitte des 17. Jahrhunderts am 29. November 1643.

Wie alt wurde Claudio Monteverdi? Claudio Monteverdi wurde 76 Jahre, 6 Monate und 14 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Cremona – Italien

Claudio Monteverdi wurde in Cremona in Italien geboren und verstarb in Venedig in Venedig (heute Italien) .

Jahrestage

Aktuelle Monteverdi-Jubiläen & Gedenktage

452. Geburtstag:  in diesem Jahr am 15. Mai 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

500. Jubiläum:  des Geburtstages in 48 Jahren am 15. Mai 2067.

400. Todestag:  am 29. November 2043.

Weblinks

Monteverdi im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Claudio Monteverdi zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.7/10

Das Ranking von Claudio Monteverdi auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Claudio Monteverdi verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

15.5.

Der 15. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Claudio Monteverdi Geburtstag?

Jahrhundert

1500+

Berühmte Zeitgenossen von Claudio Monteverdi aus dem 16. Jahrhundert.

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker, Sänger & Tonschöpfer.

Schlagworte zu Monteverdi