William Shakespeare

16. Jahrhundert

Geboren in den Jahren 1500–1599

Die Chronik des 16. Jahrhunderts mit den berühmten und wichtigen Persönlichkeiten, den großen Köpfen des 16. Jahrhunderts, die in den hundert Jahren zwischen 1500 und 1599 zur Welt kamen und in der Zeit vor 500 Jahren lebten und wirkten. Zu ihnen zählen etwa Galileo Galilei und Nostradamus. Berühmte Frauen des 16. Jahrhunderts waren z. B. Elisabeth I. und Teresa von Ávila. Das 16. Jahrhundert begann kalendarisch am 1. Januar 1501 und endete am 31. Dezember 1600.

Geschichte 16. Jahrhundert

Zusammenfassung des 16. Jahrhunderts – Überblick über Ereignisse und Personen der Epoche

Das 16. Jahrhundert zählt zur Epoche der Frühen Neuzeit. Das Jahrhundert wird bestimmt von der Reformation und der damit verbundenen Glaubensspaltung, die mit den 95 Thesen Martin Luthers 1517 beginnt. 1534 vollendet er seine Bibelübersetzung. Im Bauernkrieg 1524/1525 treten zahlreiche Bauern für ihre Forderung nach Menschen- und Freiheitsrechten ein. Um 1545 setzt mit dem Konzil von Trient die Gegenreformation der römisch-katholischen Kirche ein. 1555 wird auf dem Reichstag in Augsburg der epochale Augsburger Religionsfrieden geschlossen, nachdem künftig die Konfession des Landesherren auch für seine Untertanen gelten soll. In der zweiten Hälfte des Jahrhunderts ist die Hexenverfolgung auf ihrem Höhepunkt.

Im neu entdeckten Amerika, dessen Name sich nun einbürgert, erobern Spanier das Azteken- und Inkareich, europäische Nationen wie England und Frankreich beginnen die Kolonialisierung der Welt. Im Osten steigt das Osmanische Reich zur vorherrschenden Macht auf. Um 1570 setzt die Kleine Eiszeit ein und macht der Bevölkerung in Europa mit Minusgraden zu schaffen.

In der Kunst beginnt mit Genies wie Michelangelo und Leonardo da Vinci das Zeitalter der Renaissance, die von den norditalienischen Staaten ausgeht.

Berühmte Personen des 16. Jahrhunderts

1500 Karl V. 

Karl V., geboren am 24. Februar 1500

Karl V. war ein römisch-deutscher König und Kaiser und war eine der bekanntesten Persönlichkeiten des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 24. Februar 1500 in Gent im Heiligen Römischen Reich (heute Belgien) geboren und starb im Alter von 58 Jahren am 21. September 1558 in San Jerónimo de Yuste in Spanien.

1501 Anne Boleyn 

Anne Boleyn, geboren  1501

Anne Boleyn war eine englische Königin und eine der berühmtesten Frauen des 16. Jahrhunderts. Sie wurde 1501 in Blickling Hall, Norfolk in England geboren und starb mit nur 35 Jahren am 19. Mai 1536 in London.

1503 Nostradamus 

Nostradamus, geboren am 14. Dezember 1503

Nostradamus war ein französischer Arzt und Seher und einer der berühmtesten Männer des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 14. Dezember 1503 in Saint-Rémy-de-Provence in Frankreich geboren und starb im Alter von 62 Jahren am 2. Juli 1566 in Salon-de-Provence.

1509 Johannes Calvin 

Johannes Calvin, geboren am 10. Juli 1509

Johannes Calvin war ein französischer Theologe und Reformator und zählt zu den bekanntesten Personen des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 10. Juli 1509 in Noyon in Frankreich geboren und starb im Alter von 54 Jahren am 27. Mai 1564 in Genf in der Schweiz.

1516 Maria I. 

Maria I., geboren am 18. Februar 1516

Maria I. war eine englische Königin und eine der berühmtesten Frauen des 16. Jahrhunderts. Sie wurde am 18. Februar 1516 in Greenwich, London in England geboren und starb im Alter von 42 Jahren am 17. November 1558 in St. James’s Palace, London.

1530 Iwan IV. der Schreckliche 

Iwan IV. der Schreckliche, geboren am 25. August 1530

Iwan IV. der Schreckliche war ein russischer Zar und einer der berühmtesten Männer des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 25. August 1530 in Kolomenskoje (heute zu Moskau) in Russland geboren und starb im Alter von 53 Jahren am 28. März 1584 in Moskau.

1533 Elisabeth I. 

Elisabeth I., geboren am 7. September 1533

Elisabeth I. war eine englische Königin und eine der berühmtesten Frauen des 16. Jahrhunderts. Sie wurde am 7. September 1533 in Greenwich, London in England geboren und starb im Alter von 69 Jahren am 24. März 1603 in Richmond, London.

1540 Francis Drake 

Francis Drake, geboren  1540

Francis Drake war ein englischer Seefahrer und Freibeuter und zählt zu den bekanntesten Personen des 16. Jahrhunderts. Er wurde 1540 in Tavistock, Devon in England geboren und starb im Alter von 56 Jahren am 28. Januar 1596 in Portobelo in Panama.

1542 Maria Stuart 

Maria Stuart, geboren am 8. Dezember 1542

Maria Stuart war eine Regentin von Schottland und eine der berühmtesten Frauen des 16. Jahrhunderts. Sie wurde am 8. Dezember 1542 in Linlithgow, Linlithgowshire in Schottland geboren und starb im Alter von 44 Jahren am 18. Februar 1587 in Northamptonshire (Fotheringhay Castle) in England.

1545 Túpac Amaru I. 

Túpac Amaru I., geboren  1545

Túpac Amaru I. war ein Inka-Herrscher und einer der berühmtesten Männer des 16. Jahrhunderts. Er wurde 1545 geboren und starb mit nur 27 Jahren am 24. September 1572 in Cusco in Peru.

1547 Miguel de Cervantes 

Miguel de Cervantes, geboren am 29. September 1547

Miguel de Cervantes war ein spanischer Schriftsteller und einer der berühmtesten Männer des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 29. September 1547 in Alcalá de Henares in Spanien geboren und starb im Alter von 68 Jahren am 23. April 1616 in Madrid.

1564 William Shakespeare 

William Shakespeare, geboren am 23. April 1564

William Shakespeare war ein englischer Dramatiker und Dichter und zählt zu den bekanntesten Personen des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 23. April 1564 in Stratford-upon-Avon in England geboren und starb im Alter von 52 Jahren am 3. Mai 1616 ebenda.

1564 Galileo Galilei 

Galileo Galilei, geboren am 15. Februar 1564

Galileo Galilei war ein italienischer Philosoph, Mathematiker, Physiker und Astronom des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 15. Februar 1564 in Pisa in Italien geboren und starb im Alter von 77 Jahren am 8. Januar 1642 in Arcetri bei Florenz in Großherzogtum Toskana, HRR (heute Italien).

1571 Johannes Kepler 

Johannes Kepler, geboren am 27. Dezember 1571

Johannes Kepler war ein deutscher Naturphilosoph, Theologe und Wissenschaftler des späten 16. und des 17. Jahrhunderts. Er wurde am 27. Dezember 1571 in Weil der Stadt im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb im Alter von 58 Jahren am 15. November 1630 in Regensburg.

1577 Peter Paul Rubens 

Peter Paul Rubens, geboren am 28. Juni 1577

Peter Paul Rubens war ein flämischer Maler und einer der berühmtesten Männer des späten 16. und des 17. Jahrhunderts. Er wurde am 28. Juni 1577 in Siegen im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb im Alter von 62 Jahren am 30. Mai 1640 in Antwerpen in Flandern (heute Belgien).

1583 Wallenstein 

Wallenstein, geboren am 24. September 1583

Wallenstein war ein böhmischer Adliger und einer der berühmtesten Männer des späten 16. und des 17. Jahrhunderts. Er wurde am 24. September 1583 in Hermanitz an der Elbe in Böhmen (heute Tschechien) geboren und starb im Alter von 50 Jahren am 25. Februar 1634 in Eger (heute Cheb) in Böhmen (Tschechien).

1585 Kardinal Richelieu 

Kardinal Richelieu, geboren am 9. September 1585

Kardinal Richelieu war ein französischer Kardinal, Adliger und Politiker des späten 16. und des 17. Jahrhunderts. Er wurde am 9. September 1585 in Paris geboren und starb im Alter von 57 Jahren am 4. Dezember 1642 ebenda.

1594 Gustav II. Adolf 

Gustav II. Adolf, geboren am 19. Dezember 1594

Gustav II. Adolf war ein schwedischer König und einer der berühmtesten Männer des kommenden 17. Jahrhunderts. Er wurde am 19. Dezember 1594 in Stockholm in Schweden geboren und starb mit nur 37 Jahren am 16. November 1632 in Lützen im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland).

1596 René Descartes 

René Descartes, geboren am 31. März 1596

René Descartes war ein französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler des kommenden 17. Jahrhunderts. Er wurde am 31. März 1596 in La Haye/Touraine in Frankreich geboren und starb im Alter von 53 Jahren am 11. Februar 1650 in Stockholm in Schweden.

1599 Oliver Cromwell 

Oliver Cromwell, geboren am 25. April 1599

Oliver Cromwell war ein britischer Lord Protector und einer der berühmtesten Männer des kommenden 17. Jahrhunderts. Er wurde am 25. April 1599 in Huntingdon, Cambridgeshire in England geboren und starb im Alter von 59 Jahren am 3. September 1658 in Westminster.

Webtipps

Infos zum 16. Jahrhundert

Ausgewählte Linktipps mit Informationen über das 16. Jahrhundert:

Lesetipps 16. Jhdt.

Als unser Deutsch erfunden wurde

Buch »Als unser Deutsch erfunden wurde«

Bruno Preisendörfer unternimmt eine Reise in die Lutherzeit. Er schaut Luther und vielen seiner Zeitgenossen über die Schulter, beleuchtet ihr öffentliches Wirken, aber auch ihren Alltag im späten 15. und frühen 16. Jahrhundert. Eine Zeitreise. 496 Seiten. amazon.de

König Heinz und Junker Jörg: Heinrich VIII. gegen Luther gegen Rom

Buch »König Heinz und Junker Jörg: Heinrich VIII. gegen Luther gegen Rom«

Sabine Appel entrollt am Konflikt zwischen König Heinrich VIII. und Reformator Luther das Panorama des Denkens und Fühlens der europäischen Reformationszeit, des Glaubens und Zweifelns dieser Epoche. 316 Seiten. amazon.de

1517. Weltgeschichte eines Jahres

Buch »1517. Weltgeschichte eines Jahres«

Der Historiker Heinz Schilling legt das etwas andere Buch zum großen Epochenjahr vor. Nicht die Reformation selbst bildet den Mittelpunkt, sondern die Welt, so wie sie 1517 war. Ein Blick in die Vergangenheit auf ein Jahr, das Vieles veränderte. 368 Seiten. amazon.de

16. Jahrhundert nach Themen

Personen der Gesellschaft
im 16. Jahrhundert

  • Guy Fawkes
  • Jakob I./VI.
  • Walter Raleigh
1570Guy Fawkes
1566Jakob I./VI.
1554Walter Raleigh
1548Giordano Bruno
1519Caterina de’ Medici
1515Anna von Kleve
1515Teresa von Ávila
1502Gregor XIII.

Jahre im 16. Jahrhundert