Geboren 1642

375. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 375 Jahren im Jahr 1642 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1642 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts im Jahr 1642 zur Welt. Dieses Jahr ist für die Promi-Geburtstagskinder aus dem Jahrgang 1642 ein Jubiläumsjahr: Im Jahr 1642 geborene berühmte Personen kamen vor 375 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1642

Bekannte Personen des Jahrgangs 1642

In Jahr 1642 kamen u. a. Mehmed IV., ein Sultan des Osmanischen Reiches, und Süleyman II., ebenfalls Sultan des Osmanischen Reiches, zur Welt. Zudem wurden in diesem Jahrgang Cosimo III. de’ Medici, ein Großherzog von Toskana, und Andrea Pozzo, ein italienischer Maler und Kunstschriftsteller, geboren.

Geboren um das Jahr 1642

Im Zeitraum um 1642 geborene Personen

In der Zeit um das Jahr 1642 kamen die folgenden auf geboren.am portraitierten berühmten Persönlichkeiten zur Welt:

Gestorben im Jahr 1642

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1642

Galileo Galilei, geboren am 15. Februar 1564

Wer ist im Jahr 1642 gestorben? Vor 375 Jahren im Jahr 1642 starb Galileo Galilei, geboren am 15. Februar 1564. Er war ein italienisches Universalgenie und Mitbegründer der modernen Naturwissenschaft, der sich vor allem als Astronom betätigte, das von Nikolaus Kopernikus postulierte heliozentrische Weltmodell untermauerte und darüber in einen heftigen Streit mit der katholischen Kirche geriet. Weitere im Jahr 1642 verstorbene Personen sind:

† 03.07.Maria de’ Medici (†67)
† 04.12.Kardinal Richelieu (†57)

Ihr Vorschlag zum Jahrgang 1642

Vermissen Sie an dieser Stelle eine Person?

Für das Jahr 1642 haben wir auf geboren.am bisher leider keine ausführlicheren Portraits bekannter Persönlichkeiten vermerkt. Wenn Sie einen Tipp zu einer berühmten Person mit diesem Geburtsjahr haben, freuen wir uns über einen Hinweis von Ihnen per E-Mail an die Adresse support [at] geboren.am.

Das Jahr 1642

MDCXLII

Das Jahr 1642 im 17. Jahrhundert liegt 375 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCXLII geschrieben.