Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian

wurde am 2. April 1647 geboren

Maria Sibylla Merian war eine deutsche Naturforscherin, die eine der renommiertesten Wissenschaftlerinnen ihrer Zeit war, u. a. mit ihrer Surinamreise Aufsehen erregte und bis heute vor allem für ihre detailgetreuen Zeichnungen von Pflanzen und Tieren (u. a. „Metamorphosis Insectorum Surinamesium“ 1705) bekannt ist. Sie wurde am 2. April 1647 in Frankfurt am Main im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb mit 69 Jahren am 13. Januar 1717 in Amsterdam in den Niederlanden. 2017 jährte sich ihr Geburtstag zum 370. Mal.

Maria Sibylla Merian, geboren 1647, war eine deutsche Naturforscherin und Künstlerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Maria Sibylla Merian

GeburtsdatumDienstag, 2. April 1647
GeburtsortFrankfurt am Main, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
TodesdatumMittwoch, 13. Januar 1717 (†69)
SterbeortAmsterdam, Nordholland, Niederlande
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Merians Zeit (1647–1717) und ihre Zeitgenossen

Maria Sibylla Merian wird in der Mitte des 17. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1647 zur Zeit der Reformation und des Dreißigjährigen Krieges zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Gottfried Wilhelm Leibniz (1646–1716) und Franz Daniel Pastorius (1651–1719). Ihre ersten Lebensjahre verbringt Merian Ende der 1640er. Ihre Kindheit und Jugend erlebt sie in den 1650ern und 1660ern. Während sie lebt wirken u. a. auch Hans Carl von Carlowitz (1645–1714), Isaac Newton (1643–1727) und Edmond Halley (1656–1742). Maria Sibylla Merians Lebensspanne umfasst 69 Jahre. Sie stirbt 1717 zur Zeit des Barocks.

Merian-FAQ

Fragen und Fakten über Maria Sibylla Merian

Wann wurde Merian geboren? Maria Sibylla Merian wurde vor 370 Jahren im Jahr 1647 geboren.

An welchem Tag ist Maria Sibylla Merian geboren worden? Merian hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Frühling am 2. April Geburtstag. Sie wurde an einem Dienstag geboren. 2017 fiel ihr Geburtstag auf einen Sonntag.

Welches Sternzeichen war Merian? Maria Sibylla Merian wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren.

Wo wurde Maria Sibylla Merian geboren? Merian wurde in Deutschland geboren. Sie kam in Frankfurt am Main im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Merian gestorben? Maria Sibylla Merian starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 300 Jahren zu Beginn des 18. Jahrhunderts am 13. Januar 1717, einem Mittwoch.

Wie alt war Maria Sibylla Merian zum Zeitpunkt ihres Todes? Maria Sibylla Merian wurde 69 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Frankfurt am Main – Heiliges Römisches Reich

Karte des Geburtsortes von Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian wurde in Frankfurt am Main im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb in Amsterdam in den Niederlanden .

Jahrestage

Aktuelle Merian-Jubiläen & Gedenktage

370. Geburtstag:  in diesem Jahr am 2. April 2017. Jubiläen in diesem Jahr ›

400. Jubiläum:  des Geburtstages in 30 Jahren am 2. April 2047.

350. Todestag:  am 13. Januar 2067.

Webtipps

Merian-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Maria Sibylla Merian:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.9/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Maria Sibylla Merian auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Maria Sibylla Merian verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

2.4.

Der 2. April: Wer hat am gleichen Tag wie Maria Sibylla Merian Geburtstag?

Jahrhundert

1600+

Berühmte Zeitgenossen von Maria Sibylla Merian aus dem 17. Jahrhundert.

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Forscher.

Schlagworte zu Merian