Christoph von Hellwig

wurde am 15. Juli 1663 geboren

Christoph von Hellwig war ein deutscher Stadtphysicus in Bad Tennstedt und Erfurt sowie Publizist, der um 1700 als Erster den später so betitelten „Hundertjährigen Kalender“ publizierte und mit seiner Abhandlung ĂĽber die ZahnbĂĽrste als deren Erfinder gilt bzw. sie in Umlauf brachte. Er wurde am 15. Juli 1663 in Kölleda im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb am 27. Mai 1721 mit 57 Jahren in Erfurt. 2017 jährt sich sein Geburtstag zum 354. Mal.

Christoph von Hellwig, geboren 1663, war ein deutscher Stadtphysicus und Publizist.

Lebensdaten

Steckbrief von Christoph von Hellwig

GeburtsdatumSonntag, 15. Juli 1663
GeburtsortKölleda, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
TodesdatumDienstag, 27. Mai 1721 (†57)
SterbeortErfurt, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
SternzeichenKrebs

Zeitliche Einordnung

Von Hellwigs Zeit (1663–1721) und seine Zeitgenossen

Christoph von Hellwig wird in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1663 zur Zeit des Barocks zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Georg I. (1660–1727) und Matthäus Daniel Pöppelmann (1662–1736). Seine Kindheit und Jugend erlebt von Hellwig in den 1660er- und 1670er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Maria Sibylla Merian (1647–1717), Hans Carl von Carlowitz (1645–1714) und Isaac Newton (1643–1727). Christoph von Hellwigs Lebensspanne umfasst 57 Jahre. Er stirbt 1721 zur Zeit der Aufklärung.

von Hellwig-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Christoph von Hellwig

Wann wurde von Hellwig geboren? Christoph von Hellwig wurde vor 354 Jahren im Jahr 1663 geboren.

An welchem Tag ist Christoph von Hellwig geboren worden? von Hellwig hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Sommer am 15. Juli Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde von Hellwig geboren? Christoph von Hellwig wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren.

Wo wurde Christoph von Hellwig geboren? von Hellwig wurde in Deutschland geboren. Er kam in Kölleda im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist von Hellwig gestorben? Christoph von Hellwig starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 296 Jahren im 18. Jahrhundert am 27. Mai 1721, einem Dienstag.

Wie alt war Christoph von Hellwig zum Zeitpunkt seines Todes? Christoph von Hellwig wurde 57 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Kölleda – Heiliges Römisches Reich

Karte des Geburtsortes von Christoph von Hellwig

Christoph von Hellwig wurde in Kölleda im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb in Erfurt .

Jahrestage

Aktuelle von Hellwig-Jubiläen & Gedenktage

354. Geburtstag:  in diesem Jahr am 15. Juli 2017. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

400. Jubiläum:  des Geburtstages in 46 Jahren am 15. Juli 2063.

300. Todestag:  am 27. Mai 2021. Jubiläen im Jahr 2021 â€ş

Webtipps

von Hellwig-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Christoph von Hellwig zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.4/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Christoph von Hellwig auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Christoph von Hellwig verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

15.7.

Der 15. Juli: Wer hat am gleichen Tag wie Christoph von Hellwig Geburtstag?

Geburtsjahr

1663

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1663: Wer wurde im Jahr 1663 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berĂĽhmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Naturforscher.

Schlagworte zu Christoph von Hellwig