Johann Sebastian Bach

Berühmte Thüringer

Geboren in Thüringen

Die Geburtsregion Thüringen: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Thüringen in Deutschland zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie berühmte gebürtige Thüringer von gestern und heute, z. B. aus Erfurt, Jena, Gera oder Weimar. Zu ihnen zählen etwa Johann Sebastian Bach, Sahra Wagenknecht, Yvonne Catterfeld und Carl Zeiss.

Infos zur Region

Flagge ThüringenFreistaat Thüringen – Ostdeutschland

Thüringen, das Grüne Herz Deutschlands, liegt in Deutschland. Auf einer Fläche von rund 16.000 km² leben in Thüringen etwa 2,2 Mio. Thüringer. Landeshauptstadt ist Erfurt.

Thüringen-Lesetipps

100 berühmte Thüringer

Buch »100 berühmte Thüringer«

100 Kurzbiografien von Menschen geschrieben, die zwischen Nordhausen und Sonneberg, Altenburg und Eisenach geboren wurden oder hier den Höhepunkt ihrer Schaffenskraft erreichten. 128 Seiten. amazon.de

Thüringens berühmte Töchter und Söhne

Buch »Thüringens berühmte Töchter und Söhne«

Kommen Sie mit auf eine spannende Zeitreise von Anja Scholl durch die Biografien von Thüringens berühmten Töchtern und Söhnen: Von Herzogin Anna Amalia über Friedrich Fröbel und Carl Zeiss bis Heike Drechsler. 80 Seiten. amazon.de

Thüringen 1949-1990: Historische Reiseführer durch die DDR

Buch »Thüringen 1949-1990: Historische Reiseführer durch die DDR«

Der historische Führer folgt den Spuren, die 40 Jahre »Realsozialismus« in den drei ehemaligen Bezirken Erfurt, Gera und Suhl hinterlassen haben. Dabei fördert Autor Martin Morgner Erstaunliches zutage über Bauten, Biografien und Ereignisse. 228 Seiten. amazon.de

Top 10 berühmte Thüringer

Clueso Erfurt 1980

Clueso, geboren am 9. April 1980

In Erfurt wurde Clueso geboren. Er kam am 9. April 1980 zur Welt und ist ein deutscher Sänger und Rapper (u. a. Alben „Weit weg“ 2006, „So sehr dabei“ 2008, „An und für sich“ 2011, „Stadtrandlichter“ 2014).

Yvonne Catterfeld Erfurt 1979

Yvonne Catterfeld, geboren am 2. Dezember 1979

Yvonne Catterfeld wurde 1979 in Erfurt geboren. Catterfeld ist eine deutsche Schauspielerin (u. a. „Sputnik“ 2013, „Die Schöne und das Biest“ 2014) und Musikerin (u. a. „Für dich“ 2003, „Du hast mein Herz gebrochen“ 2004, „Erinner mich, dich zu vergessen“ 2006), die mit der Daily-Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ (2001–2005) bekannt wurde.

Sahra Wagenknecht Jena 1969

Sahra Wagenknecht, geboren am 16. Juli 1969

In Jena wurde 1969 Sahra Wagenknecht geboren. Wagenknecht ist eine deutsche Linke-Politikerin und Publizistin, die seit 2015 Fraktionsvorsitzende ihrer Partei „Die Linke“ im Bundestag sowie Bundestagsabgeordnete (seit 2009) ist und zuvor u. a. Abgeordnete im Europaparlament (2004–2009) war.

Heike Drechsler Gera 1964

Heike Drechsler, geboren am 16. Dezember 1964

Heike Drechsler wurde in Gera geboren. Drechsler kam am 16. Dezember 1964 zur Welt und ist eine sehr erfolgreiche ehemalige deutsche Leichtathletin, der als einziger Weitspringerin ein zweifacher Olympiasieg (1992, 2000) gelang.

Lothar de Maizière Nordhausen 1940

Lothar de Maizière, geboren am 2. März 1940

In Nordhausen wurde Lothar de Maizière geboren. De Maizière kam am 2. März 1940 zur Welt und ist ein deutscher Politiker, der der erste demokratisch gewählte und zugleich letzte Ministerpräsident der Deutschen Demokratischen Republik (DDR, 1990) war.

Max Weber Erfurt 1864

Max Weber, geboren am 21. April 1864

Max Weber wurde 1864 in Erfurt geboren. Er war ein deutscher Soziologe und Ökonom, der mit Schriften wie „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“ (1904/1905) und „Wirtschaft und Gesellschaft“ (1921/1922) als einer der Begründer der Sozialwissenschaften und der Ökonomie gilt.

Victor von Hase Jena 1834

Victor von Hase, geboren am 8. November 1834

In Jena wurde Victor von Hase geboren. Er kam am 8. November 1834 zur Welt und war ein deutscher Jurist, auf dessen Äußerung bei einer Befragung vor Gericht 1854 die populäre Redewendung „Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts…“ zurückgeht.

Alfred Brehm Renthendorf 1829

Alfred Brehm, geboren am 2. Februar 1829

Alfred Brehm wurde 1829 in Unterrenthendorf (heute Renthendorf) geboren. Er war ein deutscher Zoologe und Schriftsteller, der das besonders im 19. Jahrhundert populäre zoologische Nachschlagewerk „Brehms Tierleben“ (ab 1863, zunächst „Illustrirtes Thierleben“) herausbrachte.

Carl Zeiss Weimar 1816

Carl Zeiss, geboren am 11. September 1816

In Weimar wurde 1816 Carl Zeiss geboren. Er war ein deutscher Unternehmer, Optiker und Feinmechaniker, der 1846 in Jena sein „Atelier für Mechanik“ gründete, gemeinsam mit seinem Partner Ernst Abbe und später in Zusammenarbeit mit Otto Schott leistungsstarke Mikroskope entwickelte und der optischen Industrie seiner Heimat zu Weltruhm verhalf.

Johann Sebastian Bach Eisenach 1685

Johann Sebastian Bach, geboren am 31. März 1685

Johann Sebastian Bach wurde 1685 in Eisenach geboren. Er war einer der bedeutendsten und einflussreichsten deutschen Komponisten, der klassische Meisterwerke wie die „Brandenburgischen Konzerte“ (1721), die „Matthäus-Passion“ (1727) und das „Weihnachtsoratorium“ (1734) schuf und ein Orgel- und Klaviervirtuose des Barocks war.

Thüringer nach Geburtsorten

Top Geburtsorte in Thüringen

Städte und Gemeinden in Thüringen von A bis Z

Thüringer nach Themen

Thüringer A–Z

Weitere berühmte Frauen und Männer aus Thüringen von A bis Z

»Deutschlands starke Mitte.«

– Slogan des Bundeslandes

Deutschland