Emmy Noether

Emmy Noether

wurde am 23. März 1882 geboren

Amalie Emmy Noether war eine hochangesehene deutsche Mathematikerin, die als eine der wenigen Frauen ihrer Disziplin dieser Zeit die Mathematik auf dem Gebiet der Algebra vorantrieb und gelegentlich als „Mutter der modernen Algebra“ bezeichnet wird. Sie wurde am 23. März 1882 in Erlangen geboren und starb mit 53 Jahren am 14. April 1935 in Bryn Mawr, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten. Am heutigen Tag jährt sich ihr Geburtstag das 137. Mal.

Emmy Noether, geboren 1882, war eine deutsche Mathematikerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Emmy Noether

GeburtsdatumDonnerstag, 23. März 1882
GeburtsortErlangen, Bayern, Deutschland
TodesdatumSonntag, 14. April 1935 (†53)
SterbeortBryn Mawr, Pennsylvania, USA
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Noethers Zeit (1882–1935) und ihre Zeitgenossen

Emmy Noether wird gegen Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1882 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Zu ihrer Generation gehören etwa Walter Gropius (1883–1969) und Theodor Heuss (1884–1963). Ihre Kindheit und Jugend erlebt Noether in den 1880er- und 1890er-Jahren. Zu ihrer Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Albert Einstein (1879–1955), Wilhelm Conrad Röntgen (1845–1923) und Max Planck (1858–1947). Emmy Noethers Lebensspanne umfasst 53 Jahre. Sie stirbt 1935 zur Zeit des Nationalsozialismus.

Worte über Noether

Albert Einstein

»Im Urteil der besten gegenwärtigen Mathematiker war Fräulein Noether der auffälligste und kreativste Geist, der hervorgebracht wurde, seit die höhere Erziehung der Frauen begann. Im Bereich der Algebra, in dem seit Jahrhunderten die talentiertesten Mathematiker arbeiten, entdeckte sie Methoden, die sich als extrem wichtig für die gegenwärtige Mathematik erweisen.«

Albert Einstein über Emmy Noether, 1935 (Nachruf in der New York Times)

Noether-Trivia

Schon gewusst?

Emmy Noether wurde im selben Jahr wie Hans Geiger geboren.

Noether-FAQ

Fragen und Fakten über Emmy Noether

Wann wurde Noether geboren? Emmy Noether wurde vor 137 Jahren im Jahr 1882 geboren.

An welchem Tag ist Emmy Noether geboren worden? Noether hatte heute am 23. März Geburtstag. Sie wurde an einem Donnerstag geboren. In diesem Jahr fällt ihr Geburtstag auf einen Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Noether geboren? Emmy Noether wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren.

Wo wurde Emmy Noether geboren? Noether wurde in Deutschland geboren. Sie kam in Erlangen zur Welt.

Wann ist Noether gestorben? Emmy Noether verstarb vor 84 Jahren in den 1930er-Jahren am 14. April 1935, einem Sonntag.

Wie alt war Emmy Noether als sie starb? Emmy Noether wurde 53 Jahre, 0 Monat und 22 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Erlangen – Deutschland

Emmy Noether wurde in Erlangen geboren und starb in Bryn Mawr, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten .

Jahrestage

Aktuelle Noether-Jubiläen & Gedenktage

137. Geburtstag:  in diesem Jahr am 23. März 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

140. Jubiläum:  des Geburtstages in drei Jahren am 23. März 2022. Jubiläen im Jahr 2022 ›

90. Todestag:  am 14. April 2025. Jubiläen im Jahr 2025 ›

Weblinks

Noether im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Emmy Noether:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.9/10

Das Ranking von Emmy Noether auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Emmy Noether verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

23.3.

Der 23. März: Wer hat am gleichen Tag wie Emmy Noether Geburtstag?

Geburtsjahr

1882

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1882: Wer wurde im Jahr 1882 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Noether