Franklin D. Roosevelt

Geboren 1882

135. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 134 Jahren im Jahr 1882 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1882 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Jahr 1882 zur Welt, wie etwa Franklin D. Roosevelt, James Joyce, Igor Strawinsky und Karl Valentin. Im Jahr 1882 geborene berühmte Personen kamen vor 134 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1882

18.01.Alan Alexander Milne

Alan Alexander Milne, geboren am 18. Januar 1882

Alan Alexander Milne war ein englischer Schriftsteller, dessen von ihm ursprünglich für seinen Sohn geschriebene Kindergeschichte „Pu der Bär“ („Winnie-the-Pooh“ 1926) weltbekannt ist. Er wurde am 18. Januar 1882 in London geboren und starb am 31. Januar 1956 im Alter von 74 Jahren in Hartfield, Sussex.

25.01.Virginia Woolf

Virginia Woolf, geboren am 25. Januar 1882

Virginia Woolf war eine britische Schriftstellerin und Verlegerin, die u. a. zahlreiche Essays und Kurzgeschichten wie „Mrs. Dalloway“ (1925), „Ein eigenes Zimmer“ (1929) und „Die Wellen“ (1931) verfasste. Sie wurde am 25. Januar 1882 in London geboren und starb am 28. März 1941 im Alter von 59 Jahren in Lewes, Sussex.

30.01.Franklin D. Roosevelt

Franklin D. Roosevelt, geboren am 30. Januar 1882

Franklin D. Roosevelt (Franklin Delano Roosevelt) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokraten und der 32. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1933–1945), der als einziger Präsident länger als zwei Wahlperioden amtierte, mit seinem „New Deal“ die Folgen der Weltwirtschaftskrise bekämpfte und Amerika durch den Zweiten Weltkrieg führte. Er wurde am 30. Januar 1882 in Hyde Park, New York in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 12. April 1945 im Alter von 63 Jahren in Warm Springs, Georgia.

02.02.James Joyce

James Joyce, geboren am 2. Februar 1882

James Joyce (James Augustine Aloysius Joyce) war ein irischer Schriftsteller, dessen Hauptwerk „Ulysses“ (1922) zunächst auszugsweise in einer Zeitschrift abgedruckt wurde und heute vielfach als Wegbereiter des modernen Romans angesehen wird. Er wurde am 2. Februar 1882 in Dublin in Irland geboren und starb am 13. Januar 1941 im Alter von 58 Jahren in Zürich in der Schweiz.

23.03.Emmy Noether

Emmy Noether, geboren am 23. März 1882

Emmy Noether (Amalie Emmy Noether) war eine hochangesehene deutsche Mathematikerin, die als eine der wenigen Frauen ihrer Disziplin dieser Zeit die Mathematik auf dem Gebiet der Algebra vorantrieb und gelegentlich als „Mutter der modernen Algebra" bezeichnet wird. Sie wurde am 23. März 1882 in Erlangen geboren und starb am 14. April 1935 im Alter von 53 Jahren in Bryn Mawr, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten.

10.04.Frances Perkins

Frances Perkins, geboren am 10. April 1882

Frances Perkins war eine US-amerikanische Politikerin, die als Arbeitsministerin das erste weibliche Mitglied eines US-Kabinetts war und in ihrer Amtszeit (1933–1945) u. a. mit dem „Social Security Act“ das amerikanische Rentensystem auf den Weg brachte, Mindestlöhne einführte sowie Gesetze gegen Kinderarbeit erließ. Sie wurde am 10. April 1882 in Boston, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 14. Mai 1965 im Alter von 83 Jahren in New York City.

14.04.Moritz Schlick

Moritz Schlick, geboren am 14. April 1882

Moritz Schlick (Friedrich Albert Moritz Schlick) war ein deutscher Physiker, Philosoph und Begründer des Logischen Empirismus und des „Wiener Kreises“. Er wurde am 14. April 1882 in Berlin geboren und starb am 22. Juni 1936 im Alter von 54 Jahren in Wien.

18.04.Leopold Stokowski

Leopold Stokowski, geboren am 18. April 1882

Leopold Stokowski (Leopold Anthony Stokowski) war ein berühmter britisch-US-amerikanischer Dirigent des 20. Jahrhunderts, der zahlreiche Orchester leitete und gründete und u. a. im Disney-Klassiker „Fantasia“ 1940 dirigierte. Er wurde am 18. April 1882 in London geboren und starb am 13. September 1977 im Alter von 95 Jahren in Nether Wallop, Hampshire.

21.04.Percy Williams Bridgman

Percy Williams Bridgman, geboren am 21. April 1882

Percy Williams Bridgman war ein US-amerikanischer Physiker und Träger des Nobelpreises für Physik 1946 „für die Erfindung eines Apparates zur Erzeugung von extrem hohen Druck und für seine Entdeckungen, die er mit diesem auf dem Gebiet der Hochdruckphysik machte“. Er wurde am 21. April 1882 in Cambridge, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 20. August 1961 im Alter von 79 Jahren in Randolph, New Hampshire.

13.05.Georges Braque

Georges Braque, geboren am 13. Mai 1882

Georges Braque war ein bedeutender französischer Maler und Bildhauer des 20. Jahrhunderts, der neben Pablo Picasso den Kubismus begründete. Er wurde am 13. Mai 1882 in Argenteuil in Frankreich geboren und starb am 31. August 1963 im Alter von 81 Jahren in Paris.

20.05.Sigrid Undset

Sigrid Undset, geboren am 20. Mai 1882

Sigrid Undset war eine norwegische Schriftstellerin und Trägerin des Nobelpreises für Literatur 1928 „vor allem für ihre kraftvollen Schilderungen des nordischen Lebens im Mittelalter“. Sie wurde am 20. Mai 1882 in Kalundborg in Dänemark geboren und starb am 10. Juni 1949 im Alter von 67 Jahren in Lillehammer in Norwegen.

04.06.Karl Valentin

Karl Valentin, geboren am 4. Juni 1882

Karl Valentin (Valentin Ludwig Fey) war ein einflussreicher und beliebter bayerischer Komiker, Kabarettist, Autor und Filmproduzent, der für seinen Wortwitz bekannt war und auf der Bühne häufig im Duo mit der Komikerin Liesl Karlstadt auftrat. Er wurde am 4. Juni 1882 in München geboren und starb am 9. Februar 1948 im Alter von 65 Jahren in Planegg.

17.06.Igor Strawinsky

Igor Strawinsky, geboren am 17. Juni 1882

Igor Strawinsky (Igor Fjodorowitsch Strawinsky) war ein renommierter und einflussreicher russischer Komponist, Pianist und Dirigent des 20. Jahrhunderts, der in seinen Werken u. a. die Überlagerung von Akkorden mehrerer Tonarten als revolutionäres Stilmittel verwendete. Er wurde am 17. Juni 1882 in Oranienbaum (heute Lomonossow, Sankt Petersburg) in Russland geboren und starb am 6. April 1971 im Alter von 88 Jahren in New York City.

24.06.Carl Diem

Carl Diem, geboren am 24. Juni 1882

Carl Diem war ein deutscher Sportwissenschaftler und Sportfunktionär, Organisator der Olympischen Spiele 1936 in Berlin, Urheber des Olympischen Fackellaufs, der Bundesjugendspiele und des Sportabzeichens sowie Mitgründer der ersten Sporthochschule der Welt (1920) und der Deutschen Sporthochschule Köln (1947). Er wurde am 24. Juni 1882 in Würzburg geboren und starb am 17. Dezember 1962 im Alter von 80 Jahren in Köln.

22.07.Edward Hopper

Edward Hopper, geboren am 22. Juli 1882

Edward Hopper war ein US-amerikanischer Maler des Realismus, dessen urbane Szenen wie in seinem berühmten Ölgemälde „Nighthawks“ (1942) das zeitgenössische amerikanische Leben portraitieren. Er wurde am 22. Juli 1882 in Nyack, New York in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 15. Mai 1967 im Alter von 84 Jahren in New York City.

27.07.Geoffrey de Havilland

Geoffrey de Havilland, geboren am 27. Juli 1882

Sir Geoffrey de Havilland war ein britischer Flugzeugkonstrukteur und Luftfahrtpionier, der in den Weltkriegen Kampfflugzeuge konstruierte und dessen „De Havilland DH 106“ (1952) das erste Düsenflugzeug im Liniendienst war. Er wurde am 27. Juli 1882 in High Wycombe, Buckinghamshire in England geboren und starb am 21. Mai 1965 im Alter von 82 Jahren in Watford, Hertfordshire.

26.08.James Franck

James Franck, geboren am 26. August 1882

James Franck war ein deutscher Physiker und zusammen mit Gustav Hertz Träger des Nobelpreises für Physik 1925 „für ihre Entdeckung der Gesetze, die bei dem Zusammenstoß eines Elektrons mit einem Atom herrschen“ (Franck-Hertz-Versuch). Er wurde am 26. August 1882 in Hamburg geboren und starb am 21. Mai 1964 im Alter von 81 Jahren in Göttingen.

30.09.Hans Geiger

Hans Geiger, geboren am 30. September 1882

Hans Geiger (Johannes Wilhelm Geiger) war ein deutscher Physiker und Pionier der Kernphysik und des Strahlenschutzes, der zusammen mit seinem Mitarbeiter Walther Müller den nach ihm benannten „Geigerzähler“ (auch „Geiger-Müller-Zählrohr“) zur Messung ionisierender bzw. radioaktiver Strahlung erfand. Er wurde am 30. September 1882 in Neustadt an der Weinstraße geboren und starb am 24. September 1945 im Alter von 62 Jahren in Potsdam.

20.10.Bela Lugosi

Bela Lugosi, geboren am 20. Oktober 1882

Bela Lugosi (Béla Ferenc Dezső Blaskó) war ein ungarischer Schauspieler, der mit seiner eindrucksvollen Darstellung des Grafen „Dracula“ in der Verfilmung von 1931 berühmt wurde und mit dieser Schauspielleistung in die Filmgeschichte einging. Er wurde am 20. Oktober 1882 in Lugos (heute Lugoj) in Österreich-Ungarn (heute Rumänien) geboren und starb am 16. August 1956 im Alter von 73 Jahren in Los Angeles, Kalifornien.

11.12.Max Born

Max Born, geboren am 11. Dezember 1882

Max Born war ein deutscher Mathematiker und Physiker, der „für seine grundlegenden Forschungen in der Quantenmechanik, besonders für seine statistische Interpretation der Wellenfunktion“ mit dem Nobelpreis für Physik 1954 geehert wurde. Er wurde am 11. Dezember 1882 in Breslau in Deutschland (heute Polen) geboren und starb am 5. Januar 1970 im Alter von 87 Jahren in Göttingen.

Gestorben im Jahr 1882

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1882

Charles Darwin, geboren am 12. Februar 1809

Wer ist im Jahr 1882 gestorben? Vor 134 Jahren im Jahr 1882 starb Charles Darwin, geboren am 12. Februar 1809. Er war ein englischer Gelehrter und bedeutender Naturwissenschaftler, der auf seiner Südamerikareise an Bord der „Beagle“ (1831–1836) zahlreiche Pflanzen und Tiere entdeckte und Beobachtungen für die später von ihm entwickelte, revolutionäre Evolutionstheorie („The Origin of Species“ 1859) machte. Weitere im Jahr 1882 verstorbene Personen sind:

† 11.01.Theodor Schwann (†71)
† 27.03.Jørgen Moe (†68)
† 03.04.Jesse James (†34)
† 06.12.Alfred Escher (†63)

Das Jahr 1882

MDCCCLXXXII

Das Jahr 1882 im 19. Jahrhundert liegt 134 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCCLXXXII geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1882

Empfehlen

Jahres-Ranking:  10/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1882 weiter: