Geboren 1520

496. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 496 Jahren im Jahr 1520 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1520 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts im Jahr 1520 zur Welt. Im Jahr 1520 geborene berühmte Personen kamen vor 496 Jahren zur Welt. Das Jahr 1520 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Geboren im Jahr 1520

Bekannte Personen des Jahrgangs 1520

In Jahr 1520 kamen u. a. Katherine Willoughby, 12. Baroness Willoughby de Eresby, eine englische Adelige, und Sigismund II. August, ein König von Polen, Großfürst von Litauen sowie letzter König der Jagiellonen, zur Welt. Zudem wurden in diesem Jahrgang Madeleine von Frankreich, eine Königin von Schottland, und Hermann von Neuenahr der Jüngere, ein deutscher humanistischer Staatsmann und Förderer der Reformation, geboren.

Geboren um das Jahr 1520

Im Zeitraum um 1520 geborene Personen

In der Zeit um das Jahr 1520 kamen die folgenden auf geboren.am portraitierten berühmten Persönlichkeiten zur Welt:

Gestorben im Jahr 1520

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1520

Raffael, geboren am 6. April 1483

Wer ist im Jahr 1520 gestorben? Vor 496 Jahren im Jahr 1520 starb Raffael, geboren am 6. April 1483. Er war ein italienischer Maler (u. a. „Sixtinische Madonna“ 1512/13) und Baumeister der italienischen Hochrenaissance, der wegen der Perfektion seiner Werke bis heute neben Michelangelo und Leonardo da Vinci zu den drei großen Meistern seiner Zeit zählt. Weitere im Jahr 1520 verstorbene Personen sind:

† ?.?.Pedro Álvares Cabral (†53)

Ihr Vorschlag zum Jahrgang 1520

Vermissen Sie an dieser Stelle eine Person?

Für das Jahr 1520 haben wir auf geboren.am bisher leider keine ausführlicheren Portraits bekannter Persönlichkeiten vermerkt. Wenn Sie einen Tipp zu einer berühmten Person mit diesem Geburtsjahr haben, freuen wir uns über einen Hinweis von Ihnen per E-Mail an die Adresse support [at] geboren.am.

Das Jahr 1520

MDXX

Das Jahr 1520 im 16. Jahrhundert liegt 496 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDXX geschrieben.