Tycho Brahe

Tycho Brahe

wurde am 14. Dezember 1546 geboren

Tycho Brahe war ein bedeutender adliger dänischer Astronom, der über Jahrzehnte den Sternenhimmel beobachtete und vermaß, ein eigenes „tychonisches“ Weltbild (1588) entwarf und in seinem Beobachtungszentrum im Jahr 1600 Johannes Kepler als Assistenten einstellte. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender am 14. Dezember 1546 auf Schloss Knutstorp in Svalöv, Schonen in Schweden geboren und starb am 24. Oktober 1601 mit 54 Jahren in Prag in Österreich, HRR (heute Tschechien). 2019 jährt sich sein Geburtstag das 473. Mal.

Tycho Brahe, geboren 1546, war ein dänischer Astronom.

Lebensdaten

Steckbrief von Tycho Brahe

Geburtsdatum14. Dezember 1546
GeburtsortSchloss Knutstorp in Svalöv, Schonen, Skåne, Schweden
TodesdatumMittwoch, 24. Oktober 1601 (†54)
SterbeortPrag, Österreich, Heiliges Römisches Reich (heute Tschechien)
SternzeichenSchütze

Zeitliche Einordnung

Brahes Zeit (1546–1601) und seine Zeitgenossen

Tycho Brahe wird in der Mitte des 16. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1546 zur Zeit der Renaissance und Reformation zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Maria Stuart (1542–1587) und Miguel de Cervantes (1547–1616). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1540ern, in den 1550er-Jahren wächst er heran. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Galileo Galilei (1564–1642), Johannes Kepler (1571–1630) und Gerhard Mercator (1512–1594). Tycho Brahes Lebensspanne umfasst 54 Jahre. Er stirbt 1601 zur Zeit der Reformation.

Hinweis zu den Lebensdaten von Brahe: In die Lebenszeit von Tycho Brahe fiel die Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582, der den zuvor verwendeten Julianischen Kalender ablöste. Das Geburtsdatum von Tycho Brahe wird daher gewöhnlich nach dem Julianischen Kalender angegeben, das Sterbedatum nach dem Gregorianischen Kalender.

Brahe-Autogramm

Unterschrift von Tycho Brahe

Unterschrift Tycho Brahe

Brahe-FAQ

Fragen und Fakten über Tycho Brahe

Wann wurde Brahe geboren? Tycho Brahe wurde vor 473 Jahren im Jahr 1546 geboren.

An welchem Tag ist Tycho Brahe geboren worden? Brahe hatte nach dem zu dieser Zeit verwendeten Julianischen Kalender im Winter am 14. Dezember Geburtstag. 2019 fällt sein Geburtstag auf einen Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Brahe geboren? Tycho Brahe wurde im westlichen Tierkreiszeichen Schütze geboren.

Wo wurde Tycho Brahe geboren? Brahe wurde in Skandinavien geboren. Er kam auf Schloss Knutstorp in Svalöv, Schonen in Schweden zur Welt.

Wann ist Brahe gestorben? Tycho Brahe starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 418 Jahren zu Beginn des 17. Jahrhunderts am 24. Oktober 1601.

Wie alt wurde Tycho Brahe? Tycho Brahe wurde 54 Jahre, 10 Monate und 10 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Schloss Knutstorp in Svalöv, Schonen – Schweden

Karte des Geburtsortes von Tycho Brahe

Tycho Brahe wurde auf Schloss Knutstorp in Svalöv, Schonen in Schweden geboren und starb in Prag in Österreich, HRR (heute Tschechien) . Das Geburtshaus von Tycho Brahe liegt an folgender Stelle auf Schloss Knutstorp in Svalöv, Schonen:

Karte des Geburtshauses von Tycho Brahe

Jahrestage

Aktuelle Brahe-Jubiläen & Gedenktage

473. Geburtstag:  in diesem Jahr am 14. Dezember 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

500. Jubiläum:  des Geburtstages in 27 Jahren am 14. Dezember 2046.

450. Todestag:  am 24. Oktober 2051.

Weblinks

Brahe im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Tycho Brahe zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.2/10

Das Ranking von Tycho Brahe auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Tycho Brahe verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

14.12.

Der 14. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Tycho Brahe Geburtstag?

Jahrhundert

1500+

Berühmte Zeitgenossen von Tycho Brahe aus dem 16. Jahrhundert.

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Brahe