Ole Rømer

Ole Rømer

wurde am 5. Oktober 1644 geboren

Ole Christensen Rømer war ein dänischer Astronom, der 1676 bei einer Verfinsterung der Jupitermonde erstmals nachweisen konnte, dass sich Licht mit einer endlichen Geschwindigkeit ausbreitet und die Lichtgeschwindigkeit schätzte. Er wurde nach dem gregorianischen Kalender am 5. Oktober 1644 (am 25. September 1644 nach dem damals in dieser Region noch verwendeten julianischen Kalender) in Aarhus in Dänemark geboren und verstarb mit 65 Jahren am 19. September 1710 in Kopenhagen. Sein Geburtstag jährte sich 2018 zum 374. Mal.

Ole Rømer, geboren 1644, war ein dänischer Astronom.

Lebensdaten

Steckbrief von Ole Rømer

Geburtsdatum5. Oktober 1644
Angabe nach dem heutigen gregorianischen Kalender.
GeburtsortAarhus, Midtjylland, Dänemark
TodesdatumFreitag, 19. September 1710 (†65)
SterbeortKopenhagen, Hovedstaden, Dänemark
SternzeichenWaage

Zeitliche Einordnung

Rømers Zeit (1644–1710) und seine Zeitgenossen

Ole Rømer wird in der Mitte des 17. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1644 zur Zeit der Reformation und des DreiĂźigjährigen Krieges zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Gottfried Wilhelm Leibniz (1646–1716) und Isaac Newton (1643–1727). Seine Kindheit und Jugend erlebt Rømer in den 1640er- und 1650er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Maria Sibylla Merian (1647–1717), Edmond Halley (1656–1742) und Robert Hooke (1635–1703). Ole Rømers Lebensspanne umfasst 65 Jahre. Er stirbt 1710 zur Zeit des Barocks.

Hinweis zu den Lebensdaten von Rømer: Im Jahr 1582 wurde der Gregorianische Kalender eingeführt, der den zuvor verwendeten Julianischen Kalender ablöste. Regional verzögerte sich die Umstellung auf den neuen Kalender aber teils mehrere Jahrhunderte und wurde erst 1949 vollständig abgeschlossen. Das Geburtsdatum von Ole Rømer wird daher entweder entsprechend des Gregorianischen Kalenders oder des regional zur Geburt noch gültigen Julianischen Kalenders angegeben. Das Sterbedatum entspricht dem Todestag nach dem gregorianischen Kalender.

Rømer-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Ole Rømer

Wann wurde Rømer geboren? Ole Rømer wurde vor 374 Jahren im Jahr 1644 geboren.

An welchem Tag ist Ole Rømer geboren worden? Rømer hatte nach dem heute verwendeten Gregorianischen Kalender im Herbst am 5. Oktober Geburtstag. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Samstag. Nach dem zur Geburt von Ole Rømer im Jahr 1644 teils noch verwendeten Julianischen Kalender fällt der Geburtstag auf den 25. September.

Welches Sternzeichen war Rømer? Ole Rømer wurde im westlichen Tierkreiszeichen Waage geboren.

Wo wurde Ole Rømer geboren? Rømer wurde in Skandinavien geboren. Er kam in Aarhus in Dänemark zur Welt.

Wann ist Rømer gestorben? Ole Rømer verstarb nach dem Gregorianischen Kalender vor 308 Jahren zu Beginn des 18. Jahrhunderts am 19. September 1710, einem Freitag.

Wie alt war Ole Rømer zum Zeitpunkt seines Todes? Ole Rømer starb nur 16 Tage vor seinem 66. Geburtstag und wurde 65 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Aarhus – Dänemark

Ole Rømer wurde in Aarhus in Dänemark geboren und verstarb in Kopenhagen .

Jahrestage

Aktuelle Rømer-Jubiläen & Gedenktage

374. Geburtstag:  in diesem Jahr am 5. Oktober 2018. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

400. Jubiläum:  des Geburtstages in 26 Jahren am 5. Oktober 2044.

350. Todestag:  am 19. September 2060.

Weblinks

Rømer im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Ole Rømer zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.3/10

Das Ranking von Ole Rømer auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Ole Rømer verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

5.10.

Der 5. Oktober: Wer hat am gleichen Tag wie Ole Rømer Geburtstag?

Jahrhundert

1600+

BerĂĽhmte Zeitgenossen von Ole Rømer aus dem 17. Jahrhundert.

Natur & Forschung

Weitere berĂĽhmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Rømer