Charles Messier

Charles Messier

wurde am 26. Juni 1730 geboren

Charles Messier war ein französischer Astronom, der in dem später nach ihm benannten und fĂĽr die Astronomie bedeutenden Messier-Katalog (1764–1782) zahlreiche Galaxien, Sternhaufen sowie Nebel zusammenstellte und zahlreiche Kometen wie etwa 1759 den Halleyschen Komet (wieder-)entdeckte. Er wurde am 26. Juni 1730 in Badonviller in Frankreich geboren und starb am 12. April 1817 mit 86 Jahren in Paris. 2018 jährte sich sein Geburtstag das 288. Mal.

Charles Messier, geboren 1730, war ein französischer Astronom.

Lebensdaten

Steckbrief von Charles Messier

GeburtsdatumMontag, 26. Juni 1730
GeburtsortBadonviller, Lothringen, Frankreich
TodesdatumSamstag, 12. April 1817 (†86)
SterbeortParis, ĂŽle-de-France, Frankreich
SternzeichenKrebs

Zeitliche Einordnung

Messiers Zeit (1730–1817) und seine Zeitgenossen

Charles Messier wird in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1730 zur Regierungszeit Ludwigs XV. zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Henry Cavendish (1731–1810) und Pierre Augustin Caron de Beaumarchais (1732–1799). Seine Kindheit verlebt Messier in den 1730er-Jahren, seine Jugend in den 1740ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Jean-Baptiste BĂ©langer (1790–1874), Antoine CĂ©sar Becquerel (1788–1878) und Joseph Louis Gay-Lussac (1778–1850). Charles Messiers Lebensspanne umfasst 86 Jahre. Er stirbt im Jahr 1817.

Messier-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Charles Messier

Wann wurde Messier geboren? Charles Messier wurde vor 288 Jahren im Jahr 1730 geboren.

An welchem Tag ist Charles Messier geboren worden? Messier hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Sommer am 26. Juni Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag, 2019 liegt er auf einem Mittwoch.

Welches Sternzeichen war Messier? Charles Messier wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren.

Wo wurde Charles Messier geboren? Messier wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Badonviller in Frankreich zur Welt.

Wann ist Messier gestorben? Charles Messier starb vor 201 Jahren zu Beginn des 19. Jahrhunderts am 12. April 1817, einem Samstag.

Wie alt wurde Charles Messier? Charles Messier wurde 86 Jahre, 9 Monate und 16 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Badonviller – Frankreich

Karte des Geburtsortes von Charles Messier

Charles Messier wurde in Badonviller in Frankreich geboren und starb in Paris .

Jahrestage

Aktuelle Messier-Jubiläen & Gedenktage

288. Geburtstag:  in diesem Jahr am 26. Juni 2018. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

300. Jubiläum:  des Geburtstages in zwölf Jahren am 26. Juni 2030. Jubiläen im Jahr 2030 â€ş

250. Todestag:  am 12. April 2067.

Weblinks

Messier im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Charles Messier zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.6/10

Das Ranking von Charles Messier auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Charles Messier verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

26.6.

Der 26. Juni: Wer hat am gleichen Tag wie Charles Messier Geburtstag?

Geburtsjahr

1730

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1730: Wer wurde im Jahr 1730 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berĂĽhmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Messier