Simon Marius

Simon Marius

wurde am 20. Januar 1573 geboren

Simon Marius war ein deutscher Astronom, Mathematiker und Arzt, der am 8. Januar 1610 nur einen Tag nach Galileo Galilei und unabhängig von diesem mit dem zu dieser Zeit noch sehr neuen Instrument Fernrohr die vier größten Jupitermonde entdeckte und zahlreiche weitere Himmelsentdeckungen machte. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender am 20. Januar 1573 in Gunzenhausen im Fürstentum Ansbach, HRR (heute Deutschland) geboren und verstarb mit 51 Jahren am 5. Januar 1625 (Gregorianischer Kalender, am 26. Dezember 1624 nach julianischem Kalender) in Ansbach im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland). 2019 jährte sich sein Geburtstag zum 446. Mal.

Simon Marius, geboren 1573, war ein deutscher Astronom, Mathematiker und Arzt.

Lebensdaten

Steckbrief von Simon Marius

Geburtsdatum20. Januar 1573
Angabe nach dem heutigen gregorianischen Kalender.
GeburtsortGunzenhausen, Fürstentum Ansbach, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
Todesdatum5. Januar 1625 (†51)
SterbeortAnsbach, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
SternzeichenSteinbock

Marius-Zitat

»Damals sah ich den Jupiter zum ersten Mal, der sich in Opposition zur Sonne befand; und ich entdeckte winzige Sternchen bald hinter, bald vor dem Jupiter, in gerader Linie mit dem Jupiter.«

– Simon Marius, 1614 (Mundus Iovialis)

Zeitliche Einordnung

Marius' Zeit (1573–1625) und seine Zeitgenossen

Simon Marius wird in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1573 zur Zeit der Renaissance und Reformation zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Johannes Kepler (1571–1630) und Peter Paul Rubens (1577–1640). Seine Kindheit und Jugend erlebt Marius in den 1570er- und 1580er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Christopher Clavius (1538–1612), Christoph Schreiner (1573–1650) und Galileo Galilei (1564–1642). Simon Marius' Lebensspanne umfasst 51 Jahre. Er stirbt 1625 zur Zeit der Reformation und des Dreißigjährigen Krieges.

Hinweis zu den Lebensdaten von Marius: In die Lebenszeit von Simon Marius fiel die Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582, der den zuvor verwendeten Julianischen Kalender ablöste. Das Geburtsdatum von Simon Marius wird daher gewöhnlich nach dem Julianischen Kalender angegeben, das Sterbedatum nach dem Gregorianischen Kalender oder aufgrund der regional erst später erfolgten Einführung des Gregorianischen Kalenders ebenfalls nach dem julianischen Kalender.

Marius-FAQ

Fragen und Fakten über Simon Marius

Wann wurde Marius geboren? Simon Marius wurde vor 446 Jahren im Jahr 1573 geboren.

An welchem Tag ist Simon Marius geboren worden? Marius hatte nach dem zu dieser Zeit verwendeten Julianischen Kalender im Winter am 20. Januar Geburtstag. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Montag. Nach dem zur Geburt von Simon Marius im Jahr 1573 teils noch verwendeten Julianischen Kalender fällt der Geburtstag auf den 10. Januar.

In welchem Sternzeichen wurde Marius geboren? Simon Marius wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Simon Marius geboren? Marius wurde in Deutschland geboren. Er kam in Gunzenhausen im Fürstentum Ansbach, HRR (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Marius gestorben? Simon Marius verstarb nach dem Gregorianischen Kalender vor 394 Jahren im 17. Jahrhundert am 5. Januar 1625. Nach dem am Todestag von Simon Marius im Jahr 1625 teils noch verwendeten Julianischen Kalender ist das Sterbedatum der 26. Dezember.

Wie alt wurde Simon Marius? Simon Marius starb nur 15 Tage vor seinem 52. Geburtstag und wurde 51 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Gunzenhausen

Simon Marius wurde in Gunzenhausen im Fürstentum Ansbach, HRR (heute Deutschland) geboren und verstarb in Ansbach im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) .

Jahrestage

Aktuelle Marius-Jubiläen & Gedenktage

446. Geburtstag:  in diesem Jahr am 20. Januar 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

450. Jubiläum:  des Geburtstages in vier Jahren am 20. Januar 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

400. Todestag:  am 5. Januar 2025. Jubiläen im Jahr 2025 ›

Weblinks

Marius im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Simon Marius zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.3/10

Das Ranking von Simon Marius auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Simon Marius verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

20.1.

Der 20. Januar: Wer hat am gleichen Tag wie Simon Marius Geburtstag?

Geburtsjahr

1573

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1573: Wer wurde im Jahr 1573 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Marius