Zlatan Ibrahimović

Skåne

Geboren in Skåne, Schweden

Die Geburtsregion Skåne: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Skåne in Schweden zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Skåne von gestern und heute. Zu ihnen zählen etwa Zlatan Ibrahimović, Max von Sydow, Tycho Brahe und Anita Ekberg.

Infos zur Region

Provinz Skåne – Schweden

Skåne liegt in Schweden. Auf einer Fläche von rund 11.000 km² leben in Skåne etwa 1,3 Mio. Einwohner. Residenzstadt ist Malmö.

Berühmte Personen aus Skåne

Måns Zelmerlöw Lund 1986

Måns Zelmerlöw, geboren am 13. Juni 1986

In Lund wurde Måns Zelmerlöw geboren. Er kam am 13. Juni 1986 zur Welt und ist ein schwedischer Sänger, der mit seinem Lied „Heroes“ für Schweden den Eurovision Song Contest 2015 in Wien gewann.

Lykke Li Ystad 1986

Lykke Li, geboren am 18. März 1986

Lykke Li wurde in Ystad geboren. Sie kam am 18. März 1986 zur Welt und ist eine schwedische Sängerin und Songschreiberin, die ihr Debütalbum „Youth Novels“ 2008 herausbrachte und mit dem Song „I Follow Rivers“ (2012) die Spitze der deutschen Charts erreichte.

Zlatan Ibrahimović Malmö 1981

Zlatan Ibrahimović, geboren am 3. Oktober 1981

In Malmö-Rosengård wurde 1981 Zlatan Ibrahimović geboren. Ibrahimović ist ein schwedischer Fußballspieler, der als einer der weltweit besten Stürmer gilt, aktuell bei „LA Galaxy“ (seit 2018) spielt, für die Nationalmannschaft Schwedens 62 Tore (2011–2016) schoss und elfmal zu Schwedens Fußballer des Jahres gewählt wurde (Guldbollen 2005, 2007–2016).

Sven Nordqvist Helsingborg 1946

Sven Nordqvist, geboren am 30. April 1946

Sven Nordqvist wurde 1946 in Helsingborg geboren. Nordqvist ist ein schwedischer Schriftsteller und Illustrator von Kinderbüchern, der mit seinen Geschichten über den Farmer „Pettersson“ und seinen Kater „Findus“ bekannt wurde („Pettersson und Findus“, u. a. „Eine Geburtstagstorte für die Katze“ 1984).

Anita Ekberg Malmö 1931

Anita Ekberg, geboren am 29. September 1931

In Malmö wurde 1931 Anita Ekberg geboren. Sie war eine schwedische Schauspielerin (u. a. „Der gelbe Strom“ 1955, „Krieg und Frieden“ 1956, „Vier für Texas“ 1963, „Intervista“ 1986) und Model (u. a. „Miss Schweden“ 1950), die mit ihrer Hauptrolle in „La Dolce Vita“ (1960) zum internationalen Filmstar wurde.

Gillis Lundgren Lund 1929

Gillis Lundgren wurde 1929 in Lund, Skåne geboren. Er war ein schwedischer Möbeldesigner, der mit dem 1979 von ihm für seinen Arbeitgeber „Ikea“ entworfenen „Billy“-Regal eines der meistverkauften Möbelstücke der Welt schuf und maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens von Ingvar Kamprad beitrug.

Max von Sydow Lund 1929

Max von Sydow, geboren am 10. April 1929

In Lund wurde 1929 Max von Sydow geboren. Er war ein schwedischer Schauspieler, der mit vielfältigen Rollen etwa in Filmen von Ingmar Bergman („Das siebente Siegel“ 1957, „Die Stunde des Wolfs“ 1968), Horror- und Fantasy-Streifen („Der Exorzist“ 1973) und Hollywood-Blockbustern („Minority Report“ 2002) zum internationalen Filmstar wurde.

Allvar Gullstrand Landskrona 1862

Allvar Gullstrand, geboren am 5. Juni 1862

Allvar Gullstrand wurde in Landskrona geboren. Er kam am 5. Juni 1862 zur Welt und war ein schwedischer Mediziner und Träger des Nobelpreises für Medizin 1911 „für seine Arbeiten über die Dioptrik des Auges“.

Tycho Brahe Schloss Knutstorp in Svalöv, Schonen 1546

Tycho Brahe, geboren am 14. Dezember 1546

Auf Schloss Knutstorp in Svalöv, Schonen wurde 1546 Tycho Brahe geboren. Er war ein bedeutender adliger dänischer Astronom, der über Jahrzehnte den Sternenhimmel beobachtete und vermaß, ein eigenes „tychonisches“ Weltbild (1588) entwarf und in seinem Beobachtungszentrum im Jahr 1600 Johannes Kepler als Assistenten einstellte.

Schweden