Ingrid Bergman

Stockholm

Geboren in Stockholm, Schweden

Die Geburtsregion Stockholm: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Stockholm in Schweden zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Stockholm von gestern und heute. Zu ihnen zählen etwa Ingrid Bergman, Alfred Nobel, Greta Garbo und Björn Borg.

Infos zur Region

Provinz Stockholm – Schweden

Stockholm liegt in Schweden. Auf einer Fläche von rund 6.520 km² leben in Stockholm etwa 2,1 Mio. Einwohner. Residenzstadt ist Stockholm.

Stockholm-Lesetipps

Stockholm. Eine Stadt in Biographien

Buch »Stockholm. Eine Stadt in Biographien«

Zwanzig ausgewählte Biographien von Stadtgründer Birger Magnusson über Alfred Nobel und Strindberg bis hin zu Henning Mankell und Björn Borg zeichnen ein lebendiges, historisches wie aktuelles Bild der Stadt Stockholm. Aus der Reihe MERIANporträts. 176 Seiten. amazon.de

Kleine Geschichte Stockholms

Buch »Kleine Geschichte Stockholms«

In ihrer kleinen Geschichte Stockholms erzählt Ingrid Bohn leicht verständlich und konzentriert auf das Wesentliche vom Werden und Wachsen der Hauptstadt Schwedens, von ihren Anfängen im 13. Jahrhundert bis heute. 168 Seiten. amazon.de

Webtipps

Links zur Region Stockholm

Interessante Webseiten mit weiterführenden Informationen über die Region Stockholm:

Top 10 Berühmtheiten aus Stockholm

Avicii Stockholm 1989

Avicii, geboren am 8. September 1989

In Stockholm wurde 1989 Avicii geboren. Er war ein schwedischer DJ und Musikproduzent, der nachdem er 2010 mit Singles wie „My Feelings for You“ und „Seek Bromance“ bekannt wurde zu den erfolgreichsten DJs der Welt zählte und 2011 mit „Levels“ einen schwedischen sowie 2013 mit „Wake Me Up“ einen internationalen Nummer-1-Hit landete.

Giovanni di Lorenzo Stockholm 1959

Giovanni di Lorenzo, geboren am 9. März 1959

Giovanni di Lorenzo wurde in Stockholm geboren. Di Lorenzo kam am 9. März 1959 zur Welt und ist ein deutsch-italienischer Journalist und u. a. Chefredakteur der Wochenzeitung „DIE ZEIT” sowie Talkshow-Moderator.

Björn Borg Stockholm 1956

Björn Borg, geboren am 6. Juni 1956

In Stockholm wurde Björn Borg geboren. Borg kam am 6. Juni 1956 zur Welt und ist ein ehemaliger schwedischer Tennisspieler, der in seiner vergleichsweise kurzen Sportlerkarriere elf Grand-Slam-Titel gewinnen konnte und fünf Mal in Folge Wimbledon-Sieger (1976–1980) wurde.

Benny Andersson Stockholm 1946

Benny Andersson, geboren am 16. Dezember 1946

Benny Andersson wurde in Stockholm geboren. Andersson kam am 16. Dezember 1946 zur Welt und ist ein schwedischer Musiker, Komponist und ehemaliges Mitglied der Popgruppe „ABBA“ (1972–1982).

Carl XVI. Gustaf Stockholm 1946

Carl XVI. Gustaf, geboren am 30. April 1946

In Stockholm wurde Carl XVI. Gustaf geboren. Er kam am 30. April 1946 zur Welt und ist der König von Schweden (seit 1973), der bei den Olympischen Sommerspielen 1972 die Deutsche Silvia Sommerlath kennenlernte und später heiratete.

Olof Palme Stockholm 1927

Olof Palme, geboren am 30. Januar 1927

Olof Palme wurde 1927 in Stockholm geboren. Er war ein schwedischer Politiker der Sozialdemokraten sowie zweimaliger Ministerpräsident Schwedens (1969–1976, 1982–1986), dessen Ermordung in der Innenstadt von Stockholm das erste Attentat in der neueren Geschichte Schwedens war.

Ingrid Bergman Stockholm 1915

Ingrid Bergman, geboren am 29. August 1915

In Stockholm wurde 1915 Ingrid Bergman geboren. Sie war eine schwedische Schauspielerin, die mit selbstbewussten Frauenrollen in Filmklassikern wie „Casablanca“ (1942), „Das Haus der Lady Alquist“ (1944), „Berüchtigt“ (1946), „Anastasia“ (1956), „Die Kaktusblüte“ (1969) und „Mord im Orientexpress“ (1974) zur Leinwandlegende wurde und drei Oscars erhielt.

Greta Garbo Stockholm 1905

Greta Garbo, geboren am 18. September 1905

Greta Garbo wurde 1905 in Stockholm geboren. Sie war eine schwedische Schauspielerin, die sich mit Filmen wie „Es war“ (1927), „Anna Christie“ (1930), „Mata Hari“ (1931), „Menschen im Hotel“ (1932), „Die Kameliendame“ (1936) und „Ninotschka“ (1939) ihren Platz unter Hollywoods Legenden erarbeitete und sich Anfang der 1940er ins Privatleben zurückzog.

Alfred Nobel Stockholm 1833

Alfred Nobel, geboren am 21. Oktober 1833

In Stockholm wurde 1833 Alfred Nobel geboren. Er war ein schwedischer Chemiker, Industrieller und Erfinder, der das „Dynamit“ (1866) als sichere Alternative zum bis dahin im Bergbau gebräuchlichen, aber hochexplosiven Nitroglycerin entwickelte und mit seinem Testament (1895) den nach ihm benannten „Nobelpreis“ stiftete.

Gustav II. Adolf Stockholm 1594

Gustav II. Adolf, geboren am 19. Dezember 1594

Gustav II. Adolf wurde 1594 in Stockholm geboren. Er war ein bedeutender König von Schweden (1611–1632), der Schweden eine Vormachtstellung in Nordeuropa erkämpft und mit seinem Eingreifen in den Dreißigjährigen Krieg gegen den Habsburger Ferdinand II. das Überleben des Protestantismus in Deutschland sicherte.

Stockholm A–Z

Weitere berühmte Frauen und Männer aus Stockholm von A bis Z

Schweden