Stellan Skarsgård

Västra Götaland

Geboren in Västra Götaland, Schweden

Die Geburtsregion Västra Götaland: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Västra Götaland in Schweden zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Västra von gestern und heute. Zu ihnen zählen etwa Stellan Skarsgård, Alicia Vikander, Björn Ulvaeus und PewDiePie.

Infos zur Region

Provinz Västra Götaland – Schweden

Västra Götaland liegt in Schweden. Residenzstadt ist Göteborg.

Berühmte Personen aus Västra

PewDiePie Göteborg 1989

PewDiePie, geboren am 24. Oktober 1989

In Göteborg wurde 1989 PewDiePie geboren. Er ist ein schwedischer Webvideoproduzent, der auf seinem YouTube-Kanal „PewDiePie“ mit „Let’s Plays“ rund 50 Millionen Abonnenten unterhält (Stand 2016) und damit als erfolgreichster YouTuber weltweit gilt.

Alicia Vikander Göteborg 1988

Alicia Vikander, geboren am 3. Oktober 1988

Alicia Vikander wurde 1988 in Göteborg geboren. Vikander ist eine schwedische Schauspielerin, die erstmals in „Die innere Schönheit des Universums“ (2010) für einen Spielfilm vor der Kamera stand und für ihre Rolle im Transsexuellendrama „The Danish Girl“ (2015) mit dem Oscar für die beste Nebenrolle ausgezeichnet wurde.

Magnus Wislander Göteborg 1964

Magnus Wislander, geboren am 22. Februar 1964

In Göteborg wurde 1964 Magnus Wislander geboren. Wislander ist ein ehemaliger schwedischer Handballer, der u. a. für den THW Kiel (1990–2002) und die schwedische Nationalmannschaft spielte, Welt- und Europameister wurde und zum „Welthandballer des 20. Jahrhunderts“ gewählt wurde.

Stellan Skarsgård Göteborg 1951

Stellan Skarsgård, geboren am 13. Juni 1951

Stellan Skarsgård wurde in Göteborg geboren. Skarsgård kam am 13. Juni 1951 zur Welt und ist ein schwedischer Schauspieler (u. a. „Kapitän Tupolev“ in „Jagd auf Roter Oktober“ 1990, „Prof. Gerald Lambeau“ in „Good Will Hunting“ 1997 und „Bader“ in „Der Medicus“ 2013).

Björn Ulvaeus Göteborg 1945

Björn Ulvaeus, geboren am 25. April 1945

In Göteborg wurde Björn Ulvaeus geboren. Ulvaeus kam am 25. April 1945 zur Welt und ist ein schwedischer Musiker, Komponist und ehemaliges Mitglied der Popgruppe „ABBA“ (1972–1982), deren Liedtexte fast ausnahmslos von ihm getextet wurden.

Erik Carlsson Trollhättan 1929

Erik Carlsson, geboren am 5. März 1929

Erik Carlsson wurde 1929 in Trollhättan geboren. Er war ein schwedischer Autorennfahrer, der von Mitte der 1950er bis 1960er den Rallyesport dominierte, u. a. zweimal die „Rallye Monte Carlo“ (1962, 1963) gewann und als der erste internationale Star seines Sports gilt.

Eric Ericson Borås 1918

Eric Ericson, geboren am 26. Oktober 1918

In Borås wurde Eric Ericson geboren. Er kam am 26. Oktober 1918 zur Welt und war ein international renommierter schwedischer Chorleiter und Dirigent (u. a. Leiter des Männerchors „Orphei Drängar“ 1951–1991 und Dirigent des Rundfunkchors Stockholm 1951–1982).

Victor Hasselblad Göteborg 1906

Victor Hasselblad wurde in Göteborg geboren. Er kam am 8. März 1906 zur Welt und war ein schwedischer Fotograf und Erfinder der ersten Spiegelreflexkamera für den Massenmarkt.

Nils Gustaf Dalén Stenstorp 1869

Nils Gustaf Dalén, geboren am 30. November 1869

In Stenstorp wurde 1869 Nils Gustaf Dalén geboren. Er war ein schwedischer Ingenieur und Träger des Nobelpreises für Physik 1912 „für seine Erfindung selbstwirkender Regulatoren, die in Kombination mit Gasakkumulatoren zur Beleuchtung von Leuchttürmen und Leuchttonnen verwendet werden“.

Klas Pontus Arnoldson Göteborg 1844

Klas Pontus Arnoldson, geboren am 27. Oktober 1844

Klas Pontus Arnoldson wurde in Göteborg geboren. Er kam am 27. Oktober 1844 zur Welt und war ein schwedischer Autor, Journalist, Politiker und Träger des Friedensnobelpreises 1908.

Gestorben in Västra Götaland

In Västra Götaland Verstorbene

Kurt Tucholsky

Vor 84 Jahren im Jahr 1935 starb Kurt Tucholsky in Göteborg in Schweden. Er war ein bedeutender deutscher, politisch engagierter Journalist und Schriftsteller, der zu den meistgelesenen Autoren in der Weimarer Republik zählte (u. a. „Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte“ 1912, „Was darf die Satire?“ 1919, „Schloß Gripsholm. Eine Sommergeschichte“ 1931). Geboren wurde er am 9. Januar 1890 in Berlin. Daneben starb in Västra Götaland Henning Mankell, der hier im Jahr 2015 mit 67 Jahren starb.

Schweden