Gunnar Myrdal

Dalarna

Geboren in Dalarna, Schweden

Die Geburtsregion Dalarna: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Dalarna in Schweden zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Dalarna von gestern und heute. Zu ihnen zählen etwa Erling Persson, Gunnar Myrdal, Nathan Söderblom und Erik Axel Karlfeldt.

Infos zur Region

Provinz Dalarna – Schweden

Dalarna liegt in Schweden. Residenzstadt ist Falun.

Berühmte Personen aus Dalarna

Erling Persson Borlänge 1917

In Borlänge wurde 1917 Erling Persson geboren. Er war ein schwedischer Unternehmer und Gründer des Bekleidungsunternehmens „Hennes & Mauritz (H&M)“, das ursprünglich nur Damenbekleidung („Hennes“, 1947) führte und durch die Übernahme von „Mauritz Widforss“ (1968) zum heutigen Unternehmen erweitert wurde.

Gunnar Myrdal Gustafs 1898

Gunnar Myrdal, geboren am 6. Dezember 1898

Gunnar Myrdal wurde 1898 in Gustafs geboren. Er war ein schwedischer Ökonom und ein Träger des Nobelpreises für Wirtschaft 1974 „für ihre bahnbrechenden Arbeiten auf dem Gebiet der Geld- und Konjunkturtheorie und ihre tiefgründigen Analysen der wechselseitigen Abhängigkeit von wirtschaftlichen, sozialen und institutionellen Verhältnissen“.

Nathan Söderblom Trönö 1866

Nathan Söderblom, geboren am 15. Januar 1866

In Trönö wurde 1866 Nathan Söderblom geboren. Er war ein schwedischer Theologe und Erzbischof von Uppsala, der ein Mitbegründer der ökumenischen Bewegung war, zu den Pionieren der vergleichenden Religionswissenschaft zählte und für seine Bemühungen um den Weltfrieden mit dem Friedensnobelpreis 1930 ausgezeichnet wurde.

Erik Axel Karlfeldt Karlbo, Avesta 1864

Erik Axel Karlfeldt, geboren am 20. Juli 1864

Erik Axel Karlfeldt wurde 1864 in Karlbo, Avesta geboren. Er war ein schwedischer Lyriker, der für seine Dichtung nach der bereits zu Lebzeiten stattgefundenen Nominierung durch Nathan Söderblom als bisher einziger Preisträger posthum mit dem Nobelpreis für Literatur 1931 ausgezeichnet wurde.

Gestorben in Dalarna

1919 starb Carl Larsson in Dalarna

Carl Larsson

Vor hundert Jahren im Jahr 1919 starb Carl Larsson in Falun in Schweden. Er war ein schwedischer Maler und Illustrator, der als bekanntester und beliebtester Künstler seines Landes gilt und in vielen seiner Werke wie „Frühstück unter der großen Birke“ (1896) oder „Das Blumenfenster“ (1900) die schwedische Familienidylle seiner Heimat Sundborn festhielt. Geboren wurde er am 28. Mai 1853 in Stockholm in Schweden.

Schweden