Leonardo da Vinci

15. Jahrhundert

Geboren in den Jahren 1400–1499 n. Chr.

Die Chronik des 15. Jahrhunderts nach Christi Geburt mit den berühmten und wichtigen Persönlichkeiten, den großen Köpfen des 15. Jahrhunderts, die in den hundert Jahren zwischen 1400 und 1499 zur Welt kamen und in der Zeit vor 600 Jahren lebten und wirkten. Zu ihnen zählen etwa Martin Luther und Leonardo da Vinci. Berühmte Frauen des 15. Jahrhunderts waren z. B. Jeanne d'Arc und Lisa del Giocondo. Das 15. Jahrhundert begann kalendarisch am 1. Januar 1401 und endete am 31. Dezember 1500.

Geschichte 15. Jahrhundert

Zusammenfassung des 15. Jahrhunderts – Überblick über Ereignisse und Personen der Epoche

Das 15. Jahrhundert ist die Zeit des ausgehenden Spätmittelalters. Die Handelsstädte Norditaliens stehen in voller Blüte – vornehmlich beherrscht von der Dynastie der Medici. Im Heiligen Römischen Reich und weiten Teilen Europas übernehmen die Habsburger die Macht und dominieren die politische Bühne für mehrere Jahrhunderte. Mit der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen 1453 endet das Oströmische bzw. Byzantinische Reich. Im selben Jahr wird der Hundertjährige Krieg zwischen England und Frankreich beendet.

Mitte des 15. Jahrhunderts erfindet Johannes Gutenberg in Mainz den modernen Buchdruck mit beweglichen Lettern, eine wesentliche Grundlage für kommende Entwicklungen und Umstürze.

Am Ende des Jahrhunderts werden 1492 die seit 711 auf der iberischen Halbinsel vertretenen Araber mit der Rückeroberung Granadas durch Isabella I. von Kastilien und ihrem Ehemann Ferdinand endgültig wieder aus Europa vertrieben. Die Reconquista (Rückeroberung) ist abgeschlossen.

Zeitgleich entdeckt Christopher Kolumbus im Jahr 1492 für die spanische Krone die neue Welt Amerika und stößt das Tor in die Neuzeit auf. Die Zeit der großen Entdeckungsfahrten ist auf ihrem Höhepunkt. Noch herrschen in Mittel- und Südamerika Inkas und Azteken.

Berühmte Personen des 15. Jahrhunderts

1400 Johannes Gutenberg 

Johannes Gutenberg, geboren  1400

Johannes Gutenberg war ein deutscher Buchdrucker und Erfinder und war eine der bekanntesten Persönlichkeiten des 15. Jahrhunderts. Er wurde 1400 in Mainz in Kurmainz, HRR (heue Deutschland) geboren und starb im Alter von 68 Jahren am 3. Februar 1468 in Mainz in Kurmainz, HRR (heute Deutschland).

1412 Jeanne d'Arc 

Jeanne d'Arc, geboren am 6. Januar 1412

Jeanne d'Arc war eine französische Freiheitskämpferin und zählt zu den bekanntesten Personen des 15. Jahrhunderts. Sie wurde am 6. Januar 1412 in Domrémy in Frankreich geboren und starb mit nur 19 Jahren am 30. Mai 1431 in Rouen.

1431 Vlad III. Drăculea 

Vlad III. Drăculea, geboren  1431

Vlad III. Drăculea war ein rumänischer Fürst der Walachei und war eine der bekanntesten Persönlichkeiten des 15. Jahrhunderts. Er wurde 1431 in Schäßburg (Sighișoara) in Transsilvanien, Königreich Ungarn (heute Rumänien) geboren und starb im Alter von 45 Jahren 1476.

1451 Christoph Kolumbus 

Christoph Kolumbus, geboren  1451

Christoph Kolumbus war ein genuesischer Seefahrer und Entdecker und zählt zu den bekanntesten Personen des 15. Jahrhunderts. Er wurde 1451 in Genua in Genua (heute Italien) geboren und starb im Alter von 55 Jahren am 20. Mai 1506 in Valldolid in Spanien.

1452 Leonardo da Vinci 

Leonardo da Vinci, geboren am 15. April 1452

Leonardo da Vinci war ein italienischer Erfinder, Ingenieur und Künstler des 15. Jahrhunderts. Er wurde am 15. April 1452 in Anchiano bei Vinci in Italien geboren und starb im Alter von 67 Jahren am 2. Mai 1519 auf Schloss Clos Lucé, Amboise in Frankreich.

1459 Maximilian I. 

Maximilian I., geboren am 22. März 1459

Maximilian I. war ein römisch-deutscher Kaiser und einer der berühmtesten Männer des 15. Jahrhunderts. Er wurde am 22. März 1459 in Wiener Neustadt in Österreich geboren und starb im Alter von 59 Jahren am 12. Januar 1519 in Wels, Oberösterreich.

1466 Erasmus von Rotterdam 

Erasmus von Rotterdam, geboren am 27. Oktober 1466

Erasmus von Rotterdam war ein niederländischer Gelehrter und einer der berühmtesten Männer des 15. Jahrhunderts. Er wurde am 27. Oktober 1466 in Rotterdam in den Niederlanden geboren und starb im Alter von 69 Jahren am 12. Juli 1536 in Basel in der Schweiz.

1469 Vasco da Gama 

Vasco da Gama, geboren  1469

Vasco da Gama war ein portugiesischer Seefahrer und Entdecker und zählt zu den bekanntesten Personen des 15. Jahrhunderts. Er wurde 1469 in Sines, Setúbal in Portugal geboren und starb im Alter von 55 Jahren am 24. Dezember 1524 in Kochi in Indien.

1469 Niccolò Machiavelli 

Niccolò Machiavelli, geboren am 3. Mai 1469

Niccolò Machiavelli war ein italienischer Staatsphilosoph und einer der berühmtesten Männer des 15. Jahrhunderts. Er wurde am 3. Mai 1469 in Florenz in Florenz (heute Italien) geboren und starb im Alter von 58 Jahren am 21. Juni 1527 ebenda.

1471 Albrecht Dürer 

Albrecht Dürer, geboren am 21. Mai 1471

Albrecht Dürer war ein deutscher Maler und Grafiker und einer der berühmtesten Männer des späten 15. und des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 21. Mai 1471 in Nürnberg im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb im Alter von 56 Jahren am 6. April 1528 ebenda.

1473 Nikolaus Kopernikus 

Nikolaus Kopernikus, geboren am 19. Februar 1473

Nikolaus Kopernikus war ein deutsch-polnischer Astronom und Mathematiker und war eine der bekanntesten Persönlichkeiten des späten 15. und des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 19. Februar 1473 in Thorn in Polen geboren und starb im Alter von 70 Jahren am 24. Mai 1543 in Frauenburg (heute Frombork).

1475 Michelangelo Buonarroti 

Michelangelo Buonarroti, geboren am 6. März 1475

Michelangelo Buonarroti war ein italienischer Maler und Bildhauer und zählt zu den bekanntesten Personen des späten 15. und des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 6. März 1475 in Caprese in Italien geboren und starb im Alter von 88 Jahren am 18. Februar 1564 in Rom.

1476 Francisco Pizarro 

Francisco Pizarro, geboren  1476

Francisco Pizarro war ein spanischer Konquistador und einer der berühmtesten Männer des späten 15. und des 16. Jahrhunderts. Er wurde 1476 in Trujillo in Spanien geboren und starb im Alter von 65 Jahren am 26. Juni 1541 in Ciudad de los Reyes (heute Lima) in Peru.

1480 Ferdinand Magellan 

Ferdinand Magellan, geboren  1480

Ferdinand Magellan war ein portugiesischer Seefahrer und einer der berühmtesten Männer des späten 15. und des frühen 16. Jahrhunderts. Er wurde 1480 in Sabrosa, Vila Real in Portugal geboren und starb im Alter von 41 Jahren am 27. April 1521 in Mactan auf den Philippinen.

1480 Götz von Berlichingen 

Götz von Berlichingen, geboren  1480

Götz von Berlichingen war ein fränkischer Ritter und einer der berühmtesten Männer des späten 15. und des 16. Jahrhunderts. Er wurde 1480 in Jagsthausen im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb im Alter von 82 Jahren am 23. Juli 1562 auf Burg Hornberg in Neckarzimmern.

1483 Raffael 

Raffael, geboren am 6. April 1483

Raffael war ein italienischer Maler und Baumeister und zählt zu den bekanntesten Personen des späten 15. und des frühen 16. Jahrhunderts. Er wurde am 6. April 1483 in Urbino in Italien geboren und starb mit nur 37 Jahren am 6. April 1520 in Rom.

1483 Martin Luther 

Martin Luther, geboren am 10. November 1483

Martin Luther war ein deutscher Reformator und einer der berühmtesten Männer des späten 15. und des 16. Jahrhunderts. Er wurde am 10. November 1483 in Eisleben im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb im Alter von 62 Jahren am 18. Februar 1546 ebenda.

1485 Hernán Cortés 

Hernán Cortés, geboren  1485

Hernán Cortés war ein spanischer Konquistador und einer der berühmtesten Männer des späten 15. und des 16. Jahrhunderts. Er wurde 1485 in Medellín im Königreich von Kastilien und León (heute Spanien) geboren und starb im Alter von 62 Jahren am 2. Dezember 1547 in Castilleja de la Cuesta in Spanien.

1491 Heinrich VIII. 

Heinrich VIII., geboren am 28. Juni 1491

Heinrich VIII. war ein englischer und irischer König und war eine der bekanntesten Persönlichkeiten des kommenden 16. Jahrhunderts. Er wurde am 28. Juni 1491 in Greenwich, London in England geboren und starb im Alter von 55 Jahren am 28. Januar 1547 in London (im Whitehall-Palast).

1494 Süleyman I. 

Süleyman I., geboren am 6. November 1494

Süleyman I. war ein osmanischer Sultan und einer der berühmtesten Männer des kommenden 16. Jahrhunderts. Er wurde am 6. November 1494 in Trabzon im Osmanischen Reich (heute Türkei) geboren und starb im Alter von 71 Jahren am 7. September 1566 in Szigetvár (Inselburg) im Königreich Ungarn (heute Ungarn).

Webtipps

Infos zum 15. Jahrhundert

Ausgewählte Linktipps mit Informationen über das 15. Jahrhundert:

Lesetipps 15. Jhdt.

Menschen der Renaissance

Buch »Menschen der Renaissance«

In der Renaissance entstand unsere Welt und wie immer, wenn sich Geschichte entwickelt, handelt es sich in Wahrheit um die Menschen darin. 100 Persönlichkeiten, die Geschichte schrieben. 336 Seiten. amazon.de

Die Wende – Wie die Renaissance begann

Buch »Die Wende – Wie die Renaissance begann«

Ein neuer Blick auf die Geburtsstunde der Renaissance, der zugleich zeigt, wie ein einzelnes Buch dem Lauf der Geschichte eine neue Richtung geben kann. 352 Seiten. amazon.de

Konstanz 1414-1418: Eine Stadt und ihr Konzil

Buch »Konstanz 1414-1418: Eine Stadt und ihr Konzil«

Von 1414 bis 1418 tagte das Konstanzer Konzil, die wohl bedeutendste spätmittelalterliche Kirchenversammlung. Jan Keupp und Jörg Schwarz bieten mit diesem Band eine profunde und unterhaltsam zu lesende Geschichte des Konzils. 192 Seiten. amazon.de

15. Jahrhundert nach Themen

Jahre im 15. Jahrhundert