Hernán Cortés

Hernán Cortés

wurde 1485 geboren

Hernán Cortés war ein spanischer Konquistador, der mit seinen indianischen Verbündeten Xicoténcatl dem Jüngeren das Reich der Azteken eroberte (1519–1521) und damit entscheidend zur Kolonialisierung Amerikas durch Spanien beitrug. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender 1485 in Medellín im Königreich von Kastilien und León (heute Spanien) geboren und starb mit 62 Jahren am 2. Dezember 1547 in Castilleja de la Cuesta in Spanien. Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 534. Mal.

Hernán Cortés, geboren 1485, war ein spanischer Konquistador.

Lebensdaten

Steckbrief von Hernán Cortés

Geburtsjahr1485
GeburtsortMedellín, Königreich von Kastilien und León (heute Spanien)
Todesdatum2. Dezember 1547 (†62)
SterbeortCastilleja de la Cuesta, Andalusien, Spanien

Zeitliche Einordnung

Cortés' Zeit (1485–1547) und seine Zeitgenossen

Hernán Cortés wird gegen Ende des 15. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1485 im Spätmittelalter zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Martin Luther (1483–1546) und Raffael (1483–1520). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1480ern, in den 1490er-Jahren wächst er heran. Während er lebt wirken u. a. auch Francisco Pizarro (1476–1541), Johanna I. (1479–1555) und Heinrich VIII. (1491–1547). Hernán Cortés' Lebensspanne umfasst 62 Jahre. Er stirbt 1547 zur Zeit der Renaissance und Reformation.

Hinweis zu den Lebensdaten von Cortés: Hernán Cortés lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Cortés-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Hernán Cortés

1485Geburt in Medellín im Königreich von Kastilien und León (heute Spanien)
1521Hernán Cortés erobert Tenochtitlán ( WDR Stichtag)
1547Tod mit 62 Jahren am 2. Dezember in Castilleja de la Cuesta in Spanien
2035550. Jubiläum des Geburtstages
2047500. Todestag am 2. Dezember

Cortés-Autogramm

Unterschrift von Hernán Cortés

Unterschrift Hernán Cortés

Cortés-FAQ

Fragen und Fakten über Hernán Cortés

Wann wurde Cortés geboren? Hernán Cortés wurde vor 534 Jahren im Jahr 1485 geboren.

Wo wurde Hernán Cortés geboren? Cortés wurde in Südeuropa auf der Iberischen Halbinsel geboren. Er kam in Medellín im Königreich von Kastilien und León (heute Spanien) zur Welt.

Wann ist Cortés gestorben? Hernán Cortés starb nach dem Julianischen Kalender vor 472 Jahren Mitte des 16. Jahrhunderts am 2. Dezember 1547.

Wie alt war Hernán Cortés als er starb? Hernán Cortés wurde 62 Jahre alt. Er starb zwei Tage nach seinem 62. Geburtstag.

Geburtsort/Sterbeort

Medellín

Karte des Geburtsortes von Hernán Cortés

Hernán Cortés wurde in Medellín im Königreich von Kastilien und León (heute Spanien) geboren und starb in Castilleja de la Cuesta in Spanien .

Weblinks

Cortés im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie von Hernán Cortés:

Cortés-Lesetipp

Conquistadoren und Azteken. Cortés und die Eroberung Mexikos

Buch »Conquistadoren und Azteken. Cortés und die Eroberung Mexikos«

Vor 500 Jahren landete unter Oberbefehl des spanischen Hidalgos Hérnan Cortés eine Flottille an der Küste von Yucatán. In erster Linie ging es um Gold und die Jagd auf Sklaven. Eine neue Darstellung der Eroberung Mexikos in den Jahren 1519 bis 1521. 399 Seiten. amazon.de

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking von Hernán Cortés auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Hernán Cortés verwandte Persönlichkeiten

Geburtsland

ES

Berühmte Personen aus dem Geburtsland von Hernán Cortés: Spanien.

Jahrhundert

1400+

Berühmte Zeitgenossen von Hernán Cortés aus dem 15. Jahrhundert.

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Cortés