Elvis Presley

Jubiläen 2035

Runde Geburtstage & Todestage 2035

Die Jahresvorschau für das Jahr 2035 mit seinen prominenten Jahrestagen von runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen: So jährt sich 2035 etwa zum 100. Mal der Geburtstag von Elvis Presley, wird der 200. Todestag von Wilhelm von Humboldt begangen, jährt sich das 250. Mal der Geburtstag von Jacob Grimm und zum 1100. Mal der Geburtstag von Roswitha von Gandersheim.

Top 10 Jubiläums-Highlights 2035

Elvis Presley   100. Geburtstag 2035

Elvis Presley

Im Jahr 1935 wurde Elvis Presley geboren, ein amerikanischer Sänger. Am 8. Januar 2035 wird sein 100. Geburtstag begangen.

Wilhelm von Humboldt   200. Todestag 2035

Wilhelm von Humboldt

Am 8. April des Jahres 1835 starb Wilhelm von Humboldt, ein deutscher Staatsmann und Gelehrter. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2035 zum 200. Mal.

Tenzin Gyatso   100. Geburtstag 2035

Tenzin Gyatso

Im Jahr 1935 wurde Tenzin Gyatso geboren, ein tibetanischer Mönch und Dalai Lama. Im Jahr 2035 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Mercedes Sosa   100. Geburtstag 2035

Mercedes Sosa

Im Jahr 1935 wurde die argentinische Sängerin Mercedes Sosa geboren. Am 9. Juli 2035 wird ihr 100. Geburtstag begangen.

Dieter Hallervorden   100. Geburtstag 2035

Dieter Hallervorden

Im Jahr 1935 wurde Dieter Hallervorden geboren, ein deutscher Komiker, Moderator und Kabarettist. 2035 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Luciano Pavarotti   100. Geburtstag 2035

Luciano Pavarotti

Im Jahr 1935 wurde Luciano Pavarotti geboren, ein italienischer Tenor. Im Jahr 2035 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Alain Delon   100. Geburtstag 2035

Alain Delon

Im Jahr 1935 wurde Alain Delon geboren, ein französischer Schauspieler. Am 8. November 2035 feiert er seinen 100. Geburtstag.

Mark Twain   200. Geburtstag

Mark Twain

Am 30. November im Jahr 1835 wurde Mark Twain geboren, ein amerikanischer Schriftsteller. 2035 steht sein 200. Geburtstag im Kalender.

Woody Allen   100. Geburtstag 2035

Woody Allen

Im Jahr 1935 wurde Woody Allen geboren, ein amerikanischer Komiker, Regisseur, Autor und Schauspieler. Im Jahr 2035 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Kurt Tucholsky   100. Todestag 2035

Kurt Tucholsky

Am 21. Dezember des Jahres 1935 starb Kurt Tucholsky, ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2035 zum 100. Mal.

Jubiläen 2035 ohne Monatsangabe

Von den folgenden Personen, die im Jahr 2035 ein Jubiläum haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

2035 2030. Geburtstag von Apostel Paulus (5)
2035 1970. Todestag von Apostel Paulus (†65)
2035 1300. Geburtstag von Alkuin (735)
2035 1100. Geburtstag von Roswitha von Gandersheim (935)
2035 1000. Geburtstag von Urban II. (1035)
2035 810. Geburtstag von Thomas von Aquin (1225)
2035 770. Geburtstag von Dante Alighieri (1265)
2035 600. Geburtstag von Hans Waldmann (1435)
2035 550. Geburtstag von Hernán Cortés (1485)
2035 375. Geburtstag von Daniel Defoe (1660)
2035 110. Geburtstag von Idi Amin (1925)
2035 90. Geburtstag von Tony de Brum (1945)
2035 75. Geburtstag von Jan-Philipp Sendker (1960)
2035 70. Geburtstag von Waris Dirie (1965)
2035 60. Geburtstag von Linda Zervakis (1975)

Jubiläen im Januar 2035

Januar-Highlights

Jacob Grimm 250. Geburtstag am 4. Januar

Jacob Grimm

Am 4. Januar vor 250 Jahren wurde Jacob Grimm geboren, ein deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler, Jurist, Begründer der deutschen Philologie und Altertumswissenschaft sowie mit seinem Bruder Wilhelm Grimm Sammler von Sagen und Märchen, die sie als „Kinder- und Hausmärchen“ (1812–1858) herausgaben.

Elvis Presley 100. Geburtstag am 8. Januar

Elvis Presley

Am 8. Januar vor 100 Jahren wurde Elvis Presley geboren, ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler, der als einer der bedeutendsten Vertreter der Rock- und Popkultur („King of Rock ’n’ Roll“) und mit über einer Milliarde verkauften Platten (u. a. „Hound Dog“ 1956, „Suspicious Minds“ 1968) als weltweit erfolgreichster Solokünstler gilt.

Runde Jahrestage im Januar 2035

01.01. 140. Geburtstag von J. Edgar Hoover (1895)
04.01. 250. Geburtstag von Jacob Grimm (1785)
  75. Todestag von Albert Camus (†1960)
05.01. 60. Geburtstag von Bradley Cooper (1975)
06.01. 80. Geburtstag von Rowan Atkinson (1955)
07.01. 50. Geburtstag von Lewis Hamilton (1985)
08.01. 100. Geburtstag von Elvis Presley (1935)
09.01. 200. Geburtstag von Iwasaki Yatarō (1835)
10.01. 90. Geburtstag von Rod Stewart (1945)
  50. Todestag von Anton Karas (†1985)
11.01. 150. Geburtstag von Alice Paul (1885)
  20. Todestag von Anita Ekberg (†2015)
12.01. 70. Geburtstag von Maybrit Illner (1965)
  60. Todestag von Ernesto Maserati (†1975)
14.01. 160. Geburtstag von Albert Schweitzer (1875)
  90. Geburtstag von Anselm Grün (1945)
  80. Geburtstag von Jan Fedder (1955)
15.01. 50. Geburtstag von René Adler (1985)
16.01. 100. Geburtstag von Udo Lattek (1935)
18.01. 80. Geburtstag von Kevin Costner (1955)
22.01. 90. Todestag von Else Lasker-Schüler (†1945)
  40. Todestag von Rose Kennedy (†1995)
23.01. 450. Geburtstag von Maria Ward (1585)
24.01. 100. Todestag von Thomas Stevens (†1935)
  70. Todestag von Winston Churchill (†1965)
25.01. 80. Geburtstag von Petra Gerster (1955)
  20. Todestag von Demis Roussos (†2015)
26.01. 110. Geburtstag von Paul Newman (1925)
28.01. 80. Geburtstag von Nicolas Sarkozy (1955)
29.01. 175. Geburtstag von Anton Tschechow (1860)
  90. Geburtstag von Tom Selleck (1945)
  30. Todestag von Ephraim Kishon (†2005)
31.01. 100. Geburtstag von Kenzaburō Ōe (1935)
  45. Geburtstag von Cro (1990)
  20. Todestag von Richard von Weizsäcker (†2015)

Jubiläen im Februar 2035

Februar-Highlights

Hugo Junkers 100. Todestag am 3. Februar

Hugo Junkers

Am 3. Februar vor 100 Jahren starb Hugo Junkers, ein deutscher Ingenieur mit zahlreichen Erfindungen u. a. im Flugzeugbau, Unternehmer und Gründer der Fluggesellschaft „Junkers Luftverkehr AG“, die 1926 mit dem „Deutschen Aero Lloyd“ zur „Luft Hansa“ fusionierte.

Max Liebermann 100. Todestag am 8. Februar

Max Liebermann

Am 8. Februar vor 100 Jahren starb Max Liebermann, ein deutscher Maler, Grafiker und bedeutender Vertreter des Impressionismus.

Runde Jahrestage im Februar 2035

2035 90. Todestag von Anne Frank (†1945)
01.02. 20. Todestag von Udo Lattek (†2015)
02.02. 30. Todestag von Max Schmeling (†2005)
03.02. 120. Todestag von John Chilembwe (†1915)
  100. Todestag von Hugo Junkers (†1935)
  75. Geburtstag von Jogi Löw (1960)
04.02. 40. Todestag von Patricia Highsmith (†1995)
05.02. 50. Geburtstag von Cristiano Ronaldo (1985)
06.02. 90. Geburtstag von Bob Marley (1945)
07.02. 75. Geburtstag von Klaus J. Behrendt (1960)
08.02. 310. Todestag von Peter I. der Große (†1725)
  110. Geburtstag von Jack Lemmon (1925)
  100. Todestag von Max Liebermann (†1935)
  80. Geburtstag von John Grisham (1955)
10.02. 30. Todestag von Arthur Miller (†2005)
11.02. 100. Geburtstag von Gene Vincent (1935)
12.02. 120. Geburtstag von Lorne Greene (1915)
15.02. 70. Todestag von Nat King Cole (†1965)
16.02. 100. Geburtstag von Sonny Bono (1935)
18.02. 110. Geburtstag von George Kennedy (1925)
19.02. 20. Todestag von Talus Taylor (†2015)
20.02. 225. Todestag von Andreas Hofer (†1810)
21.02. 70. Todestag von Malcolm X (†1965)
22.02. 225. Geburtstag von Frédéric Chopin (1810)
23.02. 180. Todestag von Carl Friedrich Gauß (†1855)
  75. Geburtstag von Gloria von Thurn und Taxis (1960)
  70. Todestag von Stan Laurel (†1965)
24.02. 80. Geburtstag von Steve Jobs (1955)
27.02. 20. Todestag von Leonard Nimoy (†2015)
28.02. 110. Todestag von Friedrich Ebert (†1925)

Jubiläen im März 2035

März-Highlights

Franz II./I. 200. Todestag am 2. März

Franz II./I.

Am 2. März vor 200 Jahren starb Franz II./I., als Franz II. der letzte Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1792–1806) aus dem Haus Habsburg-Lothringen und teils zeitgleich als Franz I. erster Kaiser von Österreich (1804–1835), dessen Kaisertum er zur Absicherung seiner Macht gegenüber Napoleon I. ausrief.

Johann Sebastian Bach 350. Geburtstag am 31. März

Johann Sebastian Bach

Am 31. März vor 350 Jahren wurde Johann Sebastian Bach geboren, einer der bedeutendsten und einflussreichsten deutschen Komponisten, der klassische Meisterwerke wie die „Brandenburgischen Konzerte“ (1721), die „Matthäus-Passion“ (1727) und das „Weihnachtsoratorium“ (1734) schuf und ein Orgel- und Klaviervirtuose des Barocks war.

Runde Jahrestage im März 2035

2035 1800. Todestag von Severus Alexander (†235)
01.03. 125. Geburtstag von David Niven (1910)
02.03. 200. Todestag von Franz II./I. (†1835)
  100. Todestag von Samuel Sachs (†1935)
  50. Geburtstag von Patrick Makau Musyoki (1985)
05.03. 350. Geburtstag von Georg Friedrich Händel (1685)
06.03. 560. Geburtstag von Michelangelo Buonarroti (1475)
07.03. 75. Geburtstag von Ivan Lendl (1960)
09.03. 90. Geburtstag von Katja Ebstein (1945)
10.03. 80. Geburtstag von Marianne Rosenberg (1955)
11.03. 80. Geburtstag von Nina Hagen (1955)
  80. Todestag von Alexander Fleming (†1955)
12.03. 350. Geburtstag von George Berkeley (1685)
  50. Geburtstag von Stromae (1985)
14.03. 90. Geburtstag von Herman van Veen (1945)
15.03. 60. Geburtstag von Eva Longoria (1975)
  60. Todestag von Aristoteles Onassis (†1975)
16.03. 100. Todestag von John James Richard Macleod (†1935)
19.03. 130. Geburtstag von Albert Speer (1905)
  80. Geburtstag von Bruce Willis (1955)
21.03. 75. Geburtstag von Ayrton Senna (1960)
22.03. 100. Todestag von Alexander Moissi (†1935)
  90. Geburtstag von Paul Schockemöhle (1945)
23.03. 130. Geburtstag von Lale Andersen (1905)
  130. Geburtstag von Joan Crawford (1905)
  125. Geburtstag von Akira Kurosawa (1910)
24.03. 130. Todestag von Jules Verne (†1905)
  75. Geburtstag von Nena (1960)
25.03. 70. Geburtstag von Sarah Jessica Parker (1965)
26.03. 75. Geburtstag von Axel Prahl (1960)
  75. Geburtstag von Jennifer Grey (1960)
  50. Geburtstag von Keira Knightley (1985)
  20. Todestag von Karl Moik (†2015)
27.03. 190. Geburtstag von Wilhelm Conrad Röntgen (1845)
28.03. 50. Todestag von Marc Chagall (†1985)
29.03. 300. Geburtstag von Johann Karl August Musäus (1735)
  140. Geburtstag von Ernst Jünger (1895)
30.03. 110. Todestag von Rudolf Steiner (†1925)
  90. Geburtstag von Eric Clapton (1945)
  50. Todestag von Sœur Sourire (†1985)
  20. Todestag von Helmut Dietl (†2015)
31.03. 350. Geburtstag von Johann Sebastian Bach (1685)

Jubiläen im April 2035

April-Highlights

Wilhelm von Humboldt 200. Todestag am 8. April

Wilhelm von Humboldt

Am 8. April vor 200 Jahren starb Wilhelm von Humboldt, ein bedeutender deutscher Staatsmann, Diplomat und Gelehrter sowie älterer Bruder von Alexander von Humboldt, der als Bildungsreformer Preußens u. a. die Gründung der Universität Berlin (1809) initiierte, das Lehramtsexamen (1810) einführte sowie eine einheitliche Abiturprüfung (1812) festlegte.

Karl Drais 250. Geburtstag am 29. April

Karl Drais

Am 29. April vor 250 Jahren wurde Karl Drais geboren, ein deutscher Erfinder, der u. a. eine frühe Schreibmaschine (1821) sowie mit dem Fahrrad-Vorläufer „Draisine“ (1817) das erste Fahrzeug mit zwei Rädern auf einer Spur erfand.

Runde Jahrestage im April 2035

01.04. 220. Geburtstag von Otto von Bismarck (1815)
  150. Geburtstag von Wallace Beery (1885)
  120. Geburtstag von O. W. Fischer (1915)
  30. Todestag von Harald Juhnke (†2005)
02.04. 230. Geburtstag von Hans Christian Andersen (1805)
  110. Geburtstag von Hans Rosenthal (1925)
  90. Geburtstag von Jürgen Drews (1945)
  30. Todestag von Johannes Paul II. (†2005)
04.04. 250. Geburtstag von Bettina von Arnim (1785)
  80. Geburtstag von Armin Rohde (1955)
  70. Geburtstag von Robert Downey Jr. (1965)
06.04. 30. Todestag von Rainier III. (†2005)
07.04. 30. Todestag von Max von der Grün (†2005)
08.04. 200. Todestag von Wilhelm von Humboldt (†1835)
09.04. 110. Geburtstag von Heinz Nixdorf (1925)
  90. Todestag von Dietrich Bonhoeffer (†1945)
  90. Todestag von Georg Elser (†1945)
  50. Geburtstag von Tim Bendzko (1985)
10.04. 450. Todestag von Gregor XIII. (†1585)
11.04. 100. Geburtstag von Vader Abraham (1935)
  70. Geburtstag von Simone Thomalla (1965)
12.04. 90. Todestag von Franklin D. Roosevelt (†1945)
  60. Todestag von Josephine Baker (†1975)
13.04. 75. Geburtstag von Rudi Völler (1960)
  20. Todestag von Günter Grass (†2015)
14.04. 100. Todestag von Emmy Noether (†1935)
15.04. 170. Todestag von Abraham Lincoln (†1865)
17.04. 150. Geburtstag von Karen Blixen (1885)
18.04. 80. Todestag von Albert Einstein (†1955)
21.04. 125. Todestag von Mark Twain (†1910)
  120. Geburtstag von Anthony Quinn (1915)
22.04. 90. Todestag von Käthe Kollwitz (†1945)
23.04. 100. Geburtstag von Dieter Kürten (1935)
25.04. 90. Geburtstag von Björn Ulvaeus (1945)
  40. Todestag von Ginger Rogers (†1995)
26.04. 250. Geburtstag von John James Audubon (1785)
  90. Geburtstag von Winfried Glatzeder (1945)
  30. Todestag von Maria Schell (†2005)
28.04. 90. Todestag von Benito Mussolini (†1945)
29.04. 250. Geburtstag von Karl Drais (1785)
  150. Geburtstag von Egon Erwin Kisch (1885)
  55. Todestag von Alfred Hitchcock (†1980)
  20. Todestag von Jean Nidetch (†2015)
30.04. 140. Todestag von Gustag Freytag (†1895)
  90. Todestag von Adolf Hitler (†1945)
  60. Geburtstag von Johnny Galecki (1975)

Jubiläen im Mai 2035

Mai-Highlights

Rüdiger Nehberg 100. Geburtstag am 4. Mai

Rüdiger Nehberg

Am 4. Mai vor 100 Jahren wurde Rüdiger Nehberg geboren, ein bekannter deutscher Survival-Experte und Aktivist für Menschenrechte, der sich mit der von ihm gegründeten Menschenrechtsorganisation „TARGET“ (2000) gegen Beschneidungen engagiert.

Thomas Edward Lawrence 100. Todestag am 19. Mai

Thomas Edward Lawrence

Am 19. Mai vor 100 Jahren starb Thomas Edward Lawrence, ein britischer Offizier und Archäologe, Geheimagent und Schriftsteller („Die sieben Säulen der Weisheit“ 1926), der den Aufstand der Araber gegen das Osmanische Reich (1916–1918) unterstützte und als „Lawrence von Arabien“ bereits zu Lebzeiten weltweit bekannt wurde (u. a. Verfilmung 1962).

Runde Jahrestage im Mai 2035

01.05. 120. Geburtstag von Hanns Martin Schleyer (1915)
  90. Todestag von Joseph Goebbels (†1945)
02.05. 80. Geburtstag von Donatella Versace (1955)
  60. Geburtstag von David Beckham (1975)
  50. Geburtstag von Lily Allen (1985)
03.05. 50. Todestag von Werner Jacobi (†1985)
04.05. 100. Geburtstag von Rüdiger Nehberg (1935)
  75. Geburtstag von Werner Faymann (1960)
05.05. 110. Geburtstag von Eddi Arent (1925)
06.05. 120. Geburtstag von Orson Welles (1915)
  110. Geburtstag von Hanns Dieter Hüsch (1925)
09.05. 230. Todestag von Friedrich Schiller (†1805)
10.05. 100. Todestag von Wilhelm Kolle (†1935)
  75. Geburtstag von Bono (1960)
11.05. 70. Geburtstag von Guido Maria Kretschmer (1965)
12.05. 120. Geburtstag von Frère Roger (1915)
13.05. 100. Geburtstag von Luciano Benetton (1935)
  50. Todestag von Mildred Scheel (†1985)
14.05. 150. Geburtstag von Otto Klemperer (1885)
16.05. 130. Geburtstag von Henry Fonda (1905)
19.05. 110. Geburtstag von Malcolm X (1925)
  100. Todestag von Thomas Edward Lawrence (†1935)
20.05. 50. Geburtstag von Chris Froome (1985)
21.05. 100. Todestag von Jane Addams (†1935)
22.05. 150. Todestag von Victor Hugo (†1885)
23.05. 90. Todestag von Heinrich Himmler (†1945)
25.05. 950. Todestag von Gregor VII. (†1085)
27.05. 125. Todestag von Robert Koch (†1910)
  60. Geburtstag von Jamie Oliver (1975)
29.05. 25. Todestag von Dennis Hopper (†2010)
30.05. 125. Geburtstag von Inge Meysel (1910)

Jubiläen im Juni 2035

Juni-Highlights

Christo 100. Geburtstag am 13. Juni

Christo

Am 13. Juni vor 100 Jahren wurde Christo geboren, ein bulgarisch-amerikanischer Verpackungskünstler, der zusammen mit seiner verstorbenen Frau Jeanne-Claude vor allem für seine Verhüllungsaktionen wie „Der Verhüllte Reichstag“ (Berlin 1995) und begehbaren Kunstinstallationen wie „The Gates“ (2005) und „Floating Piers“ (2016) bekannt ist.

Tang Gaozu 1400. Todestag am 25. Juni

Tang Gaozu

Am 25. Juni vor 1400 Jahren starb Tang Gaozu, der erste chinesische Kaiser (618–626) der von ihm nach dem Sturz der Sui-Dynastie begründeten Tang-Dynastie (618–907), unter der die chinesische Zivilisation in den folgenden Jahrhunderten eine ihrer Blütezeiten erlebte.

Runde Jahrestage im Juni 2035

01.06. 100. Geburtstag von Norman Foster (1935)
02.06. 200. Geburtstag von Pius X. (1835)
  100. Geburtstag von Wilhelm Wieben (1935)
03.06. 110. Geburtstag von Tony Curtis (1925)
04.06. 60. Geburtstag von Angelina Jolie (1975)
  50. Geburtstag von Lukas Podolski (1985)
06.06. 160. Geburtstag von Thomas Mann (1875)
  20. Todestag von Pierre Brice (†2015)
07.06. 20. Todestag von Christopher Lee (†2015)
08.06. 225. Geburtstag von Robert Schumann (1810)
  110. Geburtstag von Barbara Bush (1925)
09.06. 150. Todestag von Ludwig Scabell (†1885)
  20. Todestag von James Last (†2015)
10.06. 70. Geburtstag von Veronica Ferres (1965)
11.06. 125. Geburtstag von Jacques-Yves Cousteau (1910)
12.06. 70. Geburtstag von Wolfgang Herrndorf (1965)
13.06. 100. Geburtstag von Christo (1935)
  100. Geburtstag von Jeanne-Claude (1935)
15.06. 25. Todestag von Heidi Kabel (†2010)
16.06. 100. Geburtstag von Annerose Neumann (1935)
17.06. 90. Geburtstag von Eddy Merckx (1945)
19.06. 90. Geburtstag von Aung San Suu Kyi (1945)
21.06. 130. Geburtstag von Jean-Paul Sartre (1905)
  80. Geburtstag von Michel Platini (1955)
22.06. 150. Todestag von Muhammad Ahmad (†1885)
  125. Geburtstag von Konrad Zuse (1910)
24.06. 100. Todestag von Carlos Gardel (†1935)
25.06. 1400. Todestag von Tang Gaozu (†635)
27.06. 60. Geburtstag von Tobey Maguire (1975)
  50. Geburtstag von Nico Rosberg (1985)
30.06. 50. Geburtstag von Michael Phelps (1985)

Jubiläen im Juli 2035

Juli-Highlights

Tenzin Gyatso 100. Geburtstag am 6. Juli

Tenzin Gyatso

Am 6. Juli vor 100 Jahren wurde Tenzin Gyatso geboren, ein buddhistischer Mönch, der als amtierender 14. Dalai Lama religiöses und weltliches Oberhaupt der Tibeter ist, der von ihm gegründeten Tibetischen Exilregierung vorstand (1959–2011) und 1989 für seinen Einsatz für die gewaltlose Befreiung Tibets mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde.

Mercedes Sosa 100. Geburtstag am 9. Juli

Mercedes Sosa

Am 9. Juli vor 100 Jahren wurde Mercedes Sosa geboren, eine auch als „La Negra“ international bekannte argentinische Sängerin, die mit ihren Protestliedern („Nueva canción“) wie auf ihrem Debütalbum „Canciones con fundamento“ (1965) politische und soziale Missstände in Lateinamerika aufgriff und zeitweise im Exil leben musste.

Runde Jahrestage im Juli 2035

01.07. 90. Geburtstag von Deborah Harry (1945)
02.07. 110. Geburtstag von Patrice Lumumba (1925)
  20. Todestag von Slavko Avsenik (†2015)
03.07. 100. Geburtstag von Charles Brauer (1935)
  100. Todestag von André Citroën (†1935)
  100. Geburtstag von Harrison Schmitt (1935)
06.07. 500. Todestag von Thomas Morus (†1535)
  110. Geburtstag von Bill Haley (1925)
  100. Geburtstag von Tenzin Gyatso (1935)
  60. Geburtstag von 50 cent (1975)
07.07. 175. Geburtstag von Gustav Mahler (1860)
08.07. 150. Geburtstag von Ernst Bloch (1885)
  150. Geburtstag von Hugo Boss (1885)
  50. Todestag von Simon Smith Kuznets (†1985)
09.07. 100. Geburtstag von Mercedes Sosa (1935)
  100. Geburtstag von Wim Duisenberg (1935)
10.07. 140. Geburtstag von Carl Orff (1895)
  50. Geburtstag von Mario Gómez (1985)
  20. Todestag von Omar Sharif (†2015)
12.07. 125. Todestag von Charles Rolls (†1910)
  100. Geburtstag von Hans Tilkowski (1935)
  100. Todestag von Alfred Dreyfus (†1935)
  100. Geburtstag von Satoshi Ōmura (1935)
14.07. 100. Geburtstag von Ei-ichi Negishi (1935)
15.07. 150. Geburtstag von Josef Frank (1885)
16.07. 50. Todestag von Heinrich Böll (†1985)
17.07. 100. Geburtstag von Donald Sutherland (1935)
18.07. 60. Geburtstag von M.I.A. (1975)
19.07. 225. Todestag von Luise von Preußen (†1810)
  150. Geburtstag von Aristides de Sousa Mendes (1885)
23.07. 150. Todestag von Ulysses S. Grant (†1885)
24.07. 75. Todestag von Hans Albers (†1960)
25.07. 80. Geburtstag von Iman Abdulmajid (1955)
  70. Geburtstag von Ina Müller (1965)
26.07. 100. Todestag von Käthe Paulus (†1935)
  90. Geburtstag von Helen Mirren (1945)
  50. Todestag von Walter Richter (†1985)
27.07. 200. Geburtstag von Giosué Carducci (1835)
28.07. 400. Geburtstag von Robert Hooke (1635)
29.07. 130. Geburtstag von Dag Hammarskjöld (1905)
  110. Geburtstag von Mikis Theodorakis (1925)
  100. Geburtstag von Peter Schreier (1935)
31.07. 70. Geburtstag von Joanne K. Rowling (1965)

Jubiläen im August 2035

August-Highlights

Thomas Burberry 200. Geburtstag am 27. August

Thomas Burberry

Am 27. August vor 200 Jahren wurde Thomas Burberry geboren, ein britischer Herrenausstatter und Modedesigner, der die heute international bekannte britische Modemarke „Burberry“ gründete und als Erfinder des aus dem von ihm entwickelten strapazierfähigen Stoff „Gabardine“ (1879) hergestellten „Trenchcoats“ gilt.

Lope de Vega 400. Todestag am 27. August

Lope de Vega

Am 27. August vor 400 Jahren starb Lope de Vega, einer der bedeutendsten spanischen Dichter und Dramatiker des Goldenen Zeitalters Spaniens, der mehrere tausend Werke – darunter mehrere als Meisterwerk geltende – verfasste.

Runde Jahrestage im August 2035

04.08. 160. Todestag von Hans Christian Andersen (†1875)
05.08. 140. Todestag von Friedrich Engels (†1895)
  100. Geburtstag von Michael Ballhaus (1935)
07.08. 75. Geburtstag von David Duchovny (1960)
  60. Geburtstag von Charlize Theron (1975)
08.08. 30. Todestag von Ilse Werner (†2005)
09.08. 60. Todestag von Dmitri Schostakowitsch (†1975)
  50. Geburtstag von Anna Kendrick (1985)
10.08. 75. Geburtstag von Antonio Banderas (1960)
12.08. 80. Geburtstag von Heintje (1955)
  80. Todestag von Thomas Mann (†1955)
13.08. 125. Todestag von Florence Nightingale (†1910)
  50. Todestag von John Willard Marriott (†1985)
14.08. 90. Geburtstag von Wim Wenders (1945)
  90. Geburtstag von Steve Martin (1945)
15.08. 100. Todestag von Wiley Post (†1935)
  80. Geburtstag von Roger Willemsen (1955)
16.08. 30. Todestag von Frère Roger (†2005)
17.08. 75. Geburtstag von Sean Penn (1960)
21.08. 25. Todestag von Christoph Schlingensief (†2010)
22.08. 550. Todestag von Richard III. (†1485)
  100. Geburtstag von Annie Proulx (1935)
25.08. 190. Geburtstag von Ludwig II. (1845)
26.08. 125. Geburtstag von Mutter Teresa (1910)
27.08. 400. Todestag von Lope de Vega (†1635)
  200. Geburtstag von Thomas Burberry (1835)
  100. Todestag von Otto Schott (†1935)
  70. Todestag von Le Corbusier (†1965)
  60. Todestag von Haile Selassie (†1975)
28.08. 40. Todestag von Michael Ende (†1995)
29.08. 120. Geburtstag von Ingrid Bergman (1915)
  100. Geburtstag von William Friedkin (1935)
30.08. 80. Geburtstag von Helge Schneider (1955)
31.08. 90. Geburtstag von Van Morrison (1945)

Jubiläen im September 2035

September-Highlights

Dieter Hallervorden 100. Geburtstag am 5. September

Dieter Hallervorden

Am 5. September vor 100 Jahren wurde Dieter Hallervorden geboren, einer der bekanntesten deutschen Kabarettisten und Komiker (u. a. „Nonstop Nonsens“ 1975–1980, „Spott-Light“ 1994–2003) sowie Schauspieler (u. a.„ Honig im Kopf“ 2014) und Theaterleiter („Die Wühlmäuse“ seit 1960, „Schlossparktheater“ seit 2009).

Ingrid Noll 100. Geburtstag am 29. September

Ingrid Noll

Am 29. September vor 100 Jahren wurde Ingrid Noll geboren, eine deutsche Schriftstellerin, in deren populären Krimis sich Frauen mit kuriosen Methoden ihrer Opfer entledigen (u. a. „Der Hahn ist tot“ 1991, „Die Apothekerin“ 1994, „Hab und Gier“ 2014).

Runde Jahrestage im September 2035

01.09. 320. Todestag von Ludwig XIV. (†1715)
02.09. 80. Geburtstag von Claus Kleber (1955)
03.09. 70. Geburtstag von Charlie Sheen (1965)
04.09. 70. Todestag von Albert Schweitzer (†1965)
05.09. 100. Geburtstag von Dieter Hallervorden (1935)
06.09. 120. Geburtstag von Franz Josef Strauß (1915)
07.09. 75. Todestag von Wilhelm Pieck (†1960)
  70. Geburtstag von Jörg Pilawa (1965)
  50. Todestag von Rodney R. Porter (†1985)
08.09. 140. Todestag von Adam Opel (†1895)
  110. Geburtstag von Peter Sellers (1925)
09.09. 450. Geburtstag von Kardinal Richelieu (1585)
  75. Geburtstag von Hugh Grant (1960)
10.09. 75. Geburtstag von Colin Firth (1960)
11.09. 150. Geburtstag von D. H. Lawrence (1885)
  125. Geburtstag von Gerhard Schröder (1910)
  100. Geburtstag von Arvo Pärt (1935)
  90. Geburtstag von Franz Beckenbauer (1945)
  75. Geburtstag von Hiroshi Amano (1960)
15.09. 120. Geburtstag von Helmut Schön (1915)
18.09. 130. Geburtstag von Greta Garbo (1905)
20.09. 30. Todestag von Simon Wiesenthal (†2005)
21.09. 175. Todestag von Arthur Schopenhauer (†1860)
22.09. 60. Geburtstag von Christian Ulmen (1975)
  50. Todestag von Axel Springer (†1985)
23.09. 150. Todestag von Carl Spitzweg (†1885)
24.09. 130. Geburtstag von Howard Hughes (1905)
  90. Todestag von Hans Geiger (†1945)
25.09. 80. Geburtstag von Karl-Heinz Rummenigge (1955)
26.09. 90. Todestag von Béla Bartók (†1945)
28.09. 140. Todestag von Louis Pasteur (†1895)
  130. Geburtstag von Max Schmeling (1905)
  100. Todestag von Hans Baluschek (†1935)
  75. Geburtstag von Jennifer Rush (1960)
29.09. 100. Geburtstag von Ingrid Noll (1935)
  25. Todestag von Tony Curtis (†2010)
  20. Todestag von Hellmuth Karasek (†2015)
30.09. 80. Todestag von James Dean (†1955)
  50. Todestag von Simone Signoret (†1985)
  50. Todestag von Charles Francis Richter (†1985)

Jubiläen im Oktober 2035

Oktober-Highlights

Luciano Pavarotti 100. Geburtstag am 12. Oktober

Luciano Pavarotti

Am 12. Oktober vor 100 Jahren wurde Luciano Pavarotti geboren, ein international bekannter italienischer Tenor, der u. a. als Mitglied der „Drei Tenöre“ in Klassik und Pop erfolgreich war.

Hermann von Pückler-Muskau 250. Geburtstag am 30. Oktober

Hermann von Pückler-Muskau

Am 30. Oktober vor 250 Jahren wurde Hermann von Pückler-Muskau geboren, ein deutscher Adliger, bekannter Schriftsteller, Landschaftsarchitekt und Weltreisender, der bis heute vor allem als herausragender Parkgestalter (Welterbe „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“) und durch das nach ihm benannte „Fürst-Pückler-Eis“ in Erinnerung geblieben ist.

Runde Jahrestage im Oktober 2035

01.10. 350. Geburtstag von Karl VI. (1685)
  100. Geburtstag von Julie Andrews (1935)
02.10. 50. Todestag von Rock Hudson (†1985)
03.10. 100. Geburtstag von Charles Duke (1935)
04.10. 140. Geburtstag von Buster Keaton (1895)
05.10. 60. Geburtstag von Kate Winslet (1975)
07.10. 150. Geburtstag von Niels Bohr (1885)
  100. Geburtstag von Thomas Keneally (1935)
08.10. 50. Geburtstag von Bruno Mars (1985)
09.10. 200. Geburtstag von Camille Saint-Saëns (1835)
  95. Geburtstag von John Lennon (1940)
10.10. 50. Todestag von Orson Welles (†1985)
  50. Todestag von Yul Brynner (†1985)
12.10. 100. Geburtstag von Luciano Pavarotti (1935)
13.10. 140. Geburtstag von Kurt Schumacher (1895)
  110. Geburtstag von Margaret Thatcher (1925)
15.10. 150. Geburtstag von Frank Hurley (1885)
16.10. 110. Geburtstag von Angela Lansbury (1925)
17.10. 120. Geburtstag von Arthur Miller (1915)
18.10. 450. Geburtstag von Heinrich Schütz (1585)
  75. Geburtstag von Jean-Claude Van Damme (1960)
20.10. 100. Todestag von Arthur Henderson (†1935)
21.10. 25. Todestag von Loki Schmidt (†2010)
23.10. 400. Todestag von Wilhelm Schickard (†1635)
  125. Todestag von Chulalongkorn (†1910)
24.10. 75. Geburtstag von Christoph Schlingensief (1960)
  50. Geburtstag von Wayne Rooney (1985)
  30. Todestag von Rosa Parks (†2005)
28.10. 80. Geburtstag von Bill Gates (1955)
29.10. 75. Geburtstag von Dieter Nuhr (1960)
30.10. 300. Geburtstag von John Adams (1735)
  250. Geburtstag von Hermann von Pückler-Muskau (1785)
  125. Todestag von Henry Dunant (†1910)
  75. Geburtstag von Diego Maradona (1960)
31.10. 200. Geburtstag von Adolf von Baeyer (1835)

Jubiläen im November 2035

November-Highlights

Alain Delon 100. Geburtstag am 8. November

Alain Delon

Am 8. November vor 100 Jahren wurde Alain Delon geboren, ein renommierter französischer Schauspieler, der in Filmen wie „Nur die Sonne war Zeuge“ (1960), „Der Leopard“ (1963) sowie „Der eiskalte Engel“ (1967) auf der Leinwand zu sehen war und ab Ende der 1950er mit seiner Liebschaft Romy Schneider für Schlagzeilen sorgte.

Mark Twain 200. Geburtstag am 30. November

Mark Twain

Am 30. November vor 200 Jahren wurde Mark Twain geboren, ein bedeutender US-amerikanischer Schriftsteller, der seine Leserschaft vor allem mit seinen Abenteuergeschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn (1876/1884) sowie historischen Romanen wie „Der Prinz und der Bettelknabe“ (1881) begeisterte und mit ihnen Jugendbuchklassiker schuf.

Runde Jahrestage im November 2035

01.11. 100. Geburtstag von Gary Player (1935)
  20. Todestag von Günter Schabowski (†2015)
02.11. 280. Geburtstag von Marie Antoinette (1755)
  70. Geburtstag von Shah Rukh Khan (1965)
03.11. 90. Geburtstag von Gerd Müller (1945)
  30. Todestag von Aenne Burda (†2005)
04.11. 110. Geburtstag von Doris Roberts (1925)
  40. Todestag von Itzhak Rabin (†1995)
08.11. 100. Geburtstag von Alain Delon (1935)
  100. Todestag von Charles Kingsford Smith (†1935)
09.11. 150. Geburtstag von Hermann Weyl (1885)
  130. Geburtstag von Erika Mann (1905)
  65. Todestag von Charles de Gaulle (†1970)
10.11. 110. Geburtstag von Richard Burton (1925)
  80. Geburtstag von Roland Emmerich (1955)
  20. Todestag von Helmut Schmidt (†2015)
12.11. 110. Geburtstag von Heinz Schubert (1925)
  90. Geburtstag von Neil Young (1945)
13.11. 80. Geburtstag von Whoopi Goldberg (1955)
14.11. 100. Geburtstag von Hussein I. (1935)
15.11. 90. Geburtstag von Anni-Frid Lyngstad (1945)
  50. Todestag von Meret Oppenheim (†1985)
16.11. 140. Geburtstag von Paul Hindemith (1895)
  75. Todestag von Clark Gable (†1960)
17.11. 110. Geburtstag von Rock Hudson (1925)
  100. Geburtstag von Toni Sailer (1935)
20.11. 125. Todestag von Leo Tolstoi (†1910)
  110. Geburtstag von Robert Kennedy (1925)
  60. Todestag von Francisco Franco (†1975)
21.11. 100. Todestag von Agnes Pockels (†1935)
  90. Geburtstag von Goldie Hawn (1945)
  70. Geburtstag von Björk (1965)
  50. Geburtstag von Carly Rae Jepsen (1985)
22.11. 70. Geburtstag von Mads Mikkelsen (1965)
24.11. 50. Todestag von László Bíró (†1985)
25.11. 200. Geburtstag von Andrew Carnegie (1835)
  120. Geburtstag von Augusto Pinochet (1915)
28.11. 25. Todestag von Leslie Nielsen (†2010)
29.11. 200. Geburtstag von Cixi (1835)
30.11. 200. Geburtstag von Mark Twain (1835)
  100. Todestag von Fernando Pessoa (†1935)
  70. Geburtstag von Ben Stiller (1965)
  50. Geburtstag von Kaley Cuoco (1985)

Jubiläen im Dezember 2035

Dezember-Highlights

Woody Allen 100. Geburtstag am 1. Dezember

Woody Allen

Am 1. Dezember vor 100 Jahren wurde Woody Allen geboren, einer der berühmtesten US-amerikanischen Komiker, Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler (u. a. „Annie Hall“/„Der Stadtneurotiker“ 1977) sowie Musiker und mehrfacher Oscar-Preisträger.

Kurt Tucholsky 100. Todestag am 21. Dezember

Kurt Tucholsky

Am 21. Dezember vor 100 Jahren starb Kurt Tucholsky, ein bedeutender deutscher, politisch engagierter Journalist und Schriftsteller, der zu den meistgelesenen Autoren in der Weimarer Republik zählte (u. a. „Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte“ 1912, „Was darf die Satire?“ 1919, „Schloß Gripsholm. Eine Sommergeschichte“ 1931).

Runde Jahrestage im Dezember 2035

01.12. 900. Todestag von Heinrich I. (†1135)
  100. Geburtstag von Woody Allen (1935)
  90. Geburtstag von Bette Midler (1945)
03.12. 75. Geburtstag von Julianne Moore (1960)
  70. Geburtstag von Katarina Witt (1965)
  50. Geburtstag von Amanda Seyfried (1985)
04.12. 100. Todestag von Charles Robert Richet (†1935)
  60. Todestag von Hannah Arendt (†1975)
05.12. 200. Todestag von August von Platen (†1835)
06.12. 30. Todestag von Hanns Dieter Hüsch (†2005)
08.12. 350. Geburtstag von Johann Maria Farina (1685)
  110. Geburtstag von Sammy Davis Jr. (1925)
  55. Todestag von John Lennon (†1980)
10.12. 75. Geburtstag von Kenneth Branagh (1960)
11.12. 100. Geburtstag von Ferdinand Alexander Porsche (1935)
12.12. 120. Geburtstag von Frank Sinatra (1915)
  60. Geburtstag von Mayim Bialik (1975)
13.12. 120. Geburtstag von Curd Jürgens (1915)
  100. Todestag von Victor Grignard (†1935)
15.12. 360. Todestag von Jan Vermeer (†1675)
  80. Geburtstag von Renate Künast (1955)
18.12. 40. Todestag von Konrad Zuse (†1995)
19.12. 120. Geburtstag von Édith Piaf (1915)
  120. Todestag von Alois Alzheimer (†1915)
  80. Todestag von Josephine Peary (†1955)
  20. Todestag von Kurt Masur (†2015)
20.12. 80. Geburtstag von Martin Schulz (1955)
21.12. 100. Todestag von Kurt Tucholsky (†1935)
  70. Geburtstag von Anke Engelke (1965)
24.12. 90. Geburtstag von Lemmy Kilmister (1945)
  50. Geburtstag von Christina Schwanitz (1985)
25.12. 40. Todestag von Dean Martin (†1995)
26.12. 50. Todestag von Dian Fossey (†1985)
28.12. 110. Geburtstag von Hildegard Knef (1925)
  80. Geburtstag von Liu Xiaobo (1955)
  20. Todestag von Lemmy Kilmister (†2015)
30.12. 60. Geburtstag von Tiger Woods (1975)
  25. Todestag von Bobby Farrell (†2010)
31.12. 20. Todestag von Natalie Cole (†2015)