Heinrich I.

Heinrich I. (England)

wurde um 1068 geboren

Heinrich war ein normannischer König von England (1100–1135), der bei seiner Thronbesteigung mit der für die englische Geschichte wegweisenden „Charter of Liberties“ (1100, einem Vorläufer der „Magna Charta“ 1215) seine Macht begrenzte und dem Adel wie der Kirche gewisse Rechte zusicherte. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender um 1068 in Selby, Yorkshire in England geboren und starb am 1. Dezember 1135 mit 67 Jahren in Lyons-la-Forêt in Frankreich. 2019 jährt sich sein Geburtstag das 951. Mal.

Heinrich I., geboren 1068, war ein englischer König.

Lebensdaten

Steckbrief von Heinrich I. (England)

Geburtsjahrum 1068 (ungefähre Angabe)
GeburtsortSelby, Yorkshire, England
Todesdatum1. Dezember 1135 (†67)
SterbeortLyons-la-Forêt, Haute-Normandie, Frankreich
VaterWilhelm I. der Eroberer

Zeitliche Einordnung

Heinrichs Zeit (1068–1135) und seine Zeitgenossen

Heinrich I. wird in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1068 an der Schwelle zwischen Frühmittelalter und Hochmittelalter als Sohn von Wilhelm I. der Eroberer zur Welt. Geboren am Ende der 1060er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1070ern und seine Jugend in den 1080ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie El Cid (1043–1099), Wilhelm IX. (1071–1127) und Hildegard von Bingen (1098–1179). Heinrichs I. Lebensspanne umfasst 67 Jahre. Er stirbt 1135 im Hochmittelalter.

Hinweis zu den Lebensdaten von Heinrich: Heinrich I. lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Heinrich-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Heinrich I.

1068Geburt in Selby, Yorkshire in England
1087Tod des Vaters Wilhelm I. der Eroberer
1135Tod mit 67 Jahren am 1. Dezember in Lyons-la-Forêt in Frankreich
2035900. Todestag am 1. Dezember
20681000. Jubiläum des Geburtstages

Heinrich-Trivia

Schon gewusst?

Der englische König Heinrich I. legte im Jahr 1101 die Längeneinheit „Yard“ als den Abstand von seiner Nasenspitze bis zur Daumenspitze bei ausgestrecktem Arm fest, etwa 0,9 Meter.

Heinrich-FAQ

Fragen und Fakten über Heinrich I.

Wann wurde Heinrich geboren? Heinrich I. wurde vor 951 Jahren im Jahr 1068 geboren.

Wo wurde Heinrich I. geboren? Heinrich wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Er kam in Selby, Yorkshire in England zur Welt.

Wann ist Heinrich gestorben? Heinrich I. verstarb nach dem Julianischen Kalender vor 884 Jahren im 12. Jahrhundert am 1. Dezember 1135.

Wie alt war Heinrich I. als er starb? Heinrich I. wurde 67 Jahre alt. Er starb am Tag nach seinem 67. Geburtstag.

Geburtsort/Sterbeort

Selby, Yorkshire – England

Heinrich I. wurde in Selby, Yorkshire in England geboren und starb in Lyons-la-Forêt in Frankreich .

Weblinks

Heinrich im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Heinrich I. zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.2/10

Das Ranking von Heinrich I. auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Heinrich I. verwandte Persönlichkeiten

Geburtsland

GB

Berühmte Personen aus dem Geburtsland von Heinrich I.: Vereinigtes Königreich.

Jahrhundert

1000+

Berühmte Zeitgenossen von Heinrich I. aus dem 11. Jahrhundert.

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Heinrich