Frédéric Chopin

Frédéric Chopin

wurde vermutlich am 22. Februar 1810 geboren

Fryderyk Franciszek Chopin war ein polnischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge, der mit seinem Werk wie den „Nocturnes“ (1827–1846) zu den einflussreichsten und populärsten Klavierkomponisten des 19. Jahrhunderts gezählt wird. Er wurde vermutlich am 22. Februar 1810 in Żelazowa Wola im Herzogtum Warschau (heute Polen) geboren und starb am 17. Oktober 1849 mit 39 Jahren in Paris. 2021 jährte sich sein Geburtstag das 211. Mal.

Frédéric Chopin, geboren 1810, war ein polnischer Komponist und Pianist.

Lebensdaten

Steckbrief von Frédéric Chopin

Geburtsdatumvermutlich Donnerstag, 22. Februar 1810 (unsichere Angabe)
GeburtsortŻelazowa Wola, Herzogtum Warschau (heute Polen)
TodesdatumMittwoch, 17. Oktober 1849 (†39)
SterbeortParis, Île-de-France, Frankreich
GrabstätteCimetière du Père-Lachaise, Paris, Frankreich
SternzeichenFische

Zeitliche Einordnung

Chopins Zeit (1810–1849) und seine Zeitgenossen

Frédéric Chopin lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Er kommt 1810 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Abraham Lincoln (1809–1865) und Charles Darwin (1809–1882). Seine Kindheit verlebt Chopin in den 1810er-Jahren, seine Jugend in den 1820ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Johann Gottfried Piefke (1815–1884), Richard Wagner (1813–1883) und Giuseppe Verdi (1813–1901). Frédéric Chopins Lebensspanne umfasst 39 Jahre. Er stirbt im Jahr 1849.

Chopin-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Frédéric Chopin

1810Geburt am 22. Februar in Żelazowa Wola im Herzogtum Warschau (heute Polen)
 Frédéric Chopin wird geboren WDR Stichtag
1849Tod mit 39 Jahren am 17. Oktober in Paris
2049200. Todestag am 17. Oktober
2060250. Jubiläum des Geburtstages am 22. Februar

Chopin-Autogramm

Unterschrift von Frédéric Chopin

Unterschrift Frédéric Chopin

Worte über Chopin

Friedrich Nietzsche

»Mit ihm verglichen, war mir selbst Beethoven ein halbbarbarisches Wesen…«

Friedrich Nietzsche über Frédéric Chopin, 1882
Robert Schumann

»Seine Werke sind unter Blumen eingesenkte Kanonen.«

Robert Schumann über Frédéric Chopin
Franz Liszt

»Indem sich Chopin ausschließlich auf den Bereich des Klaviers beschränkte, betätigte er eine der wertvollsten Eigenschaften des Komponisten: Die richtige Erkenntnis der Form, in der er berufen ist, Hervorragendes zu leisten.«

Franz Liszt über Frédéric Chopin
George Sand

»Sein Schaffen war spontan, staunenserregend. Er fand Gedanken, ohne sie zu suchen oder vorherzusehen.«

George Sand über Frédéric Chopin

Chopin-Trivia

Schon gewusst?

Frédéric Chopin wurde im selben Jahr wie Robert Schumann geboren.

Chopin-FAQ

Fragen und Fakten über Frédéric Chopin

Wann wurde Frédéric Chopin geboren? Chopin wurde vor 211 Jahren im Jahr 1810 geboren.

An welchem Tag ist Chopin geboren worden? Frédéric Chopin hatte im Winter am 22. Februar Geburtstag. Er wurde an einem Donnerstag geboren. 2021 fiel sein Geburtstag auf einen Montag, 2022 liegt er auf einem Dienstag.

Welches Sternzeichen war Chopin? Frédéric Chopin wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren.

Wo wurde Frédéric Chopin geboren? Chopin wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Żelazowa Wola im Herzogtum Warschau (heute Polen) zur Welt.

Wann ist Chopin gestorben? Frédéric Chopin verstarb vor 172 Jahren Mitte des 19. Jahrhunderts am 17. Oktober 1849, einem Mittwoch.

Wie alt wurde Frédéric Chopin? Frédéric Chopin wurde nur 39 Jahre alt.

Wie groß war Chopin? Frédéric Chopin hatte eine Körpergröße von etwa 1,70 Meter.

Geburtsort/Sterbeort

Żelazowa Wola – Herzogtum Warschau

Karte des Geburtsortes von Frédéric Chopin

Frédéric Chopin wurde in Żelazowa Wola im Herzogtum Warschau (heute Polen) geboren und starb in Paris .

Weblinks

Chopin im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Frédéric Chopin zu erfahren:

Chopin-Lesetipps

Chopin. Der Poet am Piano

Buch »Chopin. Der Poet am Piano«

Adam Zamoyski macht den Leser in seiner fesselnden Biografie des berühmtesten Klaviervirtuosen und Komponisten der Romantik mit dem Menschen Chopin und seinem Leben bekannt, zeichnet seine charakterliche Entwicklung nach und entkräftet einen Mythos. 400 Seiten. amazon.de

Chopin oder die Sehnsucht

Buch »Chopin oder die Sehnsucht«

Eva Gesine Baur portraitiert Chopin, den Romantiker par excellence, in seiner ganzen Widersprüchlichkeit und eröffnet in ihrer Biografie einen von Klischees unverstellten Zugang zu seinem Leben und seiner Musik. 564 Seiten. amazon.de

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking von Frédéric Chopin auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Frédéric Chopin verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

22.2.

Der 22. Februar: Wer hat am gleichen Tag wie Frédéric Chopin Geburtstag?

Geburtsjahr

1810

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1810: Wer wurde im Jahr 1810 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker, Sänger & Tonschöpfer.

Schlagworte zu Chopin