Tina Turner

Jubiläen 2039

Runde Geburtstage & Todestage 2039

Die Jahresvorschau für das Jahr 2039 mit seinen prominenten Jahrestagen von runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen: So jährt sich 2039 etwa zum 100. Mal der Todestag von Sigmund Freud, wird der 200. Geburtstag von John D. Rockefeller begangen, jährt sich das 250. Mal der Geburtstag von Georg Simon Ohm und zum 500. Mal der Todestag von Nanak Dev.

Top 10 Jubiläums-Highlights 2039

Paul Cézanne   200. Geburtstag

Paul Cézanne

Am 19. Januar im Jahr 1839 wurde Paul Cézanne geboren, ein französischer Maler. Am 19. Januar 2039 wird sein 200. Geburtstag begangen.

Peter Kraus   100. Geburtstag 2039

Peter Kraus

Im Jahr 1939 wurde Peter Kraus geboren, ein deutscher Sänger. 2039 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Terence Hill   100. Geburtstag 2039

Terence Hill

Im Jahr 1939 wurde Terence Hill geboren, ein italienischer Schauspieler und Regisseur. Im Jahr 2039 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Joseph Roth   100. Todestag 2039

Joseph Roth

Am 27. Mai des Jahres 1939 starb Joseph Roth, ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2039 zum 100. Mal.

John D. Rockefeller   200. Geburtstag

John D. Rockefeller

Am 8. Juli im Jahr 1839 wurde John D. Rockefeller geboren, ein amerikanischer Unternehmer. 2039 steht sein 200. Geburtstag im Kalender.

Nanak Dev   500. Todestag 2039

Nanak Dev

Am 22. September des Jahres 1539 starb Nanak Dev, ein indischer Religionsstifter. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2039 zum 500. Mal.

Sigmund Freud   100. Todestag 2039

Sigmund Freud

Am 23. September des Jahres 1939 starb Sigmund Freud, ein österreichischer Psychoanalytiker. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2039 zum 100. Mal.

Tina Turner   100. Geburtstag 2039

Tina Turner

Im Jahr 1939 wurde die amerikanische Sängerin Tina Turner geboren. 2039 steht ihr 100. Geburtstag im Kalender.

Chandra Bahadur Dangi   100. Geburtstag 2039

Chandra Bahadur Dangi

Im Jahr 1939 wurde Chandra Bahadur Dangi geboren, ein kleinster Mensch. Im Jahr 2039 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Douglas Fairbanks   100. Todestag 2039

Douglas Fairbanks

Am 12. Dezember des Jahres 1939 starb Douglas Fairbanks, ein amerikanischer Schauspieler und Regisseur. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2039 zum 100. Mal.

Jubiläen 2039 ohne Monatsangabe

Von den folgenden Personen, die im Jahr 2039 ein Jubiläum haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

2039 1700. Geburtstag von Ambrosius von Mailand (339)
2039 570. Geburtstag von Vasco da Gama (1469)
2039 550. Geburtstag von Thomas Müntzer (1489)
2039 300. Geburtstag von John Spilsbury (1739)
2039 75. Geburtstag von Gianfranco Rosi (1964)
2039 75. Geburtstag von Emmanuel Lubezki (1964)

Jubiläen im Januar 2039

Januar-Highlights

Paul Cézanne 200. Geburtstag am 19. Januar

Paul Cézanne

Am 19. Januar vor 200 Jahren wurde Paul Cézanne geboren, ein französischer Maler, der mit seinen bahnbrechenden Werken als einer der bedeutendsten Wegbereiter der Moderne gilt.

Maximilian Oskar Bircher-Benner 100. Todestag am 24. Januar

Maximilian Oskar Bircher-Benner

Am 24. Januar vor 100 Jahren starb Maximilian Oskar Bircher-Benner, ein Schweizer Arzt und Ernährungswissenschaftler, der Ende des 19. Jahrhunderts das auf Pflanzen-Rohkost basierende „Bircher-Müsli“ entwickelte und erfolgreich als Diät propagierte.

Runde Jahrestage im Januar 2039

03.01. 110. Geburtstag von Sergio Leone (1929)
  70. Geburtstag von Michael Schumacher (1969)
04.01. 200. Geburtstag von Carl Humann (1839)
  110. Geburtstag von Günter Schabowski (1929)
05.01. 450. Todestag von Caterina de’ Medici (†1589)
  70. Geburtstag von Marilyn Manson (1969)
  25. Todestag von Eusébio (†2014)
06.01. 120. Todestag von Theodore Roosevelt (†1919)
  75. Geburtstag von Henry Maske (1964)
07.01. 75. Geburtstag von Nicolas Cage (1964)
  50. Todestag von Hirohito (†1989)
08.01. 130. Geburtstag von Willy Millowitsch (1909)
09.01. 90. Geburtstag von Mary Roos (1949)
10.01. 100. Geburtstag von Scott McKenzie (1939)
  75. Geburtstag von Frauke Ludowig (1964)
11.01. 25. Todestag von Ariel Scharon (†2014)
12.01. 90. Geburtstag von Haruki Murakami (1949)
  90. Geburtstag von Ottmar Hitzfeld (1949)
  80. Geburtstag von Ralf Möller (1959)
13.01. 110. Todestag von Wyatt Earp (†1929)
  60. Geburtstag von Joko Winterscheidt (1979)
14.01. 50. Todestag von Robert Lembke (†1989)
15.01. 120. Todestag von Karl Liebknecht (†1919)
  120. Todestag von Rosa Luxemburg (†1919)
  110. Geburtstag von Martin Luther King (1929)
16.01. 80. Geburtstag von Sade Adu (1959)
17.01. 140. Geburtstag von Al Capone (1899)
  75. Geburtstag von Michelle Obama (1964)
18.01. 350. Geburtstag von Montesquieu (1689)
  125. Geburtstag von Arno Schmidt (1914)
  40. Todestag von Günter Strack (†1999)
19.01. 230. Geburtstag von Edgar Allan Poe (1809)
  200. Geburtstag von Paul Cézanne (1839)
  150. Geburtstag von Sophie Taeuber-Arp (1889)
22.01. 310. Geburtstag von Gotthold Ephraim Lessing (1729)
23.01. 100. Todestag von Matthias Sindelar (†1939)
  50. Todestag von Salvador Dalí (†1989)
24.01. 100. Todestag von Maximilian Oskar Bircher-Benner (†1939)
  90. Geburtstag von John Belushi (1949)
27.01. 180. Geburtstag von Wilhelm II. (1859)
28.01. 1225. Todestag von Karl der Große (†814)
  100. Todestag von William Butler Yeats (†1939)

Jubiläen im Februar 2039

Februar-Highlights

Pius XI. 100. Todestag am 10. Februar

Pius XI.

Am 10. Februar vor 100 Jahren starb Pius XI., ein italienischer Geistlicher und Papst der römisch-katholischen Kirche (1922–1939), der sich sozialen Themen widmete, mit den Lateranverträgen die Unabhängigkeit der Vatikanstadt besiegelte (1929) und sich in der deutschsprachigen Enzyklika „Mit brennender Sorge“ (1937) gegen das NS-Regime wendete.

Beate Klarsfeld 100. Geburtstag am 13. Februar

Beate Klarsfeld

Am 13. Februar vor 100 Jahren wurde Beate Klarsfeld geboren, eine deutsche Journalistin, die sich für die Aufdeckung von NS-Verbrechern einsetzte und durch ihre Ohrfeige gegenüber dem ehemaligen NSDAP-Mitglied und damaligen Bundeskanzler Kiesinger (1968) bundesweit bekannt wurde.

Runde Jahrestage im Februar 2039

01.02. 25. Todestag von Maximilian Schell (†2014)
02.02. 100. Geburtstag von Dale Mortensen (1939)
  80. Geburtstag von Hella von Sinnen (1959)
  25. Todestag von Philip Seymour Hoffman (†2014)
03.02. 100. Geburtstag von Michael Cimino (1939)
  80. Todestag von Buddy Holly (†1959)
04.02. 150. Todestag von Carl Leverkus (†1889)
05.02. 90. Geburtstag von Kurt Beck (1949)
06.02. 110. Geburtstag von Pierre Brice (1929)
07.02. 40. Todestag von Hussein I. (†1999)
08.02. 100. Geburtstag von Karl-Heinz von Hassel (1939)
09.02. 50. Todestag von Osamu Tezuka (†1989)
10.02. 100. Todestag von Pius XI. (†1939)
  25. Todestag von Shirley Temple (†2014)
11.02. 70. Geburtstag von Jennifer Aniston (1969)
12.02. 230. Geburtstag von Charles Darwin (1809)
  230. Geburtstag von Abraham Lincoln (1809)
  50. Todestag von Thomas Bernhard (†1989)
  40. Todestag von Heinz Schubert (†1999)
13.02. 100. Geburtstag von Beate Klarsfeld (1939)
14.02. 260. Todestag von James Cook (†1779)
  100. Geburtstag von Eugene Fama (1939)
  50. Todestag von James Bond (†1989)
15.02. 475. Geburtstag von Galileo Galilei (1564)
16.02. 80. Geburtstag von John McEnroe (1959)
18.02. 475. Todestag von Michelangelo Buonarroti (†1564)
20.02. 130. Geburtstag von Heinz Erhardt (1909)
22.02. 90. Geburtstag von Niki Lauda (1949)
23.02. 150. Geburtstag von Victor Fleming (1889)
  140. Geburtstag von Erich Kästner (1899)
27.02. 50. Todestag von Konrad Lorenz (†1989)

Jubiläen im März 2039

März-Highlights

Peter Kraus 100. Geburtstag am 18. März

Peter Kraus

Am 18. März vor 100 Jahren wurde Peter Kraus geboren, ein deutscher Rock’n’Roll-Sänger (u. a. „Sugar Baby“ 1958), Entertainer und Schauspieler (u. a. „Das fliegende Klassenzimmer“ 1954), der in den 1950er-Jahren zum Jugendidol wurde.

Terence Hill 100. Geburtstag am 29. März

Terence Hill

Am 29. März vor 100 Jahren wurde Terence Hill geboren, ein italienischer Schauspieler, insbesondere bekannt durch parodistische Italowestern mit Filmpartner Bud Spencer (u. a. „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ 1970, „Vier Fäuste für ein Halleluja“ 1972, „Das Krokodil und sein Nilpferd“ 1974).

Runde Jahrestage im März 2039

01.03. 70. Geburtstag von Javier Bardem (1969)
  45. Geburtstag von Justin Bieber (1994)
02.03. 100. Todestag von Howard Carter (†1939)
03.03. 120. Geburtstag von Loki Schmidt (1919)
07.03. 40. Todestag von Stanley Kubrick (†1999)
08.03. 200. Geburtstag von Josephine Cochrane (1839)
09.03. 75. Geburtstag von Juliette Binoche (1964)
10.03. 75. Geburtstag von Toni Polster (1964)
11.03. 100. Todestag von Albert Boehringer (†1939)
  90. Geburtstag von Georg Schramm (1949)
12.03. 40. Todestag von Yehudi Menuhin (†1999)
13.03. 50. Geburtstag von Holger Badstuber (1989)
14.03. 160. Geburtstag von Albert Einstein (1879)
16.03. 250. Geburtstag von Georg Simon Ohm (1789)
  200. Geburtstag von Sully Prudhomme (1839)
  75. Geburtstag von H. P. Baxxter (1964)
  70. Geburtstag von Markus Lanz (1969)
17.03. 120. Geburtstag von Nat King Cole (1919)
18.03. 110. Geburtstag von Christa Wolf (1929)
  100. Geburtstag von Peter Kraus (1939)
21.03. 200. Geburtstag von Modest Mussorgsky (1839)
24.03. 130. Geburtstag von Clyde Chestnut Barrow (1909)
27.03. 130. Geburtstag von Golo Mann (1909)
28.03. 70. Todestag von Dwight D. Eisenhower (†1969)
29.03. 150. Geburtstag von Warner Baxter (1889)
  100. Geburtstag von Terence Hill (1939)
30.03. 75. Geburtstag von Tracy Chapman (1964)
31.03. 125. Todestag von Christian Morgenstern (†1914)
  100. Geburtstag von Volker Schlöndorff (1939)

Jubiläen im April 2039

April-Highlights

Marvin Gaye 100. Geburtstag am 2. April

Marvin Gaye

Am 2. April vor 100 Jahren wurde Marvin Gaye geboren, ein auch als „Prince of Motown“ oder „Prince of Soul“ titulierter US-amerikanischer R&B-Sänger, Songschreiber und Musiker (u. a. „I Heard It Through the Grapevine“ 1968, „What’s Going On“ 1971, „Let’s Get It On“ 1973, „Sexual Healing“ 1982).

Francis Ford Coppola 100. Geburtstag am 7. April

Francis Ford Coppola

Am 7. April vor 100 Jahren wurde Francis Ford Coppola geboren, einer der bedeutendsten US-amerikanischen Filmschaffenden, Regisseur (u. a. „Der Pate“ 1972, „Apocalypse Now“ 1979) und Produzent.

Runde Jahrestage im April 2039

02.04. 125. Geburtstag von Alec Guinness (1914)
  100. Geburtstag von Marvin Gaye (1939)
04.04. 110. Todestag von Carl Benz (†1929)
  60. Geburtstag von Heath Ledger (1979)
06.04. 840. Todestag von Richard I. Löwenherz (†1199)
  25. Todestag von Mickey Rooney (†2014)
07.04. 150. Geburtstag von Gabriela Mistral (1889)
  100. Geburtstag von Francis Ford Coppola (1939)
  75. Geburtstag von Russell Crowe (1964)
08.04. 110. Geburtstag von Jacques Brel (1929)
09.04. 80. Todestag von Frank Lloyd Wright (†1959)
10.04. 110. Geburtstag von Max von Sydow (1929)
11.04. 90. Geburtstag von Bernd Eichinger (1949)
13.04. 100. Geburtstag von Seamus Heaney (1939)
14.04. 280. Todestag von Georg Friedrich Händel (†1759)
15.04. 80. Geburtstag von Emma Thompson (1959)
16.04. 150. Geburtstag von Charlie Chaplin (1889)
  100. Geburtstag von Dusty Springfield (1939)
17.04. 110. Geburtstag von James Last (1929)
  70. Geburtstag von Kim Fisher (1969)
  25. Todestag von Gabriel García Márquez (†2014)
19.04. 50. Todestag von Daphne du Maurier (†1989)
20.04. 150. Geburtstag von Adolf Hitler (1889)
  90. Geburtstag von Jessica Lange (1949)
  70. Geburtstag von Felix Baumgartner (1969)
21.04. 175. Geburtstag von Max Weber (1864)
  150. Geburtstag von Paul Karrer (1889)
  80. Geburtstag von Gerhard Delling (1959)
23.04. 475. Geburtstag von William Shakespeare (1564)
24.04. 130. Geburtstag von Bernhard Grzimek (1909)
25.04. 440. Geburtstag von Oliver Cromwell (1599)
  70. Geburtstag von Renée Zellweger (1969)
26.04. 150. Geburtstag von Ludwig Wittgenstein (1889)
27.04. 50. Todestag von Matsushita Kōnosuke (†1989)
  50. Geburtstag von Lars Bender (1989)
30.04. 130. Geburtstag von Juliana (1909)
  50. Todestag von Sergio Leone (†1989)

Jubiläen im Mai 2039

Mai-Highlights

Ian McKellen 100. Geburtstag am 25. Mai

Ian McKellen

Am 25. Mai vor 100 Jahren wurde Ian McKellen geboren, ein britischer Schauspieler, dessen berühmteste Filmrollen die des Zauberers „Gandalf“ in der „Herr der Ringe“-Trilogie (2001–2003) sowie „Der Hobbit“-Trilogie (ab 2012) und des „Magneto“ in den „X-Men“-Filmen (2000, 2003, 2006) sind.

Joseph Roth 100. Todestag am 27. Mai

Joseph Roth

Am 27. Mai vor 100 Jahren starb Joseph Roth, ein österreichischer Schriftsteller und Journalist, der in seinen berühmtesten Romanen „Radetzkymarsch“ (1932) und „Die Kapuzinergruft“ (1938) den Aufstieg und Fall Österreichs thematisiert.

Runde Jahrestage im Mai 2039

01.05. 200. Geburtstag von Hilaire de Chardonnet (1839)
  200. Geburtstag von Adolf Guyer-Zeller (1839)
02.05. 520. Todestag von Leonardo da Vinci (†1519)
  310. Geburtstag von Katharina II. die Große (1729)
04.05. 110. Geburtstag von Audrey Hepburn (1929)
  80. Geburtstag von Inger Nilsson (1959)
  50. Geburtstag von Rory McIlroy (1989)
05.05. 50. Geburtstag von Chris Brown (1989)
06.05. 180. Todestag von Alexander von Humboldt (†1859)
07.05. 120. Geburtstag von Eva Perón (1919)
  100. Geburtstag von José Antonio Abreu (1939)
08.05. 120. Geburtstag von Lex Barker (1919)
09.05. 130. Todestag von Margarete Steiff (†1909)
  40. Todestag von Julius Sämann (†1999)
10.05. 140. Geburtstag von Fred Astaire (1899)
12.05. 150. Geburtstag von Otto Frank (1889)
13.05. 30. Todestag von Monica Bleibtreu (†2009)
14.05. 120. Todestag von Henry John Heinz (†1919)
  100. Geburtstag von Rupert Neudeck (1939)
  70. Geburtstag von Cate Blanchett (1969)
18.05. 100. Geburtstag von Peter Grünberg (1939)
  80. Geburtstag von Ranga Yogeshwar (1959)
19.05. 175. Todestag von Nathaniel Hawthorne (†1864)
21.05. 200. Todestag von Johann Christoph Friedrich GutsMuths (†1839)
  90. Todestag von Klaus Mann (†1949)
22.05. 100. Todestag von Ernst Toller (†1939)
24.05. 220. Geburtstag von Victoria (1819)
  125. Geburtstag von Lilli Palmer (1914)
25.05. 150. Geburtstag von Igor Sikorsky (1889)
  100. Geburtstag von Ian McKellen (1939)
26.05. 75. Geburtstag von Lenny Kravitz (1964)
27.05. 475. Todestag von Johannes Calvin (†1564)
  100. Todestag von Joseph Roth (†1939)
  75. Todestag von Jawaharlal Nehru (†1964)
29.05. 125. Geburtstag von Tenzing Norgay (1914)
  25. Todestag von Karlheinz Böhm (†2014)
30.05. 130. Geburtstag von Benny Goodman (1909)
31.05. 230. Todestag von Joseph Haydn (†1809)
  50. Geburtstag von Marco Reus (1989)

Jubiläen im Juni 2039

Juni-Highlights

Hans-Christian Ströbele 100. Geburtstag am 7. Juni

Hans-Christian Ströbele

Am 7. Juni vor 100 Jahren wurde Hans-Christian Ströbele geboren, ein deutscher Grünen-Politiker und Rechtsanwalt, der seit 1998 als mehrfach direkt gewählter Abgeordneter seines Berliner Wahlkreises im Deutschen Bundestag sitzt.

Siegfried Fischbacher 100. Geburtstag am 13. Juni

Siegfried Fischbacher

Am 13. Juni vor 100 Jahren wurde Siegfried Fischbacher geboren, ein deutsch-US-amerikanischer Zauberkünstler, der als Teil des Duos „Siegfried & Roy“ (1990–2003) durch die Auftritte mit weißen Löwen und Tigern in der zur damaligen Zeit meistbesuchten Show Las Vegas berühmt wurde.

Runde Jahrestage im Juni 2039

03.06. 140. Todestag von Johann Strauss (†1899)
  75. Geburtstag von Doro Pesch (1964)
  60. Todestag von Arno Schmidt (†1979)
  50. Todestag von Ruhollah Chomeini (†1989)
04.06. 110. Geburtstag von Günter Strack (1929)
  50. Todestag von Dik Browne (†1989)
05.06. 90. Geburtstag von Ken Follett (1949)
  60. Todestag von Heinz Erhardt (†1979)
07.06. 100. Geburtstag von Hans-Christian Ströbele (1939)
10.06. 110. Geburtstag von Harald Juhnke (1929)
11.06. 175. Geburtstag von Richard Strauss (1864)
  100. Geburtstag von Jackie Stewart (1939)
  80. Geburtstag von Hugh Laurie (1959)
  60. Todestag von John Wayne (†1979)
12.06. 110. Geburtstag von Anne Frank (1929)
13.06. 100. Geburtstag von Siegfried Fischbacher (1939)
14.06. 175. Geburtstag von Alois Alzheimer (1864)
  90. Geburtstag von Papa Wemba (1949)
  70. Geburtstag von Steffi Graf (1969)
15.06. 70. Geburtstag von Oliver Kahn (1969)
18.06. 110. Geburtstag von Jürgen Habermas (1929)
  50. Geburtstag von Anna Fenninger (1989)
19.06. 80. Geburtstag von Christian Wulff (1959)
  75. Todestag von Hans Moser (†1964)
20.06. 130. Geburtstag von Errol Flynn (1909)
  90. Geburtstag von Lionel Richie (1949)
21.06. 125. Todestag von Bertha von Suttner (†1914)
22.06. 100. Geburtstag von Ada E. Yonath (1939)
  90. Geburtstag von Meryl Streep (1949)
  75. Geburtstag von Dan Brown (1964)
  70. Todestag von Judy Garland (†1969)
25.06. 30. Todestag von Michael Jackson (†2009)
27.06. 250. Geburtstag von Friedrich Silcher (1789)
30.06. 30. Todestag von Pina Bausch (†2009)

Jubiläen im Juli 2039

Juli-Highlights

John D. Rockefeller 200. Geburtstag am 8. Juli

John D. Rockefeller

Am 8. Juli vor 200 Jahren wurde John D. Rockefeller geboren, ein US-amerikanischer Unternehmer und Gründer der „Standard Oil Company“ (1870), der die Firma durch geschicktes Wirtschaften im Ölgeschäft und dem Transportwesen per Eisenbahn zu einem Monopolisten ausbaute und eines der größten Vermögen der Wirtschaftsgeschichte aufbaute.

Ali Khamene’i 100. Geburtstag am 17. Juli

Ali Khamene’i

Am 17. Juli vor 100 Jahren wurde Ali Khamene’i geboren, als „Oberster Führer der Islamischen Revolution“ und Nachfolger Ruhollah Chomeinis seit 1989 das Staatsoberhaupt sowie der politische und religiöse Führer des Irans.

Runde Jahrestage im Juli 2039

03.07. 70. Todestag von Brian Jones (†1969)
04.07. 90. Geburtstag von Horst Seehofer (1949)
05.07. 150. Geburtstag von Jean Cocteau (1889)
  70. Todestag von Walter Gropius (†1969)
06.07. 850. Todestag von Heinrich II. Kurzmantel (†1189)
07.07. 25. Todestag von Eduard Schewardnadse (†2014)
08.07. 200. Geburtstag von John D. Rockefeller (1839)
  120. Geburtstag von Walter Scheel (1919)
09.07. 75. Geburtstag von Courtney Love (1964)
10.07. 530. Geburtstag von Johannes Calvin (1509)
  200. Geburtstag von Adolphus Busch (1839)
  50. Todestag von Mel Blanc (†1989)
11.07. 50. Todestag von Laurence Olivier (†1989)
14.07. 100. Geburtstag von Karel Gott (1939)
15.07. 100. Todestag von Eugen Bleuler (†1939)
16.07. 70. Geburtstag von Sahra Wagenknecht (1969)
  50. Todestag von Herbert von Karajan (†1989)
17.07. 140. Geburtstag von James Cagney (1899)
  100. Geburtstag von Ali Khamene’i (1939)
  85. Geburtstag von Angela Merkel (1954)
18.07. 100. Geburtstag von Dion DiMucci (1939)
  25. Todestag von Dietmar Schönherr (†2014)
19.07. 25. Todestag von James Garner (†2014)
20.07. 120. Geburtstag von Edmund Hillary (1919)
21.07. 140. Geburtstag von Ernest Hemingway (1899)
  100. Geburtstag von Helmut Haller (1939)
  75. Geburtstag von Jens Weißflog (1964)
22.07. 100. Todestag von Ambroise Vollard (†1939)
23.07. 140. Geburtstag von Gustav Heinemann (1899)
  50. Geburtstag von Daniel Radcliffe (1989)
24.07. 175. Geburtstag von Frank Wedekind (1864)
  70. Geburtstag von Jennifer Lopez (1969)
  50. Geburtstag von Felix Loch (1989)
25.07. 70. Todestag von Otto Dix (†1969)
26.07. 100. Todestag von Malcolm Champion (†1939)
  80. Geburtstag von Kevin Spacey (1959)
  75. Geburtstag von Sandra Bullock (1964)
28.07. 130. Geburtstag von Aenne Burda (1909)
  110. Geburtstag von Jacqueline Kennedy Onassis (1929)
29.07. 150. Geburtstag von Ernst Reuter (1889)
  65. Todestag von Erich Kästner (†1974)
30.07. 75. Geburtstag von Jürgen Klinsmann (1964)
31.07. 125. Geburtstag von Louis de Funès (1914)
  70. Todestag von Alexandra (†1969)

Jubiläen im August 2039

August-Highlights

Dorothea Schlegel 200. Todestag am 3. August

Dorothea Schlegel

Am 3. August vor 200 Jahren starb Dorothea Schlegel, eine deutsche Schriftstellerin (u. a. Roman „Florentin“ 1801, Gedichtsammlung „Geschichte des Zauberers Merlin“ 1804) und Literaturkritikerin, die an der Seite ihres Mannes Friedrich Schlegel im Romantikerkreis in Jena zu den prominentesten Frauen der deutschen Romantik zählte.

Martin Opitz 400. Todestag am 20. August

Martin Opitz

Am 20. August vor 400 Jahren starb Martin Opitz, ein deutscher Dichter des Barock, der mit seinem Hauptwerk „Buch von der deutschen Poeterey“ (1624) ein bedeutendes frühes Werk der Literaturwissenschaft schuf und in ihm Regeln für die deutsche Dichtkunst festhielt.

Runde Jahrestage im August 2039

02.08. 100. Geburtstag von Wes Craven (1939)
03.08. 200. Todestag von Dorothea Schlegel (†1839)
06.08. 250. Geburtstag von Friedrich List (1789)
  70. Todestag von Theodor W. Adorno (†1969)
08.08. 75. Geburtstag von Jan Josef Liefers (1964)
11.08. 25. Todestag von Robin Williams (†2014)
12.08. 25. Todestag von Lauren Bacall (†2014)
13.08. 140. Geburtstag von Alfred Hitchcock (1899)
15.08. 270. Geburtstag von Napoleon Bonaparte (1769)
16.08. 140. Todestag von Robert Bunsen (†1899)
  110. Geburtstag von Helmut Rahn (1929)
  75. Geburtstag von Melinda Gates (1964)
  25. Todestag von Peter Scholl-Latour (†2014)
17.08. 70. Todestag von Ludwig Mies van der Rohe (†1969)
  40. Todestag von Reiner Klimke (†1999)
20.08. 400. Todestag von Martin Opitz (†1639)
24.08. 110. Geburtstag von Jassir Arafat (1929)
  30. Todestag von Toni Sailer (†2009)
  25. Todestag von Richard Attenborough (†2014)
25.08. 220. Todestag von James Watt (†1819)
27.08. 125. Geburtstag von Heidi Kabel (1914)
  70. Todestag von Erika Mann (†1969)
28.08. 290. Geburtstag von Johann Wolfgang von Goethe (1749)
30.08. 90. Geburtstag von Peter Maffay (1949)
31.08. 175. Todestag von Ferdinand Lassalle (†1864)
  90. Geburtstag von Richard Gere (1949)

Jubiläen im September 2039

September-Highlights

Nanak Dev 500. Todestag am 22. September

Nanak Dev

Am 22. September vor 500 Jahren starb Nanak Dev, ein indischer Wanderprediger und Religionsstifter, der im nordindischen Punjab die heute rund 25 Millionen Gläubige umfassende monotheistische Religion des Sikhismus begründete und der erste Guru der Reformbewegung mit religiösen Elementen aus Hinduismus und Islam war.

Sigmund Freud 100. Todestag am 23. September

Sigmund Freud

Am 23. September vor 100 Jahren starb Sigmund Freud, ein bedeutender und weltweit bekannter österreichischer Arzt, Psychologe, Religionskritiker und Begründer der Psychoanalyse (u. a. Schriften „Massenpsychologie und Ich-Analyse“ 1921, „Das Unbehagen in der Kultur“ 1930).

Runde Jahrestage im September 2039

01.09. 50. Geburtstag von Bill Kaulitz (1989)
  50. Geburtstag von Tom Kaulitz (1989)
02.09. 75. Geburtstag von Keanu Reeves (1964)
  70. Todestag von Ho Chi Minh (†1969)
04.09. 50. Todestag von Georges Simenon (†1989)
05.09. 100. Geburtstag von Clay Regazzoni (1939)
08.09. 90. Todestag von Richard Strauss (†1949)
  60. Geburtstag von Pink (1979)
  50. Geburtstag von Avicii (1989)
10.09. 200. Geburtstag von Charles Sanders Peirce (1839)
  75. Geburtstag von Jack Ma (1964)
11.09. 25. Todestag von Joachim Fuchsberger (†2014)
12.09. 80. Geburtstag von Sigmar Gabriel (1959)
13.09. 220. Geburtstag von Clara Schumann (1819)
  100. Geburtstag von Richard Kiel (1939)
  50. Geburtstag von Thomas Müller (1989)
14.09. 270. Geburtstag von Alexander von Humboldt (1769)
  30. Todestag von Patrick Swayze (†2009)
15.09. 250. Geburtstag von James Fenimore Cooper (1789)
16.09. 100. Todestag von Otto Wels (†1939)
17.09. 860. Todestag von Hildegard von Bingen (†1179)
20.09. 40. Todestag von Willy Millowitsch (†1999)
21.09. 130. Geburtstag von Kwame Nkrumah (1909)
  50. Geburtstag von Jason Derulo (1989)
22.09. 500. Todestag von Nanak Dev (†1539)
  100. Geburtstag von Junko Tabei (1939)
  50. Geburtstag von Sabine Lisicki (1989)
  50. Todestag von Irving Berlin (†1989)
23.09. 100. Todestag von Sigmund Freud (†1939)
  90. Geburtstag von Bruce Springsteen (1949)
24.09. 300. Geburtstag von Grigori Potjomkin (1739)
  100. Todestag von Carl Laemmle (†1939)
26.09. 150. Geburtstag von Martin Heidegger (1889)
  125. Todestag von Hermann Löns (†1914)
  125. Todestag von August Macke (†1914)
27.09. 650. Geburtstag von Cosimo de’ Medici (1389)
29.09. 250. Geburtstag von Peter Joseph Lenné (1789)
30.09. 100. Geburtstag von Jean-Marie Lehn (1939)
  75. Geburtstag von Monica Bellucci (1964)

Jubiläen im Oktober 2039

Oktober-Highlights

Ralph Lauren 100. Geburtstag am 14. Oktober

Ralph Lauren

Am 14. Oktober vor 100 Jahren wurde Ralph Lauren geboren, ein US-amerikanischer Modedesigner und Gründer des nach ihm benannten Modeunternehmens „Polo Ralph Lauren“ (1967).

John Cleese 100. Geburtstag am 27. Oktober

John Cleese

Am 27. Oktober vor 100 Jahren wurde John Cleese geboren, ein britischer Schauspieler und Komiker, der in den späten 1960ern mit „Monthy Python“ bekannt wurde und in Filmen wie „Ein Fisch namens Wanda“ (1988) spielte.

Runde Jahrestage im Oktober 2039

01.10. 90. Geburtstag von André Rieu (1949)
  50. Geburtstag von Brie Larson (1989)
02.10. 170. Geburtstag von Mahatma Gandhi (1869)
03.10. 150. Geburtstag von Carl von Ossietzky (1889)
  110. Todestag von Gustav Stresemann (†1929)
  45. Todestag von Heinz Rühmann (†1994)
  30. Todestag von Reinhard Mohn (†2009)
  25. Todestag von Peer Augustinski (†2014)
04.10. 370. Todestag von Rembrandt van Rijn (†1669)
  30. Todestag von Mercedes Sosa (†2009)
06.10. 125. Geburtstag von Thor Heyerdahl (1914)
  90. Geburtstag von Bobby Farrell (1949)
  50. Todestag von Bette Davis (†1989)
  50. Todestag von Howard Garns (†1989)
07.10. 190. Todestag von Edgar Allan Poe (†1849)
  100. Geburtstag von Harold Kroto (1939)
  25. Todestag von Siegfried Lenz (†2014)
08.10. 100. Geburtstag von Paul Hogan (1939)
  90. Geburtstag von Sigourney Weaver (1949)
11.10. 150. Todestag von James Prescott Joule (†1889)
  110. Geburtstag von Liselotte Pulver (1929)
13.10. 90. Geburtstag von Gerd Dudenhöffer (1949)
14.10. 100. Geburtstag von Ralph Lauren (1939)
  80. Todestag von Errol Flynn (†1959)
16.10. 80. Todestag von George C. Marshall (†1959)
17.10. 190. Todestag von Frédéric Chopin (†1849)
24.10. 300. Geburtstag von Anna Amalia (1739)
  100. Geburtstag von F. Murray Abraham (1939)
  50. Geburtstag von PewDiePie (1989)
25.10. 120. Geburtstag von Beate Uhse (1919)
  75. Geburtstag von Nicole Hohloch (1964)
26.10. 80. Geburtstag von Evo Morales (1959)
  50. Todestag von Charles Pedersen (†1989)
  40. Todestag von Rex Gildo (†1999)
27.10. 100. Geburtstag von John Cleese (1939)
31.10. 110. Geburtstag von Bud Spencer (1929)
  100. Geburtstag von Ali Farka Touré (1939)

Jubiläen im November 2039

November-Highlights

Tina Turner 100. Geburtstag am 26. November

Tina Turner

Am 26. November vor 100 Jahren wurde Tina Turner geboren, eine als „Queen of Rock“ betitelte US-amerikanische Rocksängerin, die in den 1980ern mit ihrer markanten Stimme und außergewöhnlichen Shows zu den weltweit erfolgreichsten Sängerinnen aufstieg (u. a. „Proud Mary“ 1970, „What’s Love Got to Do with It“ 1984, „Simply the best“ 1991, „Goldeneye“ 1995).

Chandra Bahadur Dangi 100. Geburtstag am 30. November

Chandra Bahadur Dangi

Am 30. November vor 100 Jahren wurde Chandra Bahadur Dangi geboren, der aktuell kleinste sowie der kleinste jemals gemessene Mann der Welt, der laut Guinness Buch der Rekorde 54,6 cm misst (Februar 2012).

Runde Jahrestage im November 2039

01.11. 100. Geburtstag von Bernard Kouchner (1939)
04.11. 70. Geburtstag von Matthew McConaughey (1969)
05.11. 80. Geburtstag von Bryan Adams (1959)
  50. Todestag von Vladimir Horowitz (†1989)
09.11. 100. Geburtstag von Björn Engholm (1939)
10.11. 280. Geburtstag von Friedrich Schiller (1759)
  120. Geburtstag von Michail Kalaschnikow (1919)
11.11. 65. Geburtstag von Leonardo DiCaprio (1974)
12.11. 110. Geburtstag von Michael Ende (1929)
  110. Geburtstag von Grace Kelly (1929)
13.11. 70. Geburtstag von Gerard Butler (1969)
14.11. 150. Geburtstag von Jawaharlal Nehru (1889)
  75. Todestag von Heinrich von Brentano (†1964)
15.11. 200. Todestag von William Murdoch (†1839)
18.11. 100. Geburtstag von John O'Keeffe (1939)
  100. Geburtstag von Margaret Atwood (1939)
20.11. 150. Geburtstag von Edwin Hubble (1889)
23.11. 180. Geburtstag von Billy the Kid (1859)
24.11. 175. Geburtstag von Henri de Toulouse-Lautrec (1864)
26.11. 110. Geburtstag von Slavko Avsenik (1929)
  100. Geburtstag von Tina Turner (1939)
28.11. 550. Geburtstag von Margaret Tudor (1489)
  100. Todestag von James Naismith (†1939)
29.11. 100. Todestag von Philipp Scheidemann (†1939)
30.11. 150. Geburtstag von Edgar Adrian (1889)
  100. Geburtstag von Chandra Bahadur Dangi (1939)

Jubiläen im Dezember 2039

Dezember-Highlights

Douglas Fairbanks 100. Todestag am 12. Dezember

Douglas Fairbanks

Am 12. Dezember vor 100 Jahren starb Douglas Fairbanks, ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur, der zu den großen Stars der Stummfilmära zählte, in vielen Abenteuerfilmen (u. a. „Der Dieb von Bagdad“ 1924) sowie an der Seite seiner Frau Mary Pickford spielte und Mitbegründer des Filmverleihs „United Artists“ (1919) war.

Titus 2000. Geburtstag am 30. Dezember

Titus

Am 30. Dezember vor 2000 Jahren wurde Titus geboren, ein römischer Kaiser (79-81) und Nachfolger seines Vaters Vespasian, in dessen kurzer, überwiegend positiv bewerteten Regierungszeit im „Ersten Jüdischen Krieg“ (66–70) der Tempel in Jerusalem zerstört und das Kolosseum in Rom neben vielen weiteren Bautätigkeiten vollendet wurde.

Runde Jahrestage im Dezember 2039

01.12. 90. Geburtstag von Pablo Escobar (1949)
02.12. 225. Todestag von Marquis de Sade (†1814)
  130. Geburtstag von Marion Gräfin Dönhoff (1909)
  60. Geburtstag von Yvonne Catterfeld (1979)
03.12. 120. Todestag von Pierre-Auguste Renoir (†1919)
04.12. 90. Geburtstag von Jeff Bridges (1949)
06.12. 150. Todestag von Jefferson Davis (†1889)
07.12. 90. Geburtstag von Tom Waits (1949)
08.12. 50. Todestag von Max Grundig (†1989)
09.12. 75. Geburtstag von Hape Kerkeling (1964)
  75. Geburtstag von Johannes B. Kerner (1964)
11.12. 75. Todestag von Alma Mahler-Werfel (†1964)
12.12. 100. Todestag von Douglas Fairbanks (†1939)
13.12. 50. Geburtstag von Taylor Swift (1989)
14.12. 240. Todestag von George Washington (†1799)
  125. Geburtstag von Karl Carstens (1914)
  50. Todestag von Andrei Sacharow (†1989)
15.12. 90. Geburtstag von Don Johnson (1949)
16.12. 180. Todestag von Wilhelm Grimm (†1859)
  75. Geburtstag von Heike Drechsler (1964)
18.12. 160. Geburtstag von Paul Klee (1879)
21.12. 400. Geburtstag von Jean Racine (1639)
  25. Todestag von Udo Jürgens (†2014)
22.12. 140. Geburtstag von Gustaf Gründgens (1899)
  90. Geburtstag von Robin Gibb (1949)
  50. Todestag von Samuel Beckett (†1989)
  25. Todestag von Joe Cocker (†2014)
23.12. 100. Todestag von Anthony Fokker (†1939)
  60. Todestag von Peggy Guggenheim (†1979)
24.12. 60. Todestag von Rudi Dutschke (†1979)
25.12. 140. Geburtstag von Humphrey Bogart (1899)
  50. Todestag von Nicolae Ceaușescu (†1989)
27.12. 150. Todestag von Ernst Schering (†1889)
30.12. 2000. Geburtstag von Titus (39)
  220. Geburtstag von Theodor Fontane (1819)
31.12. 150. Geburtstag von Adolf Grimme (1889)
  100. Todestag von Georg Wertheim (†1939)
  50. Todestag von Gerhard Schröder (†1989)
  25. Todestag von Cisco Berndt (†2014)