Howard Carter

Howard Carter

wurde am 9. Mai 1874 geboren

Howard Carter war ein britischer Archäologe, Ă„gyptologe und u. a. Entdecker des nahezu unversehrten Grabes des Pharaos Tutanchamun im Tal der Könige. Er wurde in den 1870er-Jahren am 9. Mai 1874 in Kensington, London in England geboren und verstarb mit 64 Jahren am 2. März 1939 in London. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 142. Mal.

Howard Carter, geboren 1874, war ein britischer Ă„gyptologe.

Lebensdaten

Steckbrief von Howard Carter

GeburtsdatumSamstag, 9. Mai 1874
GeburtsortKensington, London, England
TodesdatumDonnerstag, 2. März 1939 (†64)
SterbeortLondon, England
SternzeichenStier

Zeitliche Einordnung

Carters Zeit (1874–1939) und seine Zeitgenossen

Howard Carter wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1874 im Viktorianischen Zeitalter zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Winston Churchill (1874–1965) und Edgar Wallace (1875–1932). Seine Kindheit und Jugend erlebt Carter in den 1870er- und 1880er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Henry Morton Stanley (1841–1904), Francis Galton (1822–1911) und William Thomson (1824–1907). Howard Carters Lebensspanne umfasst 64 Jahre. Er stirbt im Jahr 1939.

Carter-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Howard Carter

1874Geburt am 9. Mai in Kensington, London in England
1922Dem Briten Howard Carter gelingt eine archäologische Sensationsentdeckung ( DRadio Kalenderblatt)
1939Tod mit 64 Jahren am 2. März in London
201980. Todestag am 2. März
2024150. Jubiläum des Geburtstages am 9. Mai

Carter-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Howard Carter

Wann wurde Carter geboren? Howard Carter wurde vor 142 Jahren im Jahr 1874 geboren.

An welchem Tag ist Howard Carter geboren worden? Carter hatte im FrĂĽhling am 9. Mai Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Montag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Dienstag.

In welchem Sternzeichen wurde Carter geboren? Howard Carter wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Howard Carter geboren? Carter wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Er kam in Kensington, London in England zur Welt. Der Geburtsort liegt nahe des Nullmeridians.

Wann ist Carter gestorben? Howard Carter verstarb vor 77 Jahren Ende der 1930er-Jahre am 2. März 1939, einem Donnerstag.

Wie alt war Howard Carter als er starb? Howard Carter wurde 64 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Kensington, London – England

Karte des Geburtsortes von Howard Carter

Howard Carter wurde in Kensington, London in England geboren und verstarb in London .

Webtipps

Carter-Infos im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie von Howard Carter:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.5/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Howard Carter auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Howard Carter verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

9.5.

Der 9. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Howard Carter Geburtstag?

Geburtsjahr

1874

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1874: Wer wurde im Jahr 1874 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berĂĽhmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Naturforscher.

Schlagworte zu Howard Carter