Samuel Beckett

Samuel Beckett

wurde am 13. April 1906 geboren

Samuel Barclay Beckett war einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts (u. a. Theaterstück „Warten auf Godot“ 1952) und Träger des Nobelpreises für Literatur 1969 „für eine Dichtung, die in neuen Formen des Romans und des Dramas die künstlerische Aufrichtung des Menschen aus seiner Verlassenheit erreicht“. Er wurde am 13. April 1906 in Dublin in Irland geboren und starb mit 83 Jahren am 22. Dezember 1989 in Paris. 2019 jährt sich sein Geburtstag das 113. Mal.

Samuel Beckett, geboren 1906, war ein irischer Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Samuel Beckett

GeburtsdatumFreitag, 13. April 1906
GeburtsortDublin, Leinster, Irland
TodesdatumFreitag, 22. Dezember 1989 (†83)
SterbeortParis, Île-de-France, Frankreich
GrabstätteCimetière Montparnasse (Südfriedhof), Paris, Frankreich
SternzeichenWidder

Beckett-Zitate

»Niemand hat je so verdreht gedacht wie wir.«

– Samuel Beckett, 1956 (Clov im Theaterstück Endspiel)

»Mancher ist von Antworten so fasziniert, dass er die Fragen dazu erfindet.«

– Samuel Beckett

Zeitliche Einordnung

Becketts Zeit (1906–1989) und seine Zeitgenossen

Samuel Beckett lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1906 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Astrid Lindgren (1907–2002) und Oskar Schindler (1908–1974). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1900ern, in den 1910er-Jahren wächst er heran. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie George Bernard Shaw (1856–1950), James Joyce (1882–1941) und William Butler Yeats (1865–1939). Samuel Becketts Lebensspanne umfasst 83 Jahre. Er stirbt 1989 in der Zeit des Kalten Krieges.

Beckett-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Samuel Beckett

1906Geburt am 13. April in Dublin in Irland
1957Beckett musste für sein „Endspiel“ schwere Demütigungen einstecken ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1969Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Literatur »für eine Dichtung, die in neuen Formen des Romans und des Dramas die künstlerische Aufrichtung des Menschen aus seiner Verlassenheit erreicht«
1989Tod mit 83 Jahren am 22. Dezember in Paris
201930. Todestag am 22. Dezember
2026120. Jubiläum des Geburtstages am 13. April

Beckett-Trivia

Schon gewusst?

Samuel Beckett wurde im selben Jahr wie Klaus Mann geboren.

Beckett-FAQ

Fragen und Fakten über Samuel Beckett

In welchem Jahr wurde Beckett geboren? Samuel Beckett wurde vor 113 Jahren im Jahr 1906 geboren.

An welchem Tag ist Samuel Beckett geboren worden? Beckett hatte im Frühling am 13. April Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. 2019 fällt sein Geburtstag auf einen Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Beckett geboren? Samuel Beckett wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Pferdes (Element Feuer) zur Welt.

Wo wurde Samuel Beckett geboren? Beckett wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Er kam in Dublin in Irland zur Welt.

Wann ist Beckett gestorben? Samuel Beckett starb vor 30 Jahren Ende der 1980er-Jahre am 22. Dezember 1989, einem Freitag.

Wie alt war Samuel Beckett als er starb? Samuel Beckett wurde 83 Jahre, 8 Monate und 9 Tage alt.

Wie alt wäre Samuel Beckett heute? Würde Samuel Beckett noch leben, wäre er heute 112 Jahre alt. Er wurde vor exakt 41.253 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Dublin – Irland

Samuel Beckett wurde in Dublin in Irland geboren und starb in Paris .

Weblinks

Beckett im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie von Samuel Beckett:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.4/10

Das Ranking von Samuel Beckett auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Samuel Beckett verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

13.4.

Der 13. April: Wer hat am gleichen Tag wie Samuel Beckett Geburtstag?

Geburtsjahr

1906

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1906: Wer wurde im Jahr 1906 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Beckett