Gabriel García Márquez

Gabriel García Márquez

wurde am 6. März 1927 geboren

Gabriel JosĂ© GarcĂ­a Márquez war ein kolumbianischer Schriftsteller (u. a. „Hundert Jahre Einsamkeit“ 1967) sowie Träger des Nobelpreises fĂĽr Literatur 1982 fĂĽr seine Werke „in denen sich das Phantastische und das Realistische in einer (…) Dichtung vereinen, die Leben und Konflikt eines Kontinents widerspiegeln“. Er wurde am 6. März 1927 in Aracataca, Magdalena in Kolumbien geboren und starb mit 87 Jahren am 17. April 2014 in Mexiko-Stadt in Mexiko. Dieses Jahr hätte er seinen 90. Geburtstag gefeiert.

Gabriel García Márquez, geboren 1927, war ein kolumbianischer Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Gabriel García Márquez

GeburtsdatumSonntag, 6. März 1927
GeburtsortAracataca, Magdalena, Kolumbien
TodesdatumDonnerstag, 17. April 2014 (†87)
SterbeortMexiko-Stadt, Mexiko
SternzeichenFische

Zeitliche Einordnung

Márquez' Zeit (1927–2014) und seine Zeitgenossen

Gabriel GarcĂ­a Márquez wird in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1927 zwischen den Weltkriegen zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Elizabeth II. (1926) und Martin Luther King (1929–1968). Seine ersten Lebensjahre verbringt Márquez Ende der 1920er. Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1930ern und 1940ern. Während er lebt wirken u. a. auch Erich Kästner (1899–1974), Ernest Hemingway (1899–1961) und Astrid Lindgren (1907–2002). Gabriel GarcĂ­a Márquez' Lebensspanne umfasst 87 Jahre. Er stirbt 2014 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Worte über Márquez

Jorge Luis Borges

»Es ist ein Jammer, dass viele Bücher gegen Ende abfallen. Bei „Hundert Jahre Einsamkeit“ zum Beispiel: 80 Jahre hätten es auch getan.«

– Jorge Luis Borges über Gabriel García Márquez

Márquez-Trivia

Schon gewusst?

Gabriel GarcĂ­a Márquez wurde im selben Monat wie Martin Walser geboren und im selben Jahr wie GĂĽnter Grass.

Márquez-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Gabriel GarcĂ­a Márquez

In welchem Jahr wurde Márquez geboren? Gabriel García Márquez wurde vor 90 Jahren in den 1920er-Jahren im Jahr 1927 geboren.

An welchem Tag ist Gabriel GarcĂ­a Márquez geboren worden? Márquez hatte im FrĂĽhling am 6. März Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Montag.

Welches Sternzeichen war Márquez? Gabriel García Márquez wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Hasen (Element Feuer) zur Welt.

Wo wurde Gabriel García Márquez geboren? Márquez wurde in Aracataca, Magdalena in Kolumbien geboren.

Wann ist Márquez gestorben? Gabriel GarcĂ­a Márquez verstarb vor drei Jahren am 17. April 2014, einem Donnerstag.

Wie alt wurde Gabriel García Márquez? Gabriel García Márquez wurde 87 Jahre alt.

Wie alt wäre Gabriel García Márquez heute? Würde Gabriel García Márquez noch leben, wäre er heute 89 Jahre alt. Er wurde vor exakt 32.827 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Aracataca, Magdalena – Kolumbien

Karte des Geburtsortes von Gabriel García Márquez

Gabriel García Márquez wurde in Aracataca, Magdalena in Kolumbien geboren und starb in Mexiko-Stadt in Mexiko .

Jahrestage

Aktuelle Márquez-Jubiläen & Gedenktage

90. Geburtstag:  in diesem Jahr am 6. März 2017. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

10. Todestag:  am 17. April 2024. Jubiläen im Jahr 2024 â€ş

Webtipps

Márquez-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Gabriel García Márquez zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.9/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Gabriel García Márquez auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Gabriel García Márquez verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

6.3.

Der 6. März: Wer hat am gleichen Tag wie Gabriel GarcĂ­a Márquez Geburtstag?

Geburtsjahr

1927

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1927: Wer wurde im Jahr 1927 geboren?

Literatur

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Gabriel García Márquez