Alexander Solschenizyn

Alexander Solschenizyn

wurde am 11. Dezember 1918 geboren

Alexander Issajewitsch Solschenizyn war ein russischer Schriftsteller, dessen bekanntestes Werk „Der Archipel Gulag“ (1973) ist und der „fĂĽr die ethische Kraft, mit der er die unveräuĂźerliche Tradition der russischen Literatur weitergefĂĽhrt hat“ den Nobelpreis fĂĽr Literatur 1970 erhielt. Er wurde am 11. Dezember 1918 in Kislowodsk, Stawropol in der Russischen SFSR (heute Russland) geboren und starb mit 89 Jahren am 3. August 2008 in Moskau. 2018 jährt sich sein Geburtstag zum hundertsten Mal.

Alexander Solschenizyn, geboren 1918, war ein russischer Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Alexander Solschenizyn

GeburtsdatumMittwoch, 11. Dezember 1918
GeburtsortKislowodsk, Stawropol, Russische SFSR (heute Russland)
TodesdatumSonntag, 3. August 2008 (†89)
SterbeortMoskau, Zentralrussland, Russland
SternzeichenSchĂĽtze

Solschenizyn-Zitat

»Der Mythos, wir hätten jetzt eine Demokratie, rührt in erster Linie daher, dass diese Lüge unermüdlich wiederholt worden ist. Zumal im Westen hat man sehr gern daran geglaubt. Wir haben höchstens demokratische Kulissen.«

– Alexander Solschenizyn, 6. März 2000 (über Russland)

Zeitliche Einordnung

Solschenizyns Zeit (1918–2008) und seine Zeitgenossen

Alexander Solschenizyn wird Anfang des 20. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1918 am Ende des Ersten Weltkrieges zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Beate Uhse (1919–2001) und Yul Brynner (1920–1985). Geboren am Ende der 1910er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1920ern und seine Jugend in den 1930ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Boris Pasternak (1890–1960), Michail Scholochow (1905–1984) und Vladimir Nabokov (1899–1977). Alexander Solschenizyns Lebensspanne umfasst 89 Jahre. Er stirbt 2008 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Solschenizyn-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Solschenizyn

1918Geburt am 11. Dezember in Kislowodsk, Stawropol in der Russischen SFSR (heute Russland)
1970Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Literatur »für die ethische Kraft, mit der er die unveräußerliche Tradition der russischen Literatur weitergeführt hat«
1973„Der Archipel Gulag“ erscheint ( WDR Stichtag)
1974Solschenizyn verhaftet ( DW Kalenderblatt)
 Alexander Solschenizyn wird aus der Sowjetunion ausgewiesen ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1994Alexander Solschenizyn kehrt nach Russland zurĂĽck ( WDR Stichtag)
2008Tod mit 89 Jahren am 3. August in Moskau
202820. Todestag am 3. August

Solschenizyn-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Alexander Solschenizyn

In welchem Jahr wurde Solschenizyn geboren? Alexander Solschenizyn wurde vor 100 Jahren im Jahr 1918 geboren.

An welchem Tag ist Alexander Solschenizyn geboren worden? Solschenizyn hatte im Winter am 11. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Dienstag.

In welchem Sternzeichen wurde Solschenizyn geboren? Alexander Solschenizyn wurde im westlichen Tierkreiszeichen SchĂĽtze geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Pferdes (Element Erde) zur Welt.

Wo wurde Alexander Solschenizyn geboren? Solschenizyn wurde in Kislowodsk, Stawropol in der Russischen SFSR (heute Russland) geboren.

Wann ist Solschenizyn gestorben? Alexander Solschenizyn starb vor zehn Jahren am 3. August 2008, einem Sonntag.

Wie alt war Alexander Solschenizyn zum Zeitpunkt seines Todes? Alexander Solschenizyn wurde 89 Jahre, 7 Monate und 23 Tage alt.

Wie alt wäre Alexander Solschenizyn heute? Würde Alexander Solschenizyn noch leben, wäre er heute 99 Jahre alt. Er wurde vor exakt 36.202 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Kislowodsk, Stawropol – Russische SFSR

Karte des Geburtsortes von Alexander Solschenizyn

Alexander Solschenizyn wurde in Kislowodsk, Stawropol in der Russischen SFSR (heute Russland) geboren und starb in Moskau .

Webtipps

Solschenizyn-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Alexander Solschenizyn zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.5/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Alexander Solschenizyn auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Alexander Solschenizyn verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

11.12.

Der 11. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Alexander Solschenizyn Geburtstag?

Geburtsjahr

1918

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1918: Wer wurde im Jahr 1918 geboren?

Literatur

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Solschenizyn