Michail Gorbatschow

Nordkaukasus

Geboren im Nordkaukasus, Russland

Die Geburtsregion Nordkaukasus: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen im Nordkaukasus in Russland zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus dem Nordkaukasus von gestern und heute. Zu ihnen zählen etwa Michail Gorbatschow und Alexander Solschenizyn.

Infos zur Region

Förderationskreis Nordkaukasus – Russland

Nordkaukasus liegt in Russland. Auf einer Fläche von rund 170.000 km² leben im Nordkaukasus etwa 9,1 Mio. Einwohner. Verwaltungssitz ist Pjatigorsk.

Berühmte Personen aus dem Nordkaukasus

Michail Gorbatschow Priwolnoje, Stawropol 1931

Michail Gorbatschow, geboren am 2. März 1931

In Priwolnoje, Stawropol wurde 1931 Michail Gorbatschow geboren. Er ist ein bedeutender russischer Politiker und Staatsmann, der als Präsident der Sowjetunion (1990–1991) unter den Schlagworten „Glasnost“ und „Perestroika“ die Wende sowie das Ende des Kalten Krieges mit einläutete und für seine führende Rolle mit dem Friedensnobelpreis 1990 ausgezeichnet wurde.

Alexander Solschenizyn Kislowodsk, Stawropol 1918

Alexander Solschenizyn, geboren am 11. Dezember 1918

Alexander Solschenizyn wurde 1918 in Kislowodsk, Stawropol geboren. Er war ein russischer Schriftsteller, dessen bekanntestes Werk „Der Archipel Gulag“ (1973) ist und der „für die ethische Kraft, mit der er die unveräußerliche Tradition der russischen Literatur weitergeführt hat“ den Nobelpreis für Literatur 1970 erhielt.

Vorschlag Nordkaukasus

Vermissen Sie an dieser Stelle eine Person?

Zu dieser Region in Russland sind auf geboren.am leider aktuell nur sehr wenige berühmte Personen verzeichnet, die hier geboren sind. Wenn Sie einen Tipp zu einer berühmten Person aus dieser Region haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an support [at] geboren.am senden.

Russland