Xi Jinping

15. Juni

1953 wurde Xi Jinping geboren

Am 15. Juni 2023 feiert Xi Jinping seinen 70. Geburtstag. Xi ist ein chinesischer Politiker, der aktuell als Staatspräsident Chinas (seit 2013), Generalsekretär der Kommunistischen Partei (seit 2012) sowie Vorsitzender der Militärkommission (seit 2012) die wichtigsten Positionen der Volkspartei in einer Person vereint und ihr mächtigster Kopf ist. Zudem haben am 15. Juni u. a. Oliver Kahn (1969) und Edvard Grieg (1843–1907) Geburtstag.

Kalenderblatt 15.6.

15. Juni 2023 Donnerstag · 166. Tag · KW 24

Das Kalenderblatt zum 15. Juni: Der 15. Juni ist der 166. Tag des Jahres und fällt 2023 auf einen Donnerstag. Es sind noch 137 Tage bis zum 15.06.2023. Wer hat am 15. Juni Geburtstag? In unserer Tageschronik finden Sie die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 15. Juni geboren wurden. In diesem Jahr haben u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Fakten zum Tag

  Infos zum 15. Juni Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 15. Juni sind im Sternzeichen Zwillinge geboren worden.

Namenstage:  Am 15. Juni haben u. a. Bernhard, Gebhard, Lothar und Veit Namenstag.

Chronik & Zeitungen

Historische Zeitungen vom 15. Juni

Zeitungen

Finden Sie originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 15. Juni im Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Bauernregel

»Nach dem St. Veit, da ändert sich bald die Jahreszeit.«

– Bauernregel zum 15. Juni

geboren.am entdecken

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 15. Juni

1973 Neil Patrick Harris  49

Neil Patrick Harris, geboren am 15. Juni 1973

Neil Patrick Harris ist ein US-amerikanischer Schauspieler, bekannt u. a. als „Barney Stinson“ in „How I Met Your Mother“. Er wurde am 15. Juni 1973 in Albuquerque, New Mexico in den Vereinigten Staaten geboren. In diesem Jahr feiert Harris seinen 50. Geburtstag.

1969 Oliver Kahn  53

Oliver Kahn, geboren am 15. Juni 1969

Oliver Rolf Kahn ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorwart und heutiger ZDF-Fußballkommentator, der u. a. für den FC Bayern München und die Nationalmannschaft im Tor stand, dreimaliger Welttorhüter des Jahres (1999, 2001, 2002) ist und als erster Torhüter als bester Spieler einer WM (2002) ausgezeichnet wurde. Er wurde am 15. Juni 1969 in Karlsruhe geboren. In diesem Jahr feiert Kahn seinen 54. Geburtstag.

1964 Courteney Cox  58

Courteney Cox, geboren am 15. Juni 1964

Courteney Cox ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die insbesondere als „Monica“ in der TV-Serie „Friends“ (1994–2004) und durch die „Scream“-Filme (1996, 1997, 2000, 2011) bekannt ist. Geboren wurde sie am 15. Juni 1964 in Birmingham, Alabama in den Vereinigten Staaten. Cox feiert in diesem Jahr ihren 59. Geburtstag.

1963 Helen Hunt  59

Helen Hunt, geboren am 15. Juni 1963

Helen Elizabeth Hunt ist eine US-amerikanische Schauspielerin (u. a. „Verrückt nach Dir“ 1992, „Besser geht's nicht“ 1997, „Cast Away“ 2000, „Das Glücksprinzip“ 2000) und Oscar-Preisträgerin. Sie wurde am 15. Juni 1963 in Los Angeles, Kalifornien geboren. In diesem Jahr feiert Hunt ihren 60. Geburtstag.

1953 Antonia Rados  69

Antonia Rados, geboren am 15. Juni 1953

Antonia Rados ist eine österreichische Journalistin, die bis Anfang der 1990er für den ORF als Auslandskorrespondentin arbeitete und seit 1995 für die Mediengruppe RTL aus Kriegs- und Krisenregionen der Welt berichtet. Sie wurde am 15. Juni 1953 in Klagenfurt in Österreich geboren. In diesem Jahr feiert Rados ihren 70. Geburtstag.

1953 Xi Jinping  69

Xi Jinping, geboren am 15. Juni 1953

Jinping Xi ist ein chinesischer Politiker, der aktuell als Staatspräsident Chinas (seit 2013), Generalsekretär der Kommunistischen Partei (seit 2012) sowie Vorsitzender der Militärkommission (seit 2012) die wichtigsten Positionen der Volkspartei in einer Person vereint und ihr mächtigster Kopf ist. Er wurde am 15. Juni 1953 in Fuping, Weinan, Shaanxi in China geboren. In diesem Jahr feiert Xi seinen 70. Geburtstag.

1946 Demis Roussos  76 (†68)

Demis Roussos, geboren am 15. Juni 1946

Artemios Ventouris Roussos, wie er mit richtigem Namen hieß, war ein populärer griechischer Sänger, der mit Vangelis die Rockgruppe „Aphrodite's Child“ (1968–1972, „Rain And Tears“) gründete und anschließend in Deutschland in den 1970ern Erfolge mit Charthits wie „Goodbye My Love Goodbye“ (1973) und „Schönes Mädchen aus Arcadia“ (1973) feierte. Geboren wurde er am 15. Juni 1946 in Alexandria in Ägypten und verstarb mit 68 Jahren am 25. Januar 2015 in Athen in Griechenland. In diesem Jahr hätte er seinen 77. Geburtstag gefeiert.

1943 Johnny Hallyday  79 (†74)

Johnny Hallyday, geboren am 15. Juni 1943

Jean-Philippe Léo Smet, wie er mit richtigem Namen hieß, war ein beliebter französischer Sänger und Schauspieler, der mit Chansons und Rocknummern wie „Noir c'est noir“ (1966), „Oh! Ma jolie Sarah“ (1971), „Ma gueule“ (1979) und „Quelque chose de Tennessee“ (1985) zu den größten Musikstars seines Landes zählte und als Frankreichs „King of Rock“ gefeiert wurde. Er wurde am 15. Juni 1943 in Paris geboren und starb am 5. Dezember 2017 mit 74 Jahren in Marnes-la-Coquette, Île-de-France. Dieses Jahr hätte er seinen 80. Geburtstag gefeiert.

1937 Herbert Feuerstein  85 (†83)

Herbert Feuerstein, geboren am 15. Juni 1937

Herbert Feuerstein war ein deutsch-österreichischer Satiriker, Kabarettist und Journalist, der in den 1970ern als Chefredakteur dem deutschsprachigen „MAD Magazin“ zum Durchbruch verhalf und später mit Sendungen wie „Pssst …“ (1989–1995) und „Schmidteinander“ (1990–1994) an der Seite von Harald Schmidt bekannt wurde. Er wurde am 15. Juni 1937 in Zell am See in Österreich geboren und starb am 6. Oktober 2020 mit 83 Jahren in Erftstadt. Dieses Jahr wäre er 86 Jahre alt geworden.

1911 Wilbert Awdry  111 (†85)

Wilbert Awdry, geboren am 15. Juni 1911

Wilbert Vere Awdry war ein britischer Priester und Eisenbahn-Enthusiast, der die vor allem im angloamerikanischen Sprachraum populären Kindergeschichten rund um „Thomas, die kleine Lokomotive“ verfasste. Er wurde am 15. Juni 1911 in Romsey, Hampshire in England geboren und verstarb am 21. März 1997 mit 85 Jahren in Rodborough, Stroud. 2023 jährt sich sein Geburtstag zum 112. Mal.

1843 Edvard Grieg  179 (†64)

Edvard Grieg, geboren am 15. Juni 1843

Edvard Hagerup Grieg war ein bedeutender norwegischer Komponist und Pianist der Romantik (u. a. Peer-Gynt-Suiten mit „Morgenstimmung“ und „In der Halle des Bergkönigs“). Er wurde am 15. Juni 1843 in Bergen in Norwegen geboren und verstarb am 4. September 1907 mit 64 Jahren ebenda. 2023 jährt sich sein Geburtstag zum 180. Mal.

1479 Lisa del Giocondo  543 (†63)

Lisa del Giocondo, geboren am 15. Juni 1479

Lisa del Giocondo war eine florentinische Kaufmannsgattin, die höchstwahrscheinlich die auf dem weltberühmten Ölgemälde „Mona Lisa“ (1503–1506) des Malers Leonardo da Vinci abgebildete Frau ist. Sie wurde nach dem zu dieser Zeit verwendeten julianischen Kalender am 15. Juni 1479 in der Via Maggio, Florenz in Florenz (heute Italien) geboren und verstarb am 15. Juli 1542 mit 63 Jahren im Kloster Sant'Orsola, Florenz. 2023 jährt sich ihr Geburtstag das 544. Mal.

Gestorben am 15. Juni

Gedenktage am 15. Juni 2023

James Hunt, geboren am 29. August 1947

Vor dreißig Jahren im Jahr 1993 starb James Hunt, geboren am 29. August 1947. Er war ein britischer Rennfahrer und Weltmeister in der Formel 1 (1976). Weitere Todestage berühmter Personen, die an einem 15. Juni gestorben sind:

Juni