Beyoncé Knowles

4. September

1981 wurde Beyoncé Knowles geboren

Am 4. September 2021 feierte Beyoncé Knowles ihren 40. Geburtstag. Beyoncé ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin, die als Mitglied von „Destiny's Child“ (1990–2005) bekannt wurde, als Solokünstlerin mit Songs wie „Beautiful Liar“ (2007), „Single Ladies“ (2008) und „Drunk in Love“ (2013) in den Charts war und zahlreiche Grammys gewann. Außerdem haben am 4. September u. a. David Garrett (1980) und Anton Bruckner (1824–1896) Geburtstag.

Kalenderblatt 4.9.

4. September 2021 Samstag · 247. Tag · KW 35

Das Kalenderblatt zum 4. September: Der 4. September ist der 247. Tag des Jahres und fiel 2021 auf einen Samstag. Der 04.09.2021 war vor 21 Tagen. Wer hat am 4. September Geburtstag? In unserer Tageschronik finden Sie die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 4. September geboren wurden. In diesem Jahr hatten u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Fakten zum Tag

  Infos zum 4. September Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 4. September wurden im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Namenstage:  Am 4. September haben u. a. Ida, Iris, Irmgard, Rosalie, Suidbert, Suitbert und Sven Namenstag.

geboren.am entdecken

Empfehlen

Tages-Ranking:  9/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 4. September

1981 Beyoncé Knowles   40

Beyoncé Knowles, geboren am 4. September 1981

Beyoncé Giselle Knowles ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin, die als Mitglied von „Destiny's Child“ (1990–2005) bekannt wurde, als Solokünstlerin mit Songs wie „Beautiful Liar“ (2007), „Single Ladies“ (2008) und „Drunk in Love“ (2013) in den Charts war und zahlreiche Grammys gewann. Sie wurde am 4. September 1981 in Houston, Texas in den Vereinigten Staaten geboren. In diesem Jahr feierte Beyoncé ihren 40. Geburtstag.

1980 David Garrett  41

David Garrett, geboren am 4. September 1980

David Christian Bongartz, wie er mit richtigem Namen heißt, ist ein deutsch-US-amerikanischer Violinist, der seit Mitte der 2000er mit seinem Crossover-Repertoire zwischen Klassik sowie Rock und Pop erfolgreich ist (u. a. Alben „Virtuoso“ 2007, „Encore“ 2008, „Rock Symphonies“ 2010, „Music“ 2012, „Explosive“ 2015). Geboren wurde er am 4. September 1980 in Aachen. Garrett feierte in diesem Jahr seinen 41. Geburtstag.

1971 Mark Knowles   50

Mark Knowles, geboren am 4. September 1971

Mark Knowles ist ein ehemaliger bahamischer Tennisspieler, der im Tennis-Doppel u. a. mit Daniel Nestor Anfang der 2000er-Jahre insgesamt 65 Wochen die Weltrangliste anführte (2002–2005). Er wurde am 4. September 1971 in Nassau auf den Bahamas geboren. In diesem Jahr feierte Knowles seinen 50. Geburtstag.

1962 Shinya Yamanaka  59

Shinya Yamanaka, geboren am 4. September 1962

Shinya Yamanaka ist ein japanischer Arzt und Stammzellenforscher sowie zusammen mit John Gurdon Träger des Nobelpreises für Medizin oder Physiologie 2012 für die Entdeckung wie man reife Zellen zu Stammzellen umprogrammiert, die sich in jede Gewebeart verwandeln können. Geboren wurde er am 4. September 1962 in Higashiōsaka, Osaka in Japan. Shinya feierte in diesem Jahr seinen 59. Geburtstag.

1939 Erwin Teufel  82

Erwin Teufel, geboren am 4. September 1939

Erwin Teufel ist ein deutscher CDU-Politiker, der von 1991 bis 2006 langjähriger Ministerpräsident des Bundeslandes Baden-Württemberg war. Er wurde am 4. September 1939 in Rottweil geboren. In diesem Jahr feierte Teufel seinen 82. Geburtstag.

1937 Dawn Fraser  84

Dawn Fraser, geboren am 4. September 1937

Dawn Lorraine Fraser ist eine ehemalige australische Schwimmerin, die in ihrer Karriere 43 Weltrekorde aufstellte (u. a. als erste Frau 100 Meter Freistil in unter 1 Minute 1962) und als Sportlerin des Jahrhunderts in der Kategorie Wassersport ausgezeichnet wurde (1999). Sie wurde am 4. September 1937 in Sydney in Australien geboren. In diesem Jahr feierte Fraser ihren 84. Geburtstag.

1906 Max Delbrück  115 (†74)

Max Delbrück, geboren am 4. September 1906

Max Delbrück war ein deutscher und später US-amerikanischer Biologe und ein Träger des Nobelpreises für Medizin 1969 für „die Entdeckungen zum Vermehrungsmechanismus und zur genetischen Struktur von Viren“. Geboren wurde er am 4. September 1906 in Berlin und verstarb am 9. März 1981 mit 74 Jahren in Pasadena, Kalifornien in den Vereinigten Staaten. Sein Geburtstag jährte sich 2021 zum 115. Mal.

1901 William Lyons   120 (†83)

Sir William Lyons war ein britischer Ingenieur und Automobilenthusiast, der zusammen mit William Walmsley die Automarke „Jaguar“ gründete (1922 als „Swallow Sidecar Company“). Er wurde am 4. September 1901 in Blackpool, Lancashire in England geboren und starb mit 83 Jahren am 8. Februar 1985 in Warwickshire. Sein Geburtstag jährte sich 2021 zum 120. Mal.

1888 Oskar Schlemmer  133 (†54)

Oskar Schlemmer, geboren am 4. September 1888

Oskar Schlemmer war ein deutscher Maler, Zeichner und Bildhauer, der zu den bedeutenden Bauhauskünstlern zählte (u. a. „Bauhaustreppe“ 1931), den Menschen in das Zentrum seiner Kunst stellte und in den 1920ern auch Bühnenprojekte umsetzte. Geboren wurde er am 4. September 1888 in Stuttgart und starb am 13. April 1943 mit 54 Jahren in Baden-Baden. 2021 jährte sich sein Geburtstag das 133. Mal.

1824 Anton Bruckner  197 (†72)

Anton Bruckner, geboren am 4. September 1824

Josef Anton Bruckner war ein bedeutender österreichischer Komponist der Romantik, Organist und Musikpädagoge, der insbesondere für seine neun Symphonien bekannt ist. Geboren wurde er am 4. September 1824 in Ansfelden in Österreich und starb am 11. Oktober 1896 mit 72 Jahren in Wien. 2021 jährte sich sein Geburtstag zum 197. Mal.

Gestorben am 4. September

Gedenktage am 4. September 2021

Steve Irwin, geboren am 22. Februar 1962

Vor fünfzehn Jahren im Jahr 2006 starb Steve Irwin, geboren am 22. Februar 1962. Er war ein australischer Dokumentarfilmer und Wildlife-Experte, der weltweit als „Crocodile Hunter“ mit der gleichnamigen TV-Serie bekannt wurde. Weitere Todestage berühmter Personen, die an einem 4. September gestorben sind:

2015Max Kruse
1989Georges Simenon
1965Albert Schweitzer
1963Robert Schuman
1907Edvard Grieg

September