Vitaly L. Ginsburg

4. Oktober

Vor 100 Jahren wurde Vitaly L. Ginsburg geboren

Vitaly L. Ginsburgs Geburtstag jährte sich am 4. Oktober 2016 zum hundertsten Mal. Ginsburg war ein russischer Physiker und Träger des Nobelpreises für Physik 2003 „für bahnbrechende Arbeiten in der Theorie über Supraleiter und Supraflüssigkeiten“. Außerdem haben am 4. Oktober u. a. Christoph Waltz (1956) und Buster Keaton (1895–1966) Geburtstag.

Kalenderblatt 4.10.

4. Oktober 2016 Dienstag · 278. Tag · KW 40

Das Kalenderblatt zum 4. Oktober: Der 4. Oktober ist in diesem Schaltjahr der 278. Tag des Jahres und fiel 2016 auf einen Dienstag. Der 04.10.2016 war vor 63 Tagen. Wer hat am 4. Oktober Geburtstag? Die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 4. Oktober geboren wurden. In diesem Jahr hatten u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Kalender

Geburtsmonat Oktober

Entdecken Sie die historischen und VIP-Geburtstage des Monats. Welche Promis haben im Oktober Geburtstag?

Fakten zum Tag

Infos zum 4. Oktober Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 4. Oktober wurden im Sternzeichen Waage geboren.

Namenstage:  Am 4. Oktober haben u. a. Aurora, Edwin, Emma, Frank, Franz (von Assisi) und Thea Namenstag.

Chronik & Zeitungen

Tageschronik 4. Oktober

Produktabbildung Tageschronik

Das Geburtstagsbuch mit über 1.200 Einträgen zu allen wichtigen Ereignissen, Personen und Daten vom 4. Oktober im vergangenen Jahrhundert. 140 Seiten.

Zeitungen vom 4. Oktober

Zeitungen

Originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 4. Oktober aus dem Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Bauernregel

»Sonne an Sankt Franz gibt dem Wein den Glanz.«

– Bauernregel zum 4. Oktober

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 4. Oktober

1956 Christoph Waltz   60

Christoph Waltz, geboren am 4. Oktober 1956

Christoph Waltz ist ein populärer österreichischer Schauspieler (u. a. „Der Gott des Gemetzels“ 2011, „James Bond 007: Spectre“ 2015), der international mit „Inglourious Basterds“ (2009) bekannt wurde und für diese Rolle sowie für „Django Unchained“ (2012) mit Oscar und Golden Globe ausgezeichnet wurde. Er wurde am 4. Oktober 1956 in Wien geboren. In diesem Jahr feierte Waltz seinen 60. Geburtstag.

1946 Susan Sarandon   70

Susan Sarandon, geboren am 4. Oktober 1946

Susan Abigail Tomalin ist eine US-amerikanische Schauspielerin (u. a. „The Rocky Horror Picture Show“ 1975, „Thelma & Louise“ 1991, „Dead Man Walking“ 1995) und Oscar-Preisträgerin. Sie wurde am 4. Oktober 1946 in New York City geboren. In diesem Jahr feierte Sarandon ihren 70. Geburtstag.

1941 Anne Rice   75

Anne Rice, geboren am 4. Oktober 1941

Anne O'Brien Rice ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, die vor allem für ihre zehnbändige Romanreihe „The Vampire Chronicles“ bekannt ist (1976–2003 mit dem 1994 verfilmten ersten Roman „Interview with the Vampire“). Geboren wurde sie am 4. Oktober 1941 in New Orleans, Louisiana in den Vereinigten Staaten. Rice feierte in diesem Jahr ihren 75. Geburtstag.

1938 Kurt Wüthrich  78

Kurt Wüthrich, geboren am 4. Oktober 1938

Kurt Wüthrich ist ein Schweizer Chemiker und ein Träger des Nobelpreises für Chemie 2002 „für seine Entwicklung der kernmagnetischen Resonanzspektroskopie zur Bestimmung der dreidimensionalen Struktur von biologischen Makromolekülen in Lösungen“. Er wurde am 4. Oktober 1938 in Aarberg, Bern in der Schweiz geboren. In diesem Jahr feierte Wüthrich seinen 78. Geburtstag.

1937 Franz Vranitzky  79

Franz Vranitzky, geboren am 4. Oktober 1937

Franz Vranitzky ist ein ehemaliger österreichischer SPÖ-Politiker und langjähriger 24. Bundeskanzler der Republik Österreich (1986–1997). Geboren wurde er am 4. Oktober 1937 in Wien. Vranitzky feierte in diesem Jahr 2016 seinen 79. Geburtstag.

1936 Christopher Alexander   80

Christopher Alexander, geboren am 4. Oktober 1936

Christopher Alexander ist ein österreichischer Architekt, Designtheoretiker und Philosoph, der eine „Pattern Language“ für die Konstruktion einer lebenswerten Stadt durch Architektur-Laien entwickelte. Er wurde am 4. Oktober 1936 in Wien geboren. In diesem Jahr feierte Alexander seinen 80. Geburtstag.

1923 Charlton Heston  93 (†84)

Charlton Heston, geboren am 4. Oktober 1923

John Charles Carter, wie er mit richtigem Namen hieß, war ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Die zehn Gebote“ 1956, „Ben Hur“ 1959, „Planet der Affen“ 1968) und Oscar-Preisträger. Geboren wurde er am 4. Oktober 1923 in Evanston, Illinois in den Vereinigten Staaten und starb mit 84 Jahren am 5. April 2008 in Beverly Hills, Kalifornien. Dieses Jahr hätte er seinen 93. Geburtstag gefeiert.

1918 Fukui Ken’ichi  98 (†79)

Fukui Ken’ichi war ein japanischer Chemiker, der zusammen mit Roald Hoffmann mit dem Nobelpreis für Chemie 1981 ausgezeichnet wurde „für ihre unabhängig voneinander entwickelten Theorien über den Verlauf chemischer Reaktionen“. Er wurde am 4. Oktober 1918 in Nara, Nara in Japan geboren und verstarb am 9. Januar 1998 mit 79 Jahren in Kyōto, Kinki. In diesem Jahr hätte er seinen 98. Geburtstag gefeiert.

1916 Vitaly L. Ginsburg   100 (†93)

Vitaly L. Ginsburg, geboren am 4. Oktober 1916

Vitaly Lasarewitsch Ginsburg war ein russischer Physiker und Träger des Nobelpreises für Physik 2003 „für bahnbrechende Arbeiten in der Theorie über Supraleiter und Supraflüssigkeiten“. Er wurde nach dem gregorianischen Kalender am 4. Oktober 1916 (am 21. September 1916 nach dem damals in dieser Region noch verwendeten julianischen Kalender) in Moskau geboren und verstarb am 8. November 2009 mit 93 Jahren ebenda. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum hundertsten Mal.

1899 Franz Jonas  117 (†74)

Franz Jonas, geboren am 4. Oktober 1899

Franz Josef Jonas war ein österreichischer Politiker der SPÖ, Bürgermeister von Wien (1951–1965) und Bundespräsident Österreichs (1965–1974). Geboren wurde er am 4. Oktober 1899 in Floridsdorf (heute zu Wien) in Österreich und starb mit 74 Jahren am 24. April 1974 in Wien. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 117. Mal.

1895 Buster Keaton  121 (†70)

Buster Keaton, geboren am 4. Oktober 1895

Buster Keaton war ein US-amerikanischer Schauspieler und populärer Komiker der Stummfilmzeit und Regisseur (u. a. „Der General“ 1926). Geboren wurde er am 4. Oktober 1895 in Piqua, Kansas in den Vereinigten Staaten und starb mit 70 Jahren am 1. Februar 1966 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 121. Mal.

1892 Engelbert Dollfuß  124 (†41)

Engelbert Dollfuß, geboren am 4. Oktober 1892

Engelbert Dollfuß war ein österreichischer Politiker, der Österreich als Bundeskanzler (1932–1934) nach einem Staatsstreich unter Ausschaltung des Parlamentes (1933) bis zu seiner Ermordung bei einem Putschversuch (1934) mit seinem autoritären Regime diktatorisch regierte („Austrofaschismus“). Er wurde am 4. Oktober 1892 in Texing, Niederösterreich in Österreich geboren und verstarb am 25. Juli 1934 mit 41 Jahren in Wien. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 124. Mal.

1892 Luis Trenker  124 (†97)

Luis Trenker, geboren am 4. Oktober 1892

Alois Franz Trenker war ein Südtiroler Filmemacher und Schriftsteller, der als Bergsteiger in seinen Filmen und Büchern die Bergwelt zu seinem Thema machte (u. a. „Der Berg ruft“ 1938). Er wurde am 4. Oktober 1892 in St. Ulrich in Gröden, Südtirol in Österreich-Ungarn (heute Italien) geboren und starb am 12. April 1990 mit 97 Jahren in Bozen in Italien. 2016 jährte sich sein Geburtstag zum 124. Mal.

1822 Rutherford B. Hayes  194 (†70)

Rutherford B. Hayes, geboren am 4. Oktober 1822

Rutherford Birchard Hayes war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und der 19. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1877–1881). Er wurde am 4. Oktober 1822 in Delaware, Ohio in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb am 17. Januar 1893 mit 70 Jahren in Fremont, Ohio. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 194. Mal.

1515 Lucas Cranach der Jüngere  501 (†70)

Lucas Cranach der Jüngere, geboren am 4. Oktober 1515

Lucas Cranach war wie sein Vater Lucas Cranach der Ältere ein großer Maler der Renaissance, der die Werkstatt und Arbeit seines Vaters übernahm und fortführte. Geboren wurde er nach dem zu dieser Zeit verwendeten julianischen Kalender am 4. Oktober 1515 in Wittenberg im Kurfürstentum Sachsen (heute Deutschland) und verstarb mit 70 Jahren am 25. Januar 1586 ebenda. 2016 jährte sich sein Geburtstag das 501. Mal.

Gestorben am 4. Oktober

Gedenktage am 4. Oktober 2016

Teresa von Ávila, geboren am 28. März 1515

Wer ist an einem 4. Oktober gestorben? Vor 434 Jahren im Jahr 1582 starb Teresa von Ávila, geboren am 28. März 1515. Sie war eine spanische Mystikerin und Nonne, die ab 1562 zahlreiche Klöster gründete, den Karmeliterorden reformierte, ein umfangreiches literarisches Werk (u. a. Autobiografie „Libro de la vida“ 1565) hinterließ und 1970 als erste Frau in der katholischen Kirche zur „Kirchenlehrerin“ erhoben wurde. Weitere Todestage berühmter Personen am 4. Oktober:

† 2012Erhard Wunderlich (†55)
† 2009Mercedes Sosa (†74)
† 1970Janis Joplin (†27)
† 1947Max Planck (†89)
† 1904Frédéric-Auguste Bartholdi (†70)
† 1859Karl Baedeker (†57)
† 1669Rembrandt van Rijn (†63)