Emma Watson

Geburtsjahr 1990

29. Geburtstage im Jahr 2019

Wer wurde vor 29 Jahren im Jahr 1990 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1990 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Jahr 1990 zur Welt, wie etwa Emma Watson, Cro, Jennifer Lawrence und Liam Hemsworth. Im kommenden Jahr 2020 haben die Promi-Geburtstagskinder aus dem Jahrgang 1990 ein rundes Jubiläum. Sie feierten bzw. feiern 2019 ihren 29. Geburtstag.

Geboren im Jahr 1990

04.01.Toni Kroos

Toni Kroos, geboren am 4. Januar 1990

Toni Kroos ist ein deutscher Fußballspieler, der seit 2014 für Real Madrid spielt, zuvor u. a. Mittelfeldspieler beim FC Bayern München (2007–2009, 2010–2014) war und 2014 in Brasilien mit der Deutschen Nationalmannschaft (seit 2010) Weltmeister wurde. Er wurde am 4. Januar 1990 in Greifswald in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) geboren.

13.01.Liam Hemsworth

Liam Hemsworth, geboren am 13. Januar 1990

Liam Hemsworth ist ein australischer Schauspieler (u. a. „Mit Dir an meiner Seite“ 2010, „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ 2012), der in seinem Heimatland mit der TV-Serie „Neighbours“ (2007–2008) bekannt wurde. Er wurde am 13. Januar 1990 in Melbourne in Australien geboren.

31.01.Cro

Cro, geboren am 31. Januar 1990

Cro (Carlo Waibel) ist ein deutscher Rapper, der Ende 2011 mit seiner „Raop“-Musikmischung aus Rap und Pop (u. a. „Easy“ 2012) im deutschsprachigen Raum bekannt wurde und in der Öffentlichkeit mit einer Panda-Maske auftritt. Er wurde am 31. Januar 1990 in Mutlangen geboren.

09.04.Kristen Stewart

Kristen Stewart, geboren am 9. April 1990

Kristen Stewart (Kristen Jaymes Stewart) ist eine US-amerikanische Schauspielerin (u. a. in „Panic Room“ 2002 und als „Isabella Marie Swan“ in den Verfilmungen der „Twilight“-Romane von Stephenie Meyer). Sie wurde am 9. April 1990 in Los Angeles, Kalifornien geboren.

15.04.Emma Watson

Emma Watson, geboren am 15. April 1990

Emma Watson (Emma Charlotte Duerre Watson) ist eine britische Schauspielerin, die mit ihrer Rolle als „Hermine Granger“ in den „Harry Potter“-Verfilmungen (2001–2011) international bekannt wurde. Sie wurde am 15. April 1990 in Paris geboren.

15.08.Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence, geboren am 15. August 1990

Jennifer Lawrence (Jennifer Shrader Lawrence) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die mit „Winter’s Bone“ (2010) bekannt und mit den „Tributen von Panem“ (2012–2015) zur Leinwandheldin wurde, für „Silver Linings“ (2012) den Oscar als beste Hauptdarstellerin erhielt und im Filmdrama „American Hustle“ (2013) überzeugte. Sie wurde am 15. August 1990 in Louisville, Kentucky in den Vereinigten Staaten geboren.

06.11.André Schürrle

André Schürrle, geboren am 6. November 1990

André Schürrle ist ein deutscher Fußballspieler, der aktuell für Borussia Dortmund (seit 2016) sowie in der deutschen Fußballnationalmannschaft (seit 2010) aufläuft. Er wurde am 6. November 1990 in Ludwigshafen am Rhein geboren.

10.11.Kristina Vogel

Kristina Vogel, geboren am 10. November 1990

Kristina Vogel ist eine ehemalige deutsche Bahnradsportlerin, die als zweifache Olympiasiegerin (2012, 2016) und elffache Weltmeisterin neben der Australierin Anna Meares die erfolgreichste Athletin ihrer Sportart ist und ihre Radsport-Laufbahn aufgrund eines Trainingsunfalls 2018 beenden musste. Sie wurde am 10. November 1990 in Leninskoye, Bishkek in der Sowjetunion (heute Kirgisistan) geboren.

26.11.Rita Ora

Rita Ora, geboren am 26. November 1990

Rita Ora (Rita Sahatçiu Ora) ist eine britische Sängerin und Schauspielerin, die mit Hits wie „R.I.P.“ (2012), „I Will Never Let You Down“ (2014), „Your Song“ (2017), „Anywhere“ (2017) und „For You“ (2018) in den internationalen Charts war und in den „Fifty Shades of Grey“-Verfilmungen (2015–2018) mitspielte. Sie wurde am 26. November 1990 in Pristina in Jugoslawien (heute Kosovo) geboren.

30.11.Magnus Carlsen

Magnus Carlsen, geboren am 30. November 1990

Magnus Carlsen (Magnus Øen Carlsen) ist ein norwegischer Schachspieler und Schachgroßmeister, der seit 2013 der 16. offizielle Schachweltmeister ist und dessen Wertung seiner Spielstärke (Elo-Zahl) aus dem Frühjahr 2014 mit 2882 Punten Rekord im Schachsport ist. Er wurde am 30. November 1990 in Tønsberg in Norwegen geboren.

Prominente 29. Geburtstage 2019 – Weitere im Jahr 1990 geborene Persönlichkeiten

Alter

29

Wie alt ist man, wenn man 1990 geboren ist? Promis und Personen, die im Jahr 1990 zur Welt kamen, werden bzw. wurden 2019 29 Jahre alt.

Geschenke-Shop

Geschenke zum 29. Geburtstag 2019

Unsere Geschenkideen für alle, die im Jahr 2019 ihren 29. Geburtstag feiern:

Zeitungen des Jahres 1990

Zeitungen

Originale Tageszeitungen und Zeitschriften von einem historischen Datum im Geburtsjahr 1990:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Das Jahr 1990

MCMXC

Das Jahr 1990 im 20. Jahrhundert liegt 29 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MCMXC geschrieben.

Chinesisches Horoskop 1990

Metall-Pferd

Das Jahr 1990 fällt in den 1. Teilzyklus des 78. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 27. Januar im Jahr 1990 das Jahr des Metall-Pferdes (庚午), zuvor endete das Jahr der Erde-Schlange. Das nächste Jahr im Zeichen des Pferdes war das Jahr 2002.

Empfehlen

Jahres-Ranking:  10/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1990 weiter:

Gestorben im Jahr 1990

Todesfall des Jahres

Greta Garbo

Greta Garbo, geboren am 18. September 1905

Das Jahr 1990 ist das Todesjahr von Greta Garbo, die am 18. September 1905 geboren wurde. Sie war eine schwedische Schauspielerin, die sich mit Filmen wie „Es war“ (1927), „Anna Christie“ (1930), „Mata Hari“ (1931), „Menschen im Hotel“ (1932), „Die Kameliendame“ (1936) und „Ninotschka“ (1939) ihren Platz unter Hollywoods Legenden erarbeitete und sich Anfang der 1940er ins Privatleben zurückzog.

Nekrolog: Die Todesfälle des Jahres 1990

Wer ist vor 29 Jahren im Jahr 1990 gestorben? Der Nekrolog mit den Todesfällen 1990 bekannter Promis und berühmter Persönlichkeiten:

19.01.Herbert Wehner (†83)
20.01.Barbara Stanwyck (†82)
25.01.Ava Gardner (†67)
13.02.Heinz Haber (†76)
16.02.Keith Haring (†31)
03.03.Bruce Low (†76)
20.03.Lew Jaschin (†60)
12.04.Luis Trenker (†97)
15.04.Greta Garbo (†84)
16.05.Jim Henson (†53)
16.05.Sammy Davis Jr. (†64)
02.06.Rex Harrison (†82)
29.07.Bruno Kreisky (†79)
13.10.Le Duc Tho (†78)
14.10.Leonard Bernstein (†72)
23.11.Roald Dahl (†74)
24.11.Arnold Marquis (†69)
14.12.Friedrich Dürrenmatt (†69)

Ereignisse und Zeitgeist 1990

Das war 1990: Die Schlagzeilen des Jahres

Was geschah 1990? Nach 27 Jahren in Gefangenschaft kommt Nelson Mandela frei. Margaret Thatcher tritt als britische Premierministerin zurück. Nintendo stellt den „Game Boy“ vor. Lothar de Maizière wird erster und letzter demokratisch gewählter Ministerpräsident der DDR. Oskar Lafontaine wird bei einem Attentat lebensgefährlich verletzt. Mit der Annexion Kuwaits durch den Irak beginnt der Zweite Golfkrieg. Deutschland ist mit dem Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland wiedervereint. Tom Cruise und Nicole Kidman geben sich das Ja-Wort. Michail Gorbatschow erhält den Friedensnobelpreis. Zur Person des Jahres 1990 kürt das US-amerikanische Magazine „Time“ George H. W. Bush. Das Wort des Jahres 1990 in Deutschland ist „Die neuen Bundesländer“.

Sport 1990: Sieger und Wettkämpfe

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 in Italien wird Deutschland (BRD) Weltmeister. In der Bundesliga wird der FC Bayern München Deutscher Fußballmeister 1990. Der Sieger des DFB-Pokal ist 1990 der 1. FC Kaiserslautern. Boris Becker wird Deutschlands Sportler des Jahres 1990. Katrin Krabbe wird zur Sportlerin des Jahres in Deutschland gekürt. Ayrton Senna gewinnt die Formel 1 und wird Weltmeister des Jahres 1990.

Kultur 1990: Musik, Filme und Literatur

Die deutschen Musikcharts des Jahres 1990 werden von Matthias Reim mit „Verdammt ich lieb' dich“ angeführt. Jenseits der Mauer im Osten Deutschlands ist „Wohin?“ von Rockhaus ein Hit. In den deutschen Kinos zählen „Pretty Woman“, „Kuck mal, wer da spricht!“ und „Der Rosenkrieg“ zu den erfolgreichsten Filmen des Jahres 1990. Bei der Oscar-Verleihung 1990 wird der Film „Miss Daisy und ihr Chauffeur“ als Film des Jahres und mit insgesamt vier Oscars ausgezeichnet. Daniel Day-Lewis erhält den Oscar als Bester Hauptdarsteller, Jessica Tandy wird als Beste Hauptdarstellerin prämiert. Octavio Paz ist der Träger des Nobelpreises für Literatur 1990. Die deutschen Belletristik-Besteller des Jahres 1990 sind „Salz auf unserer Haut“ von Benoîte Groult und „Das Foucaultsche Pendel“ von Umberto Eco.

Kalender 1990

1990er-Jahre