Leonard Bernstein

Leonard Bernstein

wurde am 25. August 1918 geboren

Leonard Bernstein war einer der ersten weltweit anerkannten US-amerikanischen Komponisten (u. a. „Candide“ 1956, „West Side Story“ 1957), Dirigent (u. a. des „New York Philharmonic Orchestra“ 1958–1969) und Pianist. Er wurde am 25. August 1918 in Lawrence, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren und starb mit 72 Jahren am 14. Oktober 1990 in New York City. 2019 jährt sich sein Geburtstag zum 101. Mal.

Leonard Bernstein, geboren 1918, war ein amerikanischer Komponist und Dirigent.

Lebensdaten

Steckbrief von Leonard Bernstein

GeburtsdatumSonntag, 25. August 1918
GeburtsortLawrence, Massachusetts, USA
TodesdatumSonntag, 14. Oktober 1990 (†72)
SterbeortNew York City, New York, USA
GrabstätteGreen-Wood Cemetery, Brooklyn, New York City, New York, USA
SternzeichenJungfrau

Bernstein-Zitate

»Jazz ist Freude am Spiel und deshalb Unterhaltung im besten Sinne.«

– Leonard Bernstein

»Musik ist Leben. Sie ist Schwingung, sie hält uns als Teil eines schwingenden Kosmos in Verbindung mit der Gesamtheit des Alls.«

– Leonard Bernstein

Zeitliche Einordnung

Bernsteins Zeit (1918–1990) und seine Zeitgenossen

Leonard Bernstein lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1918 am Ende des Ersten Weltkrieges zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa John F. Kennedy (1917–1963) und Kirk Douglas (1916). Geboren am Ende der 1910er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1920ern und seine Jugend in den 1930ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Frank Sinatra (1915–1998), Louis Armstrong (1901–1971) und Aretha Franklin (1942–2018). Leonard Bernsteins Lebensspanne umfasst 72 Jahre. Er stirbt 1990 im ausgehenden 20. Jahrhundert.

Bernstein-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Leonard Bernstein

1918Geburt am 25. August in Lawrence, Massachusetts in den Vereinigten Staaten
1943Bernstein in der Carnegie Hall ( DW Kalenderblatt)
1990Tod mit 72 Jahren am 14. Oktober in New York City
202030. Todestag am 14. Oktober
2028110. Jubiläum des Geburtstages am 25. August

Bernstein-Autogramm

Unterschrift von Leonard Bernstein

Unterschrift Leonard Bernstein

Bernstein-FAQ

Fragen und Fakten über Leonard Bernstein

In welchem Jahr wurde Bernstein geboren? Leonard Bernstein wurde vor 101 Jahren im Jahr 1918 geboren.

An welchem Tag ist Leonard Bernstein geboren worden? Bernstein hatte im Sommer am 25. August Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. 2019 fällt sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag.

Welches Sternzeichen war Bernstein? Leonard Bernstein wurde im westlichen Tierkreiszeichen Jungfrau geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Pferdes (Element Erde) zur Welt.

Wo wurde Leonard Bernstein geboren? Bernstein wurde in Neuengland an der Ostküste geboren. Er kam in Lawrence, Massachusetts in den Vereinigten Staaten zur Welt.

Wann ist Bernstein gestorben? Leonard Bernstein verstarb vor 29 Jahren Anfang der 1990er-Jahre am 14. Oktober 1990, einem Sonntag.

Wie alt wurde Leonard Bernstein? Leonard Bernstein wurde 72 Jahre, 1 Monat und 20 Tage alt.

Wie alt wäre Leonard Bernstein heute? Würde Leonard Bernstein noch leben, wäre er heute 100 Jahre alt. Er wurde vor exakt 36.676 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Lawrence, Massachusetts – USA

Karte des Geburtsortes von Leonard Bernstein

Leonard Bernstein wurde in Lawrence, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren und starb in New York City .

Weblinks

Bernstein im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Leonard Bernstein:

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking von Leonard Bernstein auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Leonard Bernstein verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

25.8.

Der 25. August: Wer hat am gleichen Tag wie Leonard Bernstein Geburtstag?

Geburtsjahr

1918

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1918: Wer wurde im Jahr 1918 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker, Sänger & Tonschöpfer.

Schlagworte zu Bernstein