Donald Trump

Berühmte New Yorker

Geboren in New York, USA

Die Geburtsregion New York: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in New York in den USA zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie berühmte gebürtige New Yorker von gestern und heute, z. B. aus New York City, Buffalo, Rochester oder Yonkers. Zu ihnen zählen etwa Donald Trump, Jacqueline Kennedy Onassis, Al Capone und Jack Nicholson.

Infos zur Region

Bundesstaat New York – Mittelatlantik

New York, der Empire State, liegt in den USA. Auf einer Fläche von rund 141.000 km² leben in New York etwa 19 Mio. New Yorker. Die Hauptstadt ist Albany.

New York-Lesetipps

New York. Eine Stadt in Biographien

Buch »New York. Eine Stadt in Biographien«

Zwanzig ausgewählte Biographien von Gründungsvater Pieter Stuyvesant über Mafiaboss Lucky Luciano bis Bürgermeister Rudolph Giuliani zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt New York. Aus der Reihe MERIANporträts. 176 Seiten. amazon.de

Das New York Buch

Buch »Das New York Buch«

Highlights einer faszinierenden Stadt: ein einzigartiger Kosmos aus vielen Welten, in dem man oft nur die Straße zu wechseln braucht, um von der einen Welt in eine andere einzutauchen. 280 Seiten. amazon.de

Das deutsche New York. Eine Spurensuche

Buch »Das deutsche New York. Eine Spurensuche«

New York war im späten 19. Jahrhundert die größte deutsche Stadt nach Berlin und Wien. Ilona Stölken rekonstruiert eine nahezu vergessene Welt. Vom Beginn der Masseneinwanderung 1840 bis zu den Flüchtlingen der NS-Zeit. 280 Seiten. amazon.de

Top 20 berühmte New Yorker

Lady Gaga New York City 1986

Lady Gaga, geboren am 28. März 1986

In New York City wurde 1986 Lady Gaga geboren. Sie ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin (u. a. „Poker Face“ 2008, „Paparazzi“ 2008, „Bad Romance“ 2009, „Born This Way“ 2011), die im März 2010 mit ihren Musikvideos als erste Musikerin über eine Milliarde Abrufe auf „YouTube“ erzielte.

Mark Zuckerberg White Plains 1984

Mark Zuckerberg, geboren am 14. Mai 1984

Mark Zuckerberg wurde 1984 in White Plains, New York geboren. Zuckerberg ist ein US-amerikanischer Internet-Unternehmer, Gründer und Vorstandsvorsitzender von „Facebook“, der mit dem rasanten Erfolg des Social Networks in wenigen Jahren ein Vermögen von rund 45 Milliarden US-Dollar aufbaute und in die Riege der reichsten Menschen der Welt aufgestiegen ist.

Michael Jordan New York City 1963

Michael Jordan, geboren am 17. Februar 1963

In Brooklyn, New York City wurde 1963 Michael Jordan geboren. Jordan ist ein auch als „Air Jordan“ bekannter ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler und als Spieler der Chicago Bulls (1984–1993, 1995–1998) einer der populärsten Spieler der NBA und (auch kommerziell) erfolgreichsten Sportler weltweit.

Tom Cruise Syracuse 1962

Tom Cruise, geboren am 3. Juli 1962

Tom Cruise wurde 1962 in Syracuse, New York geboren. Er ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent, der seit den 1980ern mit Blockbustern und Kinoerfolgen wie „Legende“ (1985), „Top Gun“ (1986), „Rain Man“ (1988), „Mission: Impossible“ (1996), „Minority Report“ (2002) und „Operation Walküre“ (2008) zu den Großen Hollywoods zählt.

Denzel Washington Mount Vernon 1954

Denzel Washington, geboren am 28. Dezember 1954

In Mount Vernon, New York wurde 1954 Denzel Washington geboren. Washington ist ein populärer US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Schrei nach Freiheit“ 1987, „Malcolm X“ 1992, „Philadelphia“ 1993, „Hurricane“ 1999, „Inside Man“ 2006) und mehrfacher Oscar-Preisträger.

Sylvester Stallone New York City 1946

Sylvester Stallone, geboren am 6. Juli 1946

Sylvester Stallone wurde 1946 in New York City geboren. Er ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor, der in seiner Paraderolle als Boxer „Rocky Balboa“ im Film „Rocky“ (1976, fünf Fortsetzungen) weltberühmt wurde und wenig später erstmals Vietnam-Heimkehrer „John Rambo“ in „First Blood“ (1982) verkörperte.

Donald Trump New York City 1946

Donald Trump, geboren am 14. Juni 1946

In Queens, New York City wurde 1946 Donald Trump geboren. Trump ist ein US-amerikanischer Unternehmer und der 45. Präsident der USA, der sich bei den Präsidentschaftswahlen 2016 mit dem Slogan „Make America Great Again“ gegen Hillary Clinton durchsetzte und 2017 als wohl umstrittenster Präsident der jüngeren US-Geschichte die Nachfolge von Barack Obama antrat.

Robert De Niro New York City 1943

Robert De Niro, geboren am 17. August 1943

Robert De Niro wurde 1943 in New York City geboren. De Niro ist ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „The Godfather, Part II“ 1974, „Wie ein wilder Stier“ 1980, „Goodfellas“ 1990), Filmregisseur, Produzent (u. a. „The Good Shepherd“ 2006) und zweifacher Oscar-Preisträger.

Al Pacino New York City 1940

Al Pacino, geboren am 25. April 1940

In Manhattan, New York City wurde Al Pacino geboren. Pacino kam am 25. April 1940 zur Welt und ist ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Der Pate“ 1972, „Serpico“ 1973, „Der Duft der Frauen“ 1993), Filmschaffender und Oscar-Preisträger.

Jack Nicholson New York City 1937

Jack Nicholson, geboren am 22. April 1937

Jack Nicholson wurde 1937 in New York City geboren. Nicholson ist ein renommierter US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Einer flog über das Kuckucksnest“ 1975, „Zeit der Zärtlichkeit“ 1983, „Besser geht’s nicht“ 1997, „About Schmidt“ 2002) und mit drei Oscars sowie zwölf Nominierungen Rekord-Oscar-Preisträger.

Woody Allen New York City 1935

Woody Allen, geboren am 1. Dezember 1935

In Brooklyn, New York City wurde 1935 Woody Allen geboren. Er ist einer der berühmtesten US-amerikanischen Komiker, Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler (u. a. „Annie Hall“/„Der Stadtneurotiker“ 1977) sowie Musiker und mehrfacher Oscar-Preisträger.

Jacqueline Kennedy Onassis Southampton 1929

Jacqueline Kennedy Onassis, geboren am 28. Juli 1929

Jacqueline Kennedy Onassis wurde in Southampton, New York geboren. Sie kam am 28. Juli 1929 zur Welt und war eine US-amerikanische Journalistin, Verlagslektorin und als Ehefrau von John F. Kennedy First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika (1961–1963) sowie Mode- und Stil-Ikone der 1960er-Jahre.

Maria Callas New York City 1923

Maria Callas, geboren am 2. Dezember 1923

In Manhattan, New York City wurde Maria Callas geboren. Sie kam am 2. Dezember 1923 zur Welt und war eine griechische Sopranistin und eine der berühmtesten Opernsängerinnen des 20. Jahrhunderts.

Kirk Douglas Amsterdam 1916

Kirk Douglas, geboren am 9. Dezember 1916

Kirk Douglas wurde 1916 in Amsterdam, New York geboren. Er war ein zu den großen Hollywood-Legenden zählender US-amerikanischer Schauspieler, der mit Blockbustern und Filmklassikern wie „Champion“ (1949), „20.000 Meilen unter dem Meer“ (1954), „Vincent van Gogh“ (1956), „Die Wikinger“ (1958) und „Spartacus“ (1960) zum Leinwandstar seiner Generation wurde.

Humphrey Bogart New York City 1899

Humphrey Bogart, geboren am 25. Dezember 1899

In New York City wurde 1899 Humphrey Bogart geboren. Er war ein zu den großen Filmlegenden zählender US-amerikanischer Schauspieler und Oscar-Preisträger, der u. a. mit seinen Rollen in „Casablanca“ (1942) und „African Queen“ (1951) in die Kinogeschichte eingegangen ist.

Al Capone New York City 1899

Al Capone, geboren am 17. Januar 1899

Al Capone wurde in Brooklyn, New York City geboren. Er kam am 17. Januar 1899 zur Welt und war ein legendärer US-amerikanischer Verbrecher, der zur Zeit der Prohibition im Chicago der 1920er- und 1930er-Jahre ein berüchtigtes Gangster-Syndikat führte.

Franklin D. Roosevelt Hyde Park 1882

Franklin D. Roosevelt, geboren am 30. Januar 1882

In Hyde Park, New York wurde 1882 Franklin D. Roosevelt geboren. Er war ein US-amerikanischer Politiker der Demokraten und der 32. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1933–1945), der als einziger Präsident länger als zwei Wahlperioden amtierte, mit seinem „New Deal“ die Folgen der Weltwirtschaftskrise bekämpfte und Amerika durch den Zweiten Weltkrieg führte.

Billy the Kid New York City 1859

Billy the Kid, geboren am 23. November 1859

Billy the Kid wurde 1859 in New York City geboren. Er war ein legendärer Gesetzloser und eine der berühmtesten Figuren des „Wilden Westen“, der im „Lincoln-County-Rinderkrieg“ zwischen Ranchern und Geschäftsleuten um die Vormachtstellung bei der Nahrungsmittelversorgung involviert war und zahlreiche Morde begangen haben soll.

Theodore Roosevelt New York City 1858

Theodore Roosevelt, geboren am 27. Oktober 1858

In Manhattan, New York City wurde 1858 Theodore Roosevelt geboren. Er war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei, unter William McKinley zunächst Vizepräsident (1901) und nach dessen Ermordung der 26. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1901–1909), der für seine Vermittlung im russisch-japanischen Krieg den Friedensnobelpreis 1906 erhielt.

John D. Rockefeller Richford 1839

John D. Rockefeller, geboren am 8. Juli 1839

John D. Rockefeller wurde 1839 in Richford, New York geboren. Er war ein US-amerikanischer Unternehmer und Gründer der „Standard Oil Company“ (1870), der die Firma durch geschicktes Wirtschaften im Ölgeschäft und dem Transportwesen per Eisenbahn zu einem Monopolisten ausbaute und eines der größten Vermögen der Wirtschaftsgeschichte aufbaute.

New Yorker nach Geburtsorten

Städte und Gemeinden in New York von A bis Z

New Yorker nach Themen

New Yorker A–Z

Weitere berühmte Frauen und Männer aus New York von A bis Z

»Excelsior«

– Staatsmotto

USA