Gertrude B. Elion

Gertrude B. Elion

wurde am 23. Januar 1918 geboren

Gertrude Belle Elion war eine US-amerikanische Biochemikerin, Pharmakologin und Pionierin der Chemotherapie, die mit ihren Untersuchungen des Stoffwechsels von kranken und gesunden Gewebezellen die medikamentöse Behandlung zahlreicher Krankheiten wie Leukämie ermöglichte und den Medizin-Nobelpreis 1988 erhielt. Sie wurde am 23. Januar 1918 in New York City geboren und starb mit 81 Jahren am 21. Februar 1999 in Chapel Hill, North Carolina. 2019 jährte sich ihr Geburtstag das 101. Mal.

Gertrude B. Elion, geboren 1918, war eine amerikanische Biochemikerin und Pharmakologin .

Lebensdaten

Steckbrief von Gertrude B. Elion

GeburtsdatumMittwoch, 23. Januar 1918
GeburtsortNew York City, New York, USA
TodesdatumSonntag, 21. Februar 1999 (†81)
SterbeortChapel Hill, North Carolina, USA
SternzeichenWassermann

Zeitliche Einordnung

Elions Zeit (1918–1999) und ihre Zeitgenossen

Gertrude B. Elion lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Sie kommt 1918 am Ende des Ersten Weltkrieges zur Welt. Zu ihrer Generation gehören etwa John F. Kennedy (1917–1963) und Kirk Douglas (1916). Geboren am Ende der 1910er-Jahre erlebt sie eine Kindheit in den 1920ern und ihre Jugend in den 1930ern. Zu ihrer Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Linus Pauling (1901–1994), Josephine Peary (1863–1955) und Edwin Hubble (1889–1953). Gertrude B. Elions Lebensspanne umfasst 81 Jahre. Sie stirbt 1999 im ausgehenden 20. Jahrhundert.

Elion-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Gertrude B. Elion

1918Geburt am 23. Januar in New York City
1988Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin »für ihre wegweisenden Entdeckungen wichtiger biochemischer Prinzipien der Arzneimitteltherapie«
1999Tod mit 81 Jahren am 21. Februar in Chapel Hill, North Carolina in den Vereinigten Staaten
201920. Todestag am 21. Februar
2028110. Jubiläum des Geburtstages am 23. Januar

Elion-Trivia

Schon gewusst?

Gertrude B. Elion wurde im selben Monat wie Edward A. Murphy geboren und im selben Jahr wie Richard Feynman.

Elion-FAQ

Fragen und Fakten über Gertrude B. Elion

In welchem Jahr wurde Elion geboren? Gertrude B. Elion wurde vor 101 Jahren im Jahr 1918 geboren.

An welchem Tag ist Gertrude B. Elion geboren worden? Elion hatte im Winter am 23. Januar Geburtstag. Sie wurde an einem Mittwoch geboren. 2019 fiel ihr Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag, 2020 liegt er auf einem Donnerstag.

Welches Sternzeichen war Elion? Gertrude B. Elion wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam sie im Jahr der Schlange (Element Feuer) zur Welt.

Wo wurde Gertrude B. Elion geboren? Elion wurde im Nordosten der USA an der Ostküste geboren. Sie kam in New York City zur Welt.

Wann ist Elion gestorben? Gertrude B. Elion verstarb vor 20 Jahren Ende der 1990er-Jahre am 21. Februar 1999, einem Sonntag.

Wie alt war Gertrude B. Elion als sie starb? Gertrude B. Elion wurde 81 Jahre, 0 Monat und 29 Tage alt.

Wie alt wäre Gertrude B. Elion heute? Würde Gertrude B. Elion noch leben, wäre sie heute 101 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 37.064 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

New York City, New York – USA

Gertrude B. Elion wurde in New York City geboren und starb in Chapel Hill, North Carolina .

Weblinks

Elion im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie von Gertrude B. Elion:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.1/10

Das Ranking von Gertrude B. Elion auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Gertrude B. Elion verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

23.1.

Der 23. Januar: Wer hat am gleichen Tag wie Gertrude B. Elion Geburtstag?

Geburtsjahr

1918

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1918: Wer wurde im Jahr 1918 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Elion